Neue Top10: Herbstaktivitäten

Top10 Berlin - Freizeit: Drachensteigen auf dem Teufelsberg (Foto: pixelio.de/Martin Büdenbender)Wenn das Laub unter den Füßen raschelt und der Wind um die Ohren pfeift heißt es noch einmal Sonne und Energie tanken bevor die kalte Jahreszeit endgültig über Berlin hereinbricht. Ein Herbstspaziergang oder Drachen steigen lassen an der frischen Luft wirken da wahre Wunder gegen erste Anflüge einer depressiven Stimmung.

Damit allerdings nicht gleich schlechte Laune aufkommt, wenn es mal wie aus Eimern schüttet hat die Top10 Redaktion die zehn besten wetterunabhängigen Herbstaktivitäten in Berlin für Familien mit Kindern, aber auch für eine schöne Zeit mit Freunden herausgesucht!

Hier findet ihr unsere neusten Herbst-Tipps mit Gute-Laune-Garantie: Top10 Herbstaktivitäten

Neue Top10: Herbstferienprogramme für Kinder 2010

Top10 Berlin - Freizeit: Schwarzlicht-Minigolf-BerlinNur noch wenige Tage, dann heißt es für alle Schüler in Berlin: Herbstferien! Doch wie können die Kleinen beschäftigt werden? Im Herbst spielt das Wetter ja nicht immer mit und nicht jedes Kind steht bei Regen auf Kastanienmännchen basteln, Fimo kneten und Salzteig-Kunstwerke backen.

Die Top10 Redaktion hat deshalb nach Familienaktivitäten gesucht, die auch bei Regenwetter Spaß garantieren!

Wie wäre es z.B. mit einem Ausflug in Berlins einzige Schwarzlicht-Minigolf-Anlage? Gut 1,5 Stunden tauchen kleine und große Kinder in leuchtende Phantasiewelten ab.

Im Science Center Spectrum gehen die Kids in 250 interaktiven Experimentierstationen naturwissenschaftlichen Fragen auf den Grund.

Und falls das Wetter doch mal trocken und sonnig sein sollte, kennen wir den idealen Ort zum Drachen steigen lassen.

Alle Herbstferien-Tipps auf einen Blick gibt es hier: Top10 Herbstferienprogramme für Kinder

Wir wünschen viel Spaß und ein paar schöne freie Tage!

Auf die Plätze…

… denn bald geht es los. Wir fühlen uns wirklich gerade, als ob wir im Startblock stehen, die Füße in die richtige Position gebracht haben und auf den Startpfiff warten. Soweit waren wir am Donnerstag auch schon, nur leider haben sich – im übertragenen Sinne – unsere Schürsenkel noch einmal verhakt und so musste die letzten 4 Tage noch ein bisschen gebastelt und an der Technik optimiert werden. Aber jetzt ist alles gut und wir können schon verraten, dass die kommenden 48 Stunden seeeeeeeehr aufregend sein werden. Für einen Zeitvertreib bis dahin lohnt sich bei dem tollen Wetter ein Besuch auf dem Teufelsberg. Von hier oben haben Sie nicht nur einen wunderschönen Blick über die Stadt, der Berg eignet sich auch hervorragend zum Drachensteigen lassen…