Neue Top10: Sommerferien Aktivitäten 2012 in Berlin

Die neue Top10 für die Berliner Sommerferien 2012 ist da!
M
it vielen Tipps für Kinder und Jugendliche

Keine Zeit für Langeweile! Ob Detektivspiel per GPS, selber ein Video drehen, FEZitty unsicher machen oder einfach Badespaß genießen – die Berliner Sommerferien 2012 werden auf jeden Fall spannend. Es ist wohl eher schwierig das Passende für die eigenen Intesseren, die eigene Altersklasse und den eigenen Geldbeutel zu finden. Die Top10 Redaktion versucht Orientierungshilfe zu geben und stellt 10 ganz unterschiedliche Angebote näher vor.

FEZitty -Hauptstadt der Kinder | Foto: FEZ

FEZitty -Hauptstadt der Kinder | Foto: FEZ

Ein Riesenferienspaß bietet das FEZ in der Wuhlheide mit seiner Ferienstadt FEZitty, wo Kinder Stadtreinigung, Arbeitsamt und Kunst und Kultur spielen können. Seine Rechte kennen ist nie verkehrt. Dem Thema Kinderrechte widmet sich das Machmit! Museum im Prenzlauer Berg. Galaktisch gut werden die Ferien hoffentlich im Labyrinth Kindermuseum im Wedding, denn da ist man ins Weltall unterwegs. Zirkuskind spielen oder Englisch lernen kann man im Kinderzirkus Cabuwazi. Mit einem GPS auf Schnitzeljagd gehen größere Kinder und Jugendliche in Marzahn, bei der Spurensuche des dortigen Medienkompetenzzentrums. Die Jugendkunstschule ATRIUM in Reinickendorf bietet für Jugendliche einen Videokursus an. Die beliebte Hörspiel-Tour “Der Kater vom Helmholtzplatz” wird auch in diesem Jahr bei gutem Wetter für Laune sorgen. Das weltberühmte Bauhaus-Archiv im Tiergarten bietet als Sommerferienaktivität die Möglichkeit, selber Baumeister zu sein. Mit dem Superferienpass kann ein Ferienkind vergünstigt seine Erzeuger in die Humboldt Box in Mitte mitnehmen und dort Eskimo-Gesängen lauschen!

Super-Ferien-Pass2012/13 | Grafik: Jugendkulturservice

Super-Ferien-Pass2012/13 | Grafik: Jugendkulturservice

Der Super-Ferien-Pass Berlin 2012/13

Übrigens: 500 Angebote für 100 Ferientage für kleines oder gar kein Geld bietet der Super-Ferien-Pass. Den gibt es für 9 Euro online beim JugendKulturService Berlin, den Berliner Bürgerämtern, den Sommerbädern der Bäderbetrieben oder bei Kaiser’s. Übrigens: Die Investition lohnt sich schon allein für den Badespaß in den Bädern der Berliner Bäderbetriebe, denn mit dem Super-Ferien-Pass hat man da in den Ferien freien Eintritt!

Der Berliner Sommerferien-Kalender 2012

für Rund 100 Hinweise auf zum Teil vom Land Berlin geförderte Ferienaktivitäten sind im Berliner Sommerferien Kalender 2012 zu finden, den der Jugendkulturservice und andere Institutionen wie das FEZ, die Landesvereinigung Kulturtelle Jugendbildung, jugendnetz-berlin.de und der Landesjugendring Berlin zusammengestellt haben.
Den Kalender gibt es kostenlos online als PDF-Download.

Weitere Ideen der Top10 Berlin Redaktion für die Sommerferien 2012 sind in folgenden unserer Listen zu finden:

Kinder sind glücklich über den Beginn der Sommerferien | Foto: dpa

Kinder sind glücklich über den Beginn der Sommerferien | Foto: dpa


Top10 Kindertheater

Top10 Kindermuseen
Top10 Papa Kind Ausflüge
Top 10 Ausflüge für Kinder nach Brandenburg

Top10 Indoor Aktivitäten bei Regen
Top10 Indoor Spielplätze
Top10 Spielplätze
Top10 Geburtstage für Kita-Kinder
Top10 Geburtstag für Schulkinder
Top10 Kindercafés
Top10 Eiscafés
Top10 Pizza
Top10 Pasta
Top10 Picknickplätze
Top10 Öffentliche Grillplätze
Top10 Hostels und Jugend Hotels
Top 10 Frei- und Sommerbäder
(Achtung: In den Bädern der Bäder Betriebe habe Inhaber des Super-Ferien-Pass freien Eintritt)

Die Top10 Redaktion wünscht Euch superschöne Ferien!!!

Neue Top10: Ferienangebote für Kinder und Jugendliche in Berlin

Kein klingelnder Wecker, keine übervollen Schulbusse und keine Hausaufgaben – endlich sind Sommerferien! D.h. für die Kids und Jugendlichen jede Menge freie Zeit. Doch wie soll die gefüllt werden? Schließlich haben Mama und Papa nicht die ganzen Ferien über die Möglichkeit, den Urlaubsanimateur zu spielen.

Keine Panik, die Top10 Redaktion hat sowohl betreute Angebote für große und kleine Kinder herausgesucht, als auch Ausflüge für die ganze Familie in unserer Top10 der Ferienangebote für Kinder und Jugendliche.

Der Kater vom Helmholtzplatz

Der Kater vom Helmholtzplatz

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Entdeckungstour durch den Prenzlauer Berg mit Kater Socks? Die schwarze Katze mit den eleganten weißen „Söckchen“ wohnt nämlich erst seit kurzem in dem Kiez rund um den Helmholtzplatz und führt die Kinder mit einer Mischung aus Hörspiel, Mitmach-Theater und Stadtführung durch den Bezirk.

Aber auch ältere Kinder können richtige Stadt-Abenteurer erleben! Beim Sommer Geocaching des Jugendnetzes Berlin müssen sie auf verschiedenen Touren durch Berlin geheime Codes sammeln. Unter dem Motto „Botschaften ferner Länder“ wird beispielsweise die Gegend um den Potsdamer Platz erkundet.

Fullsize_Plansche Forckenbeckplatz_Stadtentwicklung1

Auf der Plansche am Forckenbeckplatz sorgen sprühenden Elefanten für eine erfrischende Dusche

Und für die ganz Kleinen hat die Top10 Redaktion die schönsten Planschen getestet. Die kostenlosen Wasserspielplätze sind perfekt zum Abkühlen und Rummatschen und schonen den Geldbeutel.

In wessen Reisekasse dagegen totale Ebbe herrscht, dem empfehlen wir einen günstigen Zelturlaub mitten in Berlin! (Würde sich übrigens auch ideal als Papa-Kind-Aktivität machen, finden wir.)

Und wer noch mehr Familien-, Freizeit-, Kinder-Tipps für die großen Ferien braucht, sollte sich auch mal unsere Top10 Abenteurspielplätze angucken (falls es mal regnet, gibt es auch genügend Indoor-Spielplätze)  und in unsere Top10 für Kindergeburtstage linsen.Vom Instrumentebasteln aus Baumarktmaterialen, über den Imkerei-Besuch bis hin zur leicht gruseligen Taschenlampenführung durch das Puppentheater-Museum findet sich hier so einiges.

Kurzum: Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und einen aufregenden Sommer!