Der Berliner Sommer hält viele Highlights bereit und beschert uns mit Sportereignissen, Groß-Konzerten und Musikfestivals bei gutem Wetter jede Menge Spaß und Action. Auch jetzt, zum Ende des Sommers, finden in der Hauptstadt viele interessante Events und Messen statt. Wir stellen euch die besten Veranstaltungen in Berlin vor, bei denen ihr Ende August und im September feiern, tanzen und staunen könnt.

Internationale Funkausstellung (IFA)
Vom 31. August bis zum 5. September wird Berlin zur Technikhauptstadt und ist Gastgeber der Internationalen Funkausstellung (IFA). Die IFA ist die weltweit führende Messe für Consumer Electronics und Home Appliances. Bei der IFA werden aber nicht nur Techniktrends aus aller Welt aus den Bereichen Media, Games, Communication, Photo & Video, Audio Entertainment, Home Entertainment, Smart Home, Smart Appliances u.v.m. präsentiert, sondern das Berliner Messegelände wird auch zur Kulturmeile und einem großen Open-Air-Festival. Außerdem präsentieren führende Visionäre und Entwickler aus aller Welt neueste technologische Entwicklungen beim IFA+ Summit.

Im IFA Sommergarten stehen vom 30. August bis zum 2. September wieder tolle Konzerte auf dem Plan, diesmal unter anderem mit Stars wie Till Brönner, Clueso, James Blunt und Wanda.

Internationales Stadionfest Berlin (ISTAF)
Seit der Europameisterschaft vom 7.-12. August und der atemberaubenden Stimmung rund um Deutschlands größtes Sportereignis in der Hauptstadt, ist Berlin im absoluten Leichtathletik-Fieber. Nur drei Wochen nach Ende der EM kommen die Top Athleten Europas und der Welt am 1. und 2. September beim 77. ISTAF im Berliner Olympiastadion erneut zusammen und sorgen wieder für großen Sport und große Emotionen.

Das Publikum in Berlin freut sich, nach herausragenden sportlichen Momenten bei der EM, auch beim ISTAF EM-Stars wie den Goldmedaillengewinner im Zehnkampf, Arthur Abele oder die Goldmedaillen-Gewinnerin im Speerwurf, Christin Hussong, wiederzusehen. Emotionaler Höhepunkt: Publikumsliebling und Olympiasieger, Diskus-Star Robert Harting, beendet beim ISTAF seine Karriere und verabschiedet sich in Berlin von „seinem“ Publikum.

Lollapalooza Festival
Mit einem fulminanten Line-Up geht das Lollapalooza-Festival am 8. und 9. September 2018 an neuer Location in das vierte Jahr. Die Bühnen und bunten Festival-Areas werden 2018 erstmals im Olympiastadion und dem angrenzenden Olympiapark zu finden sein. Insgesamt 60 Acts sind an den zwei Festivaltagen zu erleben. Mit dabei sind in diesem Jahr The Weeknd, Kraftwerk 3D, Imagine Dragons, K.I.Z, The National, David Guetta, Kygo, Casper, Liam Gallagher und viele mehr.

Wie immer bietet das Lollapalooza-Festival neben den musikalischen Künstlern mit der Lolla Fun Fair, dem Kidzapalooza oder dem Nachhaltigkeitsareal Grüner Kiez ein besonderes und vielfältiges Programm. Ob begehbare Open-Air-Galerie mit Kunst und Installationen oder Straßentheater, Artistik und Akrobatik – Lollapalooza ist ein buntes Festivalerlebnis für Groß und Klein.

Berlin Art Week
Vom 26.-30. September 2018 lädt die Berliner Kunstszene zur 7. Berlin Art Week. Die Berlin Art Week bildet einen Höhepunkt für die zeitgenössische Kunst in der Hauptstadt und wird durch das Engagement und Zusammenspiel von Institutionen, Galerien, Künstlern, Privatsammlern und Projekträumen ermöglicht. Die Besucher erwartet ein umfangreiches Programm mit Ausstellungen etablierter Künstler, aber auch junger Talente, Kunstmessen, Preisverleihungen, Künstlerfilmen und zahlreichen Sonderveranstaltungen.

Programmhöhepunkte sind die Kunstmessen art berlin und Positions Berlin Art Fair, die in diesem Jahr in den Hangars des ehemaligen Flughafens Tempelhof stattfinden. Weitere Highlights der Berlin Art Week 2018 sind die Opening Days des European Month of Photography 2018 – EMOP Berlin — im C/O Berlin sowie die Einzelausstellungen von Lee Bul im Gropius Bau, Agnieszka Polska im Hamburger Bahnhof oder Julian Charrière in der Berlinischen Galerie.

Pyronale 2018 – Mit Ticketverlosung!
Eine feste Größe im Berliner Event-Kalender ist das größte Feuerwerksfestival der Welt, die jährlich auf dem Maifeld am Olympiastadion stattfindende Pyronale. Bei der Pyronale treten Feuerwerkskünstler aus sechs Nationen an zwei Tagen gegeneinander an und kämpfen um die Weltmeisterschaft. Bereits zum 13. Mal findet die Pyronale in diesem Jahr statt – in diesem Jahr wurde sie allerdings kurzfristig und aufgrund der anhaltenden Trockenheit vom letzten August Wochenende auf den 12. und 13. Oktober verlegt. Der Wettbewerb steht dieses Jahr dennoch ganz im Zeichen der Zuschauerlieblinge: 2018 treten ausgewählte Publikumsfavoriten gegeneinander an. Das sind die Feuerwerksteams, die in den vergangenen Jahren von den Zuschauern jeweils zum Tagessieger gekürt wurden.

Die Pyrotechnik-Teams aus Polen, Italien, Deutschland, den Niederlanden, Russland und Kanada präsentieren verteilt auf zwei Tage ihre Feuerwerkskreationen der Reihe nach, zuerst mit dem Pflichtteil, dann mit einer zehnminütigen Kür. Die Musikvorgabe wurde wieder eigens für die Pyronale komponiert, die Farbvorgabe in diesem Jahr lautet „Gold und Grün“.

GEWINNCANCE

Ihr könnt beim weltgrößten Feuerwerksspektakel live dabei sein und mit den Kandidaten mitfiebern! Wir verlosen 2×2 Tickets für die Pyronale 2018 am Freitag, dem 12. Oktober. Alles was ihr tun müsst, um die Chance auf den Gewinn der Tickets für das Berliner Publikumshighlight zu haben, ist, den Pyronale-Post auf unserem Top10 Berlin Facebook-Seite zu kommentieren oder zu liken. Wir wünschen euch viel Glück!

Antje

Antje

Unsere PR-Managerin Antje ist bei uns für all die schönen Kooperationen und die Kommunikation rund um Top10 Berlin zuständig. Berlin-Kennerin Antje ist immer in der Stadt unterwegs, trifft ihre vielen Freunde und testet leidenschaftlich gern alles Neue. Brauchen Kollegen einen guten Tipp für Geschäftsessen oder Abendplanung, sind sie bei Antje goldrichtig. In ihrer Freizeit ist die passionierte Volleyballerin an den schönsten Beachvolleyball-Spots der Stadt zu finden.


Webseite: www.top10berlin.de