Neue Top10: Aktivitäten für die Osterferien 2014 in Berlin

Die Osterferien 2014 kommen auf uns zu. Für alle, die diese zwei Wochen oder einen Teil davon in Berlin verbringen, kommen hier unsere Tipps: Top10 Aktivitäten für die Osterferien.

"Auf dem Weg nach Tut-mir-gut" im FEZ Berlin | Foto: FEZ/o-zero/thetank/photocase.com

“Auf dem Weg nach Tut-mir-gut” im FEZ Berlin | Foto: FEZ/o-zero/thetank/photocase.com

Vielfältige Ideen für ganz aktive Kinder hat das FEZ Berlin in Osterschöneweide zusammen getragen: mit Stockbrot am Osterfeuer, lustigen Eierspielen, basteln u.v.m. “Das Gelbe vom Ei – Küken schlüpfen im Museum” heißt die interaktive Osterausstellung im MACHmit! Museum für Kinder im Prenzlauer Berg, die inzwischen schon Tradition hat. Wenn das Wetter mitspielt, macht Ostern ein Besuch auf einem Kinderbauernhof Spaß, z.B. bei der ufaFabrik gibt es in den Ferien ein offenes Programm.  Im Ökowerk in Charlottenburg werden in der ersten und der zweiten Osterferien Woche jeweils ein Wochenprogramm für größere Kinder angeboten, aber auch ein Ausflug in das Naturschutzzentrum im Grunewald lohnt sich! Spannende Ferienführungen hat sich das Museum für Naturkunde in Mitte einfallen lassen: die Kinder treffen dort den riesigen Brachiosaurus, den Urvogel Archaeopterix und den Gorilla Bobby. Besonders spannend: die große Eier-Rallye durch das Museum! Filmfans können sich ebenfalls auf die Osterferien freuen, denn rechtzeitig zu Ostern startet der Filmpark Babelsberg in die Saison 2014.

"Ritter, Burgen und Turniere" im Deutschen Historischen Museum | Foto: DHM

“Ritter, Burgen und Turniere” im Deutschen Historischen Museum | Foto: DHM

Sich eine echte Kettenhaube aufsetzen und ein richtiges Ritterschwert anfassen darf man im Ferienprogramm Ritter, Burgen und Turniere im Deutschen Historischen Museum (DHM) in Mitte, das in den Osterferien unterschiedliche Programme für verschiedene Altersgruppen anbietet! Der Eintritt im DHM ist für Kinder unter 18 Jahren übrigens frei, nur die speziellen Führungen müssen bezahlt werden. Größere Kinder ab 10 Jahren können im Werkbundarchiv in Kreuzberg lernen wie man selber Trickfilme herstellt. Die Kleinen können sich über 30 Jahre Figurentheater Grashüpfer freuen, das in diesem Jahr mit einem umfangreichen Programm begangen wird. Wer in den Osterferien auf Zeitreise gehen will, kann im El Dorado vorbeischauen, die Westernstadt in Templin geht am 16. April in die Saison.

Wir wünschen viel Spaß in den Berliner Osterferien mit unserer

Top10 Aktivitäten für die Osterferien.

Weitere Ideen für die Osterferien sind in folgenden Listen zu finden:

Top10 Aktivitäten im Frühling
Top10 Festliche Osteraktivitäten
Top10 Ausflüge für Kinder nach Brandenburg
Top10 Indoor Aktivitäten für Kinder bei Regen
Top10 Indoor Sport bei Regen
Top10 Indoor Spielplätze
Top10 Kinderbauernhöfe
Top10 Kindermuseen
Top10 Kindertheater
Top10 Papa Kind Ausflüge
Top10 Parks
Top10 Schwimmbäder in Berlin
Top10 Kindergeburtstage für Kita-Kinder
Top10 Kindergeburtstag für Schulkinder
Top10 Kuschelige Kindercafés
Top10 Urlaubsfeeling mitten in Berlin

Stadtleben aktuell: Halloween in Berlin 2010

Top10 Berlin - Freizeit: Filmpark BabelsbergWo findet die beste Halloween-Party in Berlin statt? Wo gibt es die passenden Halloween-Kostüme dazu zu kaufen? Und welche Kinder-Halloween-Veranstaltungen werden angeboten? Antworten auf diese Fragen findet ihr in unserer neusten Top10-Liste mit den 10 besten Orten und Events rund um Halloween: Top10 Halloween

Dort stellen wir euch u.a. Berlins größte Halloween-Party auf 9 Floors in der Kulturbrauerei vor, legen euch den Sonderverkauf mit Halloween-Kostümen in der Kreativampel ans Herz (die haben sogar am Sonntag, den 31.10.2010 geöffnet!) oder machen euch den Monsterspaß für Kinder und Erwachsene im Filmpark Babelsberg schmackhaft.

Doch weil das Halloween-Angebot in Berlin so groß ist und ihr vielleicht noch weitere Partys oder Kinder-Gruselevents genau in eurem Kiez sucht, haben wir euch hier in unserem Blog eine Liste mit weiteren Halloween-Tipps zusammengestellt.

Die Top10 Redaktion wünscht viel Spaß und gruselt euch schön!

Top10 Berlin - Nachtleben: KulturbrauereiTop10 Berlin - Shopping: Kreativampel

Halloween-Partys

————————————————————————————————————————————–

KNAACK Klub
„Es gibt kein Entkommen!“ droht der KNAACK Klub im Vorfeld seiner „House of Horror“-Party. Dichter Nebel, Monster, die Blutbowle ausschenken und Trick or Treat-Girls, welche leckere Innereien servieren, sorgen für die richtige Atmosphäre. Es kann zu Rock-Pop, Indie und Elektro getanzt oder in der Death-Lounge KillerKaraoke gesungen werden.
Wann: 30.10.2010 (ab 20:30 Uhr)
Wo: Greifswalder Straße 224, 10405 Prenzlauer Berg
Eintritt: 5,00 Euro (bis 23:00 Uhr Frauen kostenlos, Männer 1,00 Euro; alle Kostümierten bis 24:00 Uhr kostenlos)
Mindestalter: 18 Jahre

————————————————————————————————————————————–

Silverwings
Das Silverwings verwandelt sich in ein Horrorlabor mit tausenden Fläschchen, Reagenzgläsern, Skalpellen, Spritzen und Kanülen. Ein verrückter Professor und seine zwei Krankenschwestern rocken die Party der finsteren Gestalten. Wer ohne Kostüm kommt, wird von einem professionellen Schminkservice Halloween tauglich gemacht.
Wann: 30.10.2010 (21:21 – 07:07 Uhr)
Wo: Columbiadamm 10, 10965 Tempelhof
Eintritt: 9,00 Euro; mit Kostüm 7,00 Euro
Mindestalter: 18

————————————————————————————————————————————–

FELIX:
Das FELIX lädt alle “Gestalten der Nacht“ zu einer riesigen Sause mit House und Black Music ein. Professionelle Make Up Artisten verleihen den Gästen den richtigen Grusel-Schliff. Blutrote Cocktails, sowie Vampire und Monster in den heiligen Hallen sorgen für Gänsehaut. Kostüme sind schön, aber kein Muss.
Wann: 30.10.2010 (ab 23:00 Uhr)
Wo: Behrenstraße 72, 10117 Mitte
Eintritt: 12,00 Euro

————————————————————————————————————————————–

Cheers Karaoke Bar:
Gruselig, schiefe Töne sind bei dieser Halloween-Party ausdrücklich erwünscht! Jeder verkleidete Besucher wird mit einem Halloween-Cocktail und einem besonderen Halloween –Freishot begrüßt. Das lockert das Nervenkostüm und ölt die Stimme.
Wann: 30.10.2010 (ab 19:00 Uhr)
Wo: Wilmersdorfer Straße 76, 10629 Wilmersdorf
Eintritt: 3,00 Euro
Mindestalter: 18 Jahre
Reservierung: unter Tel. 030 – 318 03 225

————————————————————————————————————————————–

Kino Babylon
Pünktlich zur Geisterstunde beginnt die spezielle und interaktive Rocky Horror Picture Show im Kino Babylon. Während der Kultfilm auf der Leinwand läuft, spielt eine Truppe aus Laien-Schauspielern zusammen mit den Gästen das Geschehen live nach. Tipp der Top10 Redaktion: Unbedingt mit genügend Klopapier ausstatten und schon mal fleißig den Time Warp üben!
Wann: 30.10.2010 (ab 24:00 Uhr)
Wo: Rosa-Luxemburg-Platz 30; 10178 Mitte
Eintritt: 10,00 Euro
Mindestalter: 18 Jahre

————————————————————————————————————————————–

Dice Club

Hinter dem Slogan „BOB Youngs Halloween Masquerade – a night of Black Voodoo” verbirgt sich die Halloween-Party des Dice Clubs. Die Gäste können auf  2 Dancefloors zu “Haunted House” tanzen und sich von Profi Make-Up Künstlern verschlimm-schönern lassen. Das beste Kostüm wird prämiert.
Wann: 30.10.2010 (ab 23.00 Uhr)
Wo: Voltair Straße 5, 10179 Mitte
Eintritt: 15,00 Euro
Mindestalter: 18 Jahre

————————————————————————————————————————————–

Ritter Butzke:
Im Ritter Butzke werden die Gäste zur Geisterstunde mit elektronischen Klängen ins “Tal der Verwirrung” entführt.
Wann: 30.10.2010 (ab 23:59 Uhr)
Wo: Ritterstr. 24. 10969 Kreuzberg

————————————————————————————————————————————–

Salon zur wilden Renate
Die Wilde Renate könnte schon sterben vor lauter Vorfreude auf ihre Halloween-Party unter dem Motto „Dia De los Muertos“. Versprochen werden Rouge für Verblichene und ein Comeback der Dahingegangenen auf 4 Floors. Welche Details sich hinter diesen mysteriösen Beschreibungen verstecken, wird vorerst nicht verraten…
Wann: 30.10. 2010
Wo: Alt Stralau 70, 10245 Friedrichshain

————————————————————————————————————————————–

King Kong Club:
Der King Kong Club zeigt an Halloween seltsame Monster B-Movies auf Großbildleinwand und lässt dazu Rock’n Roll, Indie und Discopunk aus den Boxen wummern.
Wann: 30.10.2010 (ab 22:00 Uhr)
Wo: Brunnenstraße 173, 10115 Mitte

————————————————————————————————————————————–

MS-Freibeuter:
Die MS-Freibeuter wird an Halloween zum Piraten-Partyschiff umfunktioniert. Die gruselig verkleideten Gäste werden mit einem Fingerfood Buffet, Musik und einer Bootsfahrt durchs historische Berlin beglückt.
Wann: 30.10.2010 (19:00 – 24:00 Uhr)
Wo: Greenwichpromenade/ Steg 6, 13507 Tegel
Eintritt: 26,00 Euro pro Person
Anmeldung: unter Tel. 030 – 437 26 576 od. per E-Mail an info@reederei-unger.de

————————————————————————————————————————————–

Irish Harp Pub
Ganz nach irischer Tradition wird hier das Fest der Untoten gefeiert. Bei der Halloween Party gibt es Livemusik der Band „Fallen Leaves“.
Wann: 31.10.2010 (ab 20:00 Uhr)
Wo: Giesebrechtstraße 15, 10629 Charlottenburg

————————————————————————————————————————————–

Tanzschule Traumtänzer:
Auf einer vernebelten Tanzfläche werden Latin und Discofox getanzt. Dazu gibt es Scary Cocktails und ein Welcome-Getränk für alle Besucher im Halloween-Kostüm.
Wann: 30.10.2010 (22:00 – 03:00 Uhr)
Wo: Columbiadamm 8-10, 12101 Tempelhof
Eintritt: 5,00 Euro

————————————————————————————————————————————–

Dante
Halloween’s Calling ist das Partymotto im Dante, in dem sich auch die Gogo-Tänzer in ihr Halloween-Gewand schmeißen und Gäste in Horror-Kostümen freien Eintitt bekommen.
Wann:
30.10.2010 (ab 22:00 Uhr)
Wo: Am Zwirngraben 8-10, 10178 Mitte
Eintritt: verkleidet kostenlos

————————————————————————————————————————————–

Q-Dorf:
Sinnliche Vampirellas und blutrünstige Animateure heizen den Partygästen beim sexy Halloween ein.
Wann: 30.10.2010 (ab 20:00 Uhr)
Wo: Joachimstaler Str. 15, 10719 Charlottenburg
Eintritt: 6,00 Euro; freier Eintritt mit Kostüm
Mindestalter: 16 Jahre

————————————————————————————————————————————–

Goya
Eine Halloween-Party für Jugendliche ab 16 Jahren mit House, Electro und Black Music wird im Goya veranstaltet. Als Dresscode gilt entweder feine Abendgarderobe oder Halloween-Verkleidung. Achtung: Alle Minderjährigen Gäste ohne „Mutti-Zettel“ oder volljährige Begleitung müssen um 00:00 Uhr gehen.
Wann: 30.10.2010 (ab 19:00 Uhr)
Wo: Nollendorfplatz 5, 10777 Schöneberg

————————————————————————————————————————————–

Top10 Berlin - Freizeit: LEGOLAND Discovery Center (Foto: Christian Kielmann)Top10 Berlin - Freizeit: Tierpark Berlin-Friedrichsfelde (Foto: Siegfried Strehse)

Kinder Halloween-Spaß:

————————————————————————————————————————————–

FEZ:
Das FEZ feiert ein Hexenfest, bei dem das originellste Kostüm und die gruseligste Kürbisfratze gesucht werden. Zum Abschluss des Tages präsentiert sich die Gruselwelt beim großen Umzug und beim Tanz ums Feuer.
Wann: 30.10. + 31.10.2010 (Sa: 13:00 – 19:00 Uhr; So: 12:00 – 18:00 Uhr)
Wo: Straße zum FEZ 2, 12459 Oberschöneweide
Eintritt: 2,00 Euro/ ermäßigt 1,50 Euro; Familien 6,50 Euro

————————————————————————————————————————————–

Botanischer Garten Berlin-Dahlem:
Gruselige Märchenstunden, ein Kostümfest, Kürbisschnitzen, Kinderschminken, ein botanisches Gruselkabinett, Zauber-Mitmach-Theater und ein Halloween-Cafe mit leckeren Kürbisgerichten, Marshmallows und heißem Kakao – kurzum: Die Mitarbeiter des Botanischen Gartens stellen ein riesiges Kinder-Halloween-Programm auf die Beine!
Wann: 31.10 2010 (11:00 – 18:00 Uhr)
Wo: Königin-Luise-Straße 6, 14195 Dahlem
Eintritt: Erwachsene 6,00 Euro/ ermäßigt 3,00 Euro; Kinder unter 7 Jahre Eintritt frei. Familienkarte 7,00 bis 12,00 Euro

————————————————————————————————————————————–

Puppentheater-Museum Berlin:
Besonders unheimlich wird es bei der Taschenlampenführung durchs Puppentheater-Museum
Wann: 31.10.2010 (So: ab 15:00 Uhr)
Wo: Karl-Marx-Straße 135; 12043 Neukölln
Eintritt: Erwachsene 3,50 Euro/ Kinder 3,00 Euro

————————————————————————————————————————————–

Exploratorium:
Wer einen kleinen Ausflug nach Potsdam machen möchte, kann im Exploratorium einen wissenschaftlichen Halloween-Spuk erleben: Hexenkinder lernen u.a. die Kunst, Gruselglibber herzustellen.
Wann: 09.10. – 31.10.2010 (Di bis Do: 08:30 – 18.00 Uhr; Fr: 08:30 – 19:00 Uhr; Sa + So: 10:00 – 18:00 Uhr)
Wo: Wetzlarer Straße 46, 14482 Potsdam-Babelsberg
Eintritt: Erwachsene 7,30 Euro/ Kinder (4-16 Jahren) 5,80; plus jeweils 3,00 Euro für den Gruselglibber-Kurs

————————————————————————————————————————————–

Ökowerk:
Im Ökowerk können kleine Halloween-Fans Kürbisse schnitzen und dürfen einen schaurigen Spaziergang durch den dunklen, unterirdischen Reinwasserspeicher erleben.
Wann: 30.10.2010 (12:30 – 15:30 Uhr)
Wo: Teufelsseechaussee 22-24, 14193 Grunewald
Eintritt: 5,00 bis 12,00 Euro.

————————————————————————————————————————————–

Domäne Dahlem:
Eine KinderWerkstatt mit Halloween-Basteln und einem Chemie-Experiment, bei dem der Flaschengeist beschworen wird – das sorgt nicht nur für mächtig Spaß, sondern macht Kinder von 6 bis 12 Jahren auch schlauer.
Wann: 31.10.2010 (11:00 Uhr – 17:00 Uhr)
Wo: Königin-Luise-Straße 49, 14195 Dahlem
Kosten: 9,00 – 15,50 Euro
Anmeldung unter Tel.: 0163 – 267 46 62

————————————————————————————————————————————–

Mountmitte:
Das Halloween-Klettererlebnis bietet ordentlich Action und eine unheimliche Stimmung, wenn gegen 17 Uhr die Sonne untergeht und das Nachtklettern beginnt, bei dem der Kletterturm besonders schaurig angestrahlt wird. Wer im Kostüm erscheint, kann einen Preis für die beste Verkleidung abstauben. Kulinarisch werden die Besucher mit Kinderpunsch, Glühwein und Süßigkeiten versorgt. Der Tipp der Top10 Redaktion: Taschenlampen fürs Nachtklettern und Gruselgeschichten erzählen mitbringen ;-).
Wann: 30.10. + 31.10.2010 (10:00 – 22:00 Uhr)
Wo: Caroline-Michaelis-Straße 8, 10115 Mitte
Eintritt: Erwachsene 19,00 Euro; Jugendliche (14 – 17 Jahre) 17,00 Euro; Kinder (bis 13 Jahren) 14,00 Euro

————————————————————————————————————————————–

Märkisches Zentrum
Rund um den Brunnenplatz im Märkischen Zentrum wird eine große Halloween-Party gefeiert mit Kinderdisko, Quiz, Mitmachspielen sowie einer mystischen Zauberhexe, die spannende Halloween-Geschichten vorliest. Und sobald es dunkel wird, beginnt ein Lampionumzug.
Wann: 30.10.2010 (16:00 – 20:00 Uhr)
Wo: Wilhelmsruher Damm 138–140, 13439 Märkisches Viertel
Eintritt: Frei

P.S.: Wer nicht unvorbereitet sein möchte, wenn es an der Tür klingelt und ein kleines Gespenst “Süßes oder Saures” ruft, kann sich in diesen Süßigkeiten-Läden voher mit Naschwerk eindecken: Top10 für Naschkatzen

Neue Top10: Restaurants am Wasser in Berlin

Die SpreeArche schwimmt auf der Müggelspree

Die SpreeArche schwimmt auf der Müggelspree

Sonntags gemütlich direkt am Wasser in Berlin frühstücken oder brunchen (wer mag kann sogar auf einem Restaurantschiff den Brunch oder das Frühstück genießen!) , ein Mittagessen mit Sicht auf die in der Sonne glitzernde Spree genießen oder abends ein Gläschen Wein auf einer Terrasse mit Havelblick – Restaurants und Cafés am Wasser haben ihren ganz eigenen Charme. Denn das leise Plätschern und der schöne Ausblick beruhigen.

Die Top10 Redaktion hat deshalb die lauschigsten und besten Restaurants am Wasser in Berlin recherchiert. Neben dem Essensangebot und der Lage ist dabei auch das maritime Ambiente in unsere Bewertung mit eingeflossen. Das komplette Ergebnis gibt’s hier auf einen Blick.

Auf Platz 1 hat es übrigens ein Restaurant geschafft, dass sich nicht nur am Wasser, sondern sogar auf dem Wasser befindet! Gäste, die in der SpreeArche essen wollen, müssen am Ufer mit einer Klingel eine Fähre holen. Diese bringt sie dann zum schwimmenden Blockhaus.

Doch nicht nur in unserer neusten Top10 stellen wir euch Restaurants am Wasser vor. Ebenfalls empfehlenswert und von Top10 Berlin getestet sind das  Spindler & KlattGrill Royal, Bio-Restaurant Salz & Pfeffer, Die Ständige Vertretung, Patio Restaurantschiff, Van Loonen Restaurantschiff, MS Hoppetosse und die Kapitäns Kajüte.

Die Top10 Redaktion wünscht jedenfalls viel Spaß beim Ausprobieren dieser Lokalitäten mit Spreeblick und vielleicht stoßt ihr beim nächsten Glas Wein ja auf uns mit an!

P.S.: Mehr Anstößiges findet sich in unserer Top10 mit sexy Dessous-Boutiquen. Da dürfte den Männern auch das Wasser im Mund zusammenlaufen ;-).