Welches sind die besten Frühstück und Brunch-Cafés in Berlin-Mitte, um sich z. B. für einen Shopping-Bummel oder für eine Sightseeing-Tour zu stärken? Wir haben dafür gezielt aus unseren Top10-Listen, die Restaurants und Cafés mit Frühstücksangebot und Sonntagsbrunch herausgepickt. Vom à la Carte Frühstück in direkter Nähe des Brandenburger Tors bis hin zum gemütlichen Brunchbuffet für die ganze Familie reicht die Auswahl.

Frühstücks- und Brunch-Tipps für Berlin-Mitte:

Hinweis: Zum kompletten Locationeintrag mit allen Fotos, Öffnungszeiten, Adresse und Preisinfos einfach auf den jeweiligen Restaurant- oder Café-Namen klicken.

Sonntagsbrunch und Frühstück à la Carte im Restaurant Ampelmann im Monbijoupark in Berlin Mitte. | Foto: Ampelmann
Sonntagsbrunch und Frühstück à la Carte im Restaurant Ampelmann im Monbijoupark in Berlin Mitte. | Foto: Ampelmann

Im Ampelmann Restaurant im Monbijoupark fühlt sich die ganze Familie wohl. Hier dreht sich beim Sonntagsbrunch alles um die kleinen Ampelmännchen. Kinder können sich als Pizzabäcker versuchen oder mit Malblock und Buntstiften austoben. Zusätzlich gibt es unter der Woche auch Frühstück à la Carte. Toll ist auch die Außenterrasse mit Liegestühlen zum drin rum lümmeln.

—————————————————————————————————-

Ein weiterer Tipp für Eltern, die mit ihren Kindern frühstücken möchten ist das Café Strandbad Mitte. Denn hier liegt direkt vor der Tür ein Spielplatz.

—————————————————————————————————-

Das Café Alberts in der Nähe des Alexanderplatzes  überzeugt u.a. mit einer reichlichen Brotauswahl und selbst gebackenen Brötchen, sowie frischen Smoothies und nach Wunsch zubereiteten Eierspeisen. Auch im Alberts gibt es eine eigene Kinderecke mit Spielzeug und eine Kinderspeisekarte.

—————————————————————————————————-

Leckerer Palatschinken im Bring's 3.0 | Foto: Bring's
Leckerer Palatschinken im Bring’s 3.0 | Foto: Bring’s——————

——————

Im Café Kapelle am Zionskirchplatz wird ökologisch lecker gefrühstückt mit rheinländischem Schwarzbrot, Holzfassbutter und Acai Drinks. Auf Extrawünsche von Allergikern, die sich z. B. glutenfrei oder laktosefrei ernähren, wird gerne eingegangen. Da schmeckt der Soja-Milchkaffee doch gleich doppelt so gut.

—————————————————————————————————-

Ein wunderbares Frühstück im Grünen auf der Grenze von Mitte zum Prenzlauer Berg genießen Gäste im Nola’s am Weinberg. Das Café liegt mitten im Weinbergspark und bietet alpenländische Spezialiäten an.

—————————————————————————————————-

Ebenfalls gleich um die Ecke und ein echtes Café zum draußen Sitzen mit Sonnenschein ist das Café Galao – ein Tipp für alle, die morgens lieber einen kleinen Snack wie Ciabatta und Frischkäse-Brownies zum Latte Macchiato frühstücken und sich dabei die Sonne aufs Gesicht scheinen lassen möchten.

—————————————————————————————————-

Orientalisch dagegen ist der Brunch im Casalot an der Haltestelle Oranienburger Tor. Wie wäre es mit hausgemachten Falafel, Hummus mit mit Zitrone und Knoblauch oder Hähnchen in Granatapfelsauce?

—————————————————————————————————-

Wer ein vegetarisches oder veganes Frühstück sucht, ist im Kopps genau richtig. Das rein vegane Restaurant bietet auf seiner Frühstückskarte deftige Gerichte wie Bauernfrühstück oder Pancakes an. Ein weiteres Plus: Der Hackesche Markt fürs Sightseeing in Mitte und die vielen kleinen Geschäfte rund um die Rosenthaler Straße fürs Shopping liegen in direkter Nachbarschaft.

—————————————————————————————————-

Gleich drei Geheimtipps für Touristen, aber auch natürlich auch für die Berliner, sind die nächsten drei Frühstücks- und Brunch-Orte: Die perfekte Verbindung aus Sightseeing und Schlemmen sind die Brunchkonzert im Bode Museum auf der berühmten Museumsinsel in Berlin. Hier genießen Gäste neben einem klassischen Konzert ein Brunchbüffet im hochherrschaftlichen Museumcafé, welches mit einem Ausstellungsbesuch verbunden werden kann.

—————————————————————————————————-

Wer eine exlusive Übernachtungsmöglichkeit mit einem exquisiten Frühstück kombinieren will, sollte sich The Mandala Suites Lounge auf der Friedrichstraße genauer angucken.

—————————————————————————————————-

Etwas versteckt und daher nicht so überlaufen ist die Theodor Tucher Leselounge direkt am Brandenburger Tor. Hier gibt es neben feinem Frühstück auch kostenlos eine Bibliothek mit Lesestoff.

—————————————————————————————————-

Ebenfalls in der Nachbarschaft „Unter den Linden“/ Ecke Friedrichstraße befindet sich das berühmt-berüchtigte Café Einstein, in dem Besucher schon mal neben der Kanzlerin und anderen Promis frühstücken können. Neben dem Restaurant in Berlin Mitte gibt es übrigens auch noch eine weitere Filiale in Schöneberg.

 

Die Top10 Redaktion wünscht guten Appetit und einen leckeren Start in den Tag!

Weitere Frühstückstipps in Berlin:

Frühstück in Berlin Prenzlauer Berg

Frühstück in Berlin Friedrichshain

– Top10 Frühstück im Café

Top10 Frühstück im Grünen

Top10 Brunch am Sonntag

Top10 Besonderer Brunch