Neue Top10: Public Viewing WM 2010 in Berlin

Seit dem Sommermärchen 2006 ist ganz Berlin vom Groß-Event Fußball-Weltmeisterschaft verzaubert. Bei der WM im eigenen Land wurde zusammen gezittert, gejubelt, gefeiert und vor allem Bier getrunken: 1,5 Millionen Liter flossen allein auf der Fanmeile am Brandenburger Tor. Und zwar während der ersten 5 Spieltage! Hinzu kamen im gleichen Zeitraum 1,5 Millionen Bratwürste und 2 Millionen Brötchen.

Quelle: pixelio.de/Jörn Schulz

Quelle: pixelio.de/Jörn Schulz

Diese Zahlen gilt es, zur WM 2010 zu toppen.  Das offizielle FIFA Fußballfest und weitere Open Air Locations haben wir für euch in unserer neusten Top10 mit WM-Public Viewing Events zusammengetragen. Und falls das Wetter einmal nicht mitspielen sollte, könnt ihr die Fußball-Weltmeisterschaft selbstverständlich auch in den Top10 Fußballkneipen in Berlin verfolgen.

Aber das sind noch längst nicht alle Orte, an denen das Fußball-Fieber steigt. Diese Top10 Locations bieten ebenfalls ein WM-Public Viewing an. Einfach auf den Link klicken und mehr erfahren:

Charlottenburg
Bristol Bar
Ellington Hotel
Mercedes-Welt am Salzufer

Friedrichshain
Bierhof Rüdersdorf
Rosi’s
Schönbrunn
YAAM

Halensee
Ku’Damm Beach

Kreuzberg
Brachvogel
Brauhaus Südstern
Burg am See
Golgatha
Lido
Sage Restaurant

Mariendorf
Cancun II Cafe-Sportsbar-Lounge

Marzahn-Hellersdorf
Plattenfest 2010

Mitte
Admiralspalast
Ampelmann Restaurant
Belushi’s Sportbar
Play
Ressort
SPORTSBAR TOR 133
White Trash Fast Food

Moabit
Theaterdock
Traumstrand

Neukölln
Heimathafen Neukölln

Prenzlauer Berg
Lafil
Prater
Väterzentrum Berlin

Schöneberg
Salut!

Spandau
Brauhaus in Spandau

Tiergarten
Café am neuen See
Hooters American Restaurant – Sportsbar

Treptow
Arena Treptow

Wannsee
Loretta am Wannsee

Wedding
Hausbrauerei Eschenbräu

Weißensee
Überseebar

Wilmersdorf
Die Dicke Wirtin