Top10 Berlin präsentiert sein Kiezkochbuch „Aus Kiez und Küche – So isst Berlin“ am 21. und 22.9. im House of Food im Bikini Berlin.

Vom 17. bis zum 23. September findet die Berlin Food Week statt. Die Food Week feiert in diesem Jahr ihr fünfjähriges Jubiläum und verwandelt Berlin wieder eine Woche lang in einen kulinarischen Hotspot! Die Berlin Food Week ist das vielfältigste Food-Festival Deutschlands und bringt Manufakturen, Sterneköche, Gastronomen, Start-ups und Marken zusammen und feiert den Genuss. Während der Woche finden zahlreiche Events im ganzen Stadtgebiet statt. Partnerland sind in diesem Jahr die USA.

Die Berlin Food Week widmet sich voll und ganz dem genussvollen Essen. Regional und international, traditionell und innovativ, nachhaltig und genussvoll – das Food-Festival bringt alle Facetten der Esskultur zusammen. 70 Gastronomien vom Szene- bis zum Hotelrestaurant nehmen am Stadtmenü teil und servieren ihren Gästen ein individuelles Menü unter dem Motto „Roast Trip“. Die Stadtmenüs der tollen Berliner Restaurants laden zum Kennenlernen von US-Beef-Cuts und kalifornischen Weinen ein.

In der Miele Cooking School geben Sterneköche und Spezialisten im Rahmen der Berlin Food Week ihr Wissen weiter. Die Besucher erwartet ein Workshop zum Thema California Comfort Kitchen. Die Food-Branche trifft sich bei der Berlin Food Night und der Konferenz The Future of Food. Beim Trendtalk treffen die Teilnehmer auf den Inhaber des bekannten Mr. Holmes Bakehouse in San Francisco – dem Erfinder des Cruffins.

Im House of Food, einem bunten Markt im Bikini Berlin, präsentieren über 50 Manufakturen, Food-Start-ups und Marken am 21. und 22.09. ihre Produkte. Hier können Besucher Fisch und Meeresfrüchte aus Alaska, Süßkartoffeln aus North Carolina und kalifornische Trockenpflaumen probieren. Auch Top10 Berlin ist in diesem Jahr mit einem Stand beim House of Foods vertreten. Gemeinsam mit Food-Bloggerin und Buchautorin Stefanie Laufs präsentieren wir unser Berliner Kiezkochbuch „Aus Kiez und Küche – So isst Berlin“. Im Buch stellen wir 30 Rezepte der verschiedensten Restaurants aus ganz Berlin vor, von der rustikalen Schänke bis hin zu gehobenen Küche – erstmals zum Nachkochen für zuhause. Mit dabei sind beispielsweise das Restaurant Grosz am Kurfürstendamm, die Catwalk Bar in Mitte, das Restaurant Jungbluth in Steglitz, die Zitadelle Schänke in Spandau, das Mutter Lustig in Köpenick, The Bowl in Friedrichshain und viele mehr.

Kommt auf der Berlin Food Week vorbei und besucht unser Top10 Berlin Team am 21. und 22.09. von 10-20 Uhr am Top10 Berlin Stand in der 1. Etage im Bikini Berlin. Wir freuen uns auf euch!

 

Das Kiezkochbuch: „Aus Kiez und Küche – So isst Berlin“

 

Antje

Antje

Unsere PR-Managerin Antje ist bei uns für all die schönen Kooperationen und die Kommunikation rund um Top10 Berlin zuständig. Berlin-Kennerin Antje ist immer in der Stadt unterwegs, trifft ihre vielen Freunde und testet leidenschaftlich gern alles Neue. Brauchen Kollegen einen guten Tipp für Geschäftsessen oder Abendplanung, sind sie bei Antje goldrichtig. In ihrer Freizeit ist die passionierte Volleyballerin an den schönsten Beachvolleyball-Spots der Stadt zu finden.


Webseite: www.top10berlin.de