Überall in der Hauptstadt begrüßen tanzende Menschen den Frühling und feiern am 1. Maiwochenende auf den vielen Partys und Festen in Berlin. Nach langen dunklen Wintermonaten tut es gut, endlich draußen zu sein und bei Ritterspektakeln, Walpurgisnacht und Kreuzberger Myfest zu essen, zu trinken und gemeinsam zu feiern. In Berlin locken die zahlreichen bunten Frühlingsfeste Besucher an. Wir zeigen euch, wo ihr als Familie mit Kindern oder auch mit euren Freunden bis tief in die Nacht feiern könnt. Hier sind die schönsten Partys zum 1. Mai in Berlin.

Walpurgisnacht für Familien

Hexenfest auf der Burg Beeskow
Wer bereit ist, auch etwas außerhalb, vor den Toren Berlins, in den Mai zu feiern, erlebt am 30. April ab 19 Uhr auf der Burg Beeskow ein buntes Programm aus Live-Musik, Feuershow und Theater. Bei einem schaurig-schönen Fest für die ganze Familie treffen Groß und Klein auf Hexen, Händler und Hexenfeuer. Gegen den Hunger ist auch vorgesorgt: Auf dem Burghof versammeln sich zahlreiche Gastronomen und versorgen die Besucher mit Essen.

Myfest in Kreuzberg
Zu den bekanntesten Berliner Festen am 1. Mai zählt das Myfest rund um den Mariannenplatz in Kreuzberg. Bereits zum 15. Mal empfängt Kreuzberg in diesem Jahr Besucher auf der großen bunten Festmeile mit buntem Bühnenprogramm aus Konzerten, Comedy und Performance sowie vielen Imbiss- und Getränkeständen. Auch für Kinder ist ein umfangreiches Programm geplant: Es gibt einen Kindererlebnisparcours, Kinderschminken, Origami, Wettbewerbe im Dosenwerfen und Bastelstände. Das Programm startet am 1. Mai 11.30 Uhr vormittags. Gefeiert wird dann rund um die Bühnen bis tief in die Nacht.

Mittelalterfest in Lichtenberg – Spectakulum am lichten Berg
Beim Mittelalterfest in Lichtenberg, dem „Spectakulum am lichten Berg“ wird vier Tage lang gefeiert. Vom 28. April bis 1. Mai gibt es im Park hinter dem historischen Rathaus Lichtenberg Gaukelkunst, buntes Marktreiben mit Händlern, Musik, Tanz, Konzert und Feuershow. Neben einem Mittelaltermarkt, dem Marionettentheater und einem Märchenzelt, locken Schauhandwerker die großen und kleinen Besucher an.

Walpurgisnacht in der Kulturbrauerei
Die größte Party Berlins zur Walpurgisnacht findet am 30. April auf dem Gelände der Kulturbrauerei statt. Ab 16 wird der Frühling traditionell mit einem großen Lagerfeuer im Innenhof sowie bunten Straßenkünstlern begrüßt. Ab 22 Uhr kann dann in allen Clubs auf dem Gelände der Kulturbrauerei gefeiert werden. Zahlreiche DJs bieten auf 9 Floors alles von Crossover, R‘n’B und Hip Hop bis Urban Dance. Als Highlight bittet die beliebte Cover-Band Right Now im Kesselhaus zum Tanz in den Mai.

Die besten Tanz-in-den-Mai-Partys

MaiGörli – Feiern im Görlitzer Park
Erstmals findet am 1. Mai 2018 im Görlitzer Park ein offizielles Parkfest statt. Beim „MaiGörli“ gibt es zwischen 12 und 23 Uhr ein vielfältiges Musikprogramm auf zwei Bühnen. Auf der Street Music Stage auf der Südseite des Parks treten Straßenmusiker auf, auf der zweiten Bühne wird Elektro-und House-Musik geboten. Stars wie Oliver Koletzki, Wankelmut, Dirty Doering, M.A.N.D.Y. und andhim werden erwartet. Überall im Park gibt es Stände mit Speisen und Getränken. Die Berliner Wasserbetriebe schenken zudem kostenlos Wasser an die Partygäste aus. Der Eintritt für das Fest ist frei.

House of Weekend
Die Tanz-in-den-Mai-Party hat im House of Weekend am Alexanderplatz Tradition. Bei der HipHop Edition wird auf dem Rooftop und im Club über den Dächern der Hauptstadt in den Frühling gefeiert. Der Panoramablick von der Dachterrasse im 15. Stock über Berlin ist einmalig.

Line-Up:
+ Stimulus (swim good, nyc)
+ Alex Gallus (such a sound)
+ Ive75 (kitty cheng, 808)

Maxxim
Die offizielle Tanz-in-Mai Party 2018 vom Radiosender RTL startet im Maxxim in der Joachimsthaler Straße. Bei Berlins Antwort auf den Spring Break erwarten euch Maibowle, ein Flying Sushi Buffet und Live-Percussion-Performances von Monte burns. Als Specials gibt es Cocktail Happy Hour bis Mitternacht, Springtime Giwe Aways und Foto-Booth-Shooting. Bis 0:30 Uhr gibt es außerdem Live Musik von Keye Katcher.

Line-Up:
+ Mainfloor DJ COOPER (all time Classics, Hip Hop)
+ Panorama Floor (Partyhits, Latin Clubsounds)
http://maxximberlin.de/#home

Ritter Butzke
Im Kreuzberger Club Ritter Butzke an der Ritterstraße in den ehemaligen Butzke Werken gibt es am 30. April Elektro Sounds auf die Ohren. Hier wird ab Mitternacht gefeiert und in den Mai getanzt. Auf mehreren Floors feiert hier ein gemischtes Publikum aus Berlinern und Touristen mitten in dem belebten Party-Hot-Spot rund um den Moritzplatz.

Line-Up:
+ Aka Aka
+ Mollono.Bass
+ Kollektiv Ost
+ Pilocka Krach
u.a.

Clärchens Ballhaus
Für echte Schwoof-Laune ist bei der Tanz-in-den-Mai-Party am 30. April in Clärchens Ballhaus in Berlin-Mitte gesorgt. Ab 19 Uhr kann hier sowohl im Ballsaal als auch im Spiegelsaal getanzt werden. Natürlich gibt es hier stilecht Live-Musik von der Ballhausband mit Cem Süzer.

Line-Up:
+ DJane Clärchen & Freunde

Wasserwerk Berlin
Eine Tanz-in-den-Mai-Party in einer außergewöhnlichen Eventlocation gibt es am 30.4. ab 20 Uhr im Wasserwerk-Berlin. Hier tanzen alle feierfreudigen Generationen musikalisch vereint zwischen historischen Maschinen und Pumpen. Auf zwei Tanzflächen und mit einer Lightshow wird hier Party gemacht. In jedem Ticket ist als Begrüßungsgetränk ein Glas Maibowle enthalten.

Line-Up:
+ DJ frankie b. (Charts)

Antje

Antje

Unsere PR-Managerin Antje ist bei uns für all die schönen Kooperationen und die Kommunikation rund um Top10 Berlin zuständig. Berlin-Kennerin Antje ist immer in der Stadt unterwegs, trifft ihre vielen Freunde und testet leidenschaftlich gern alles Neue. Brauchen Kollegen einen guten Tipp für Geschäftsessen oder Abendplanung, sind sie bei Antje goldrichtig. In ihrer Freizeit ist die passionierte Volleyballerin an den schönsten Beachvolleyball-Spots der Stadt zu finden.


Webseite: www.top10berlin.de