Wohin gehen wir heute Abend essen? Zum Italiener, Griechen, Spanier? Immer öfter entscheiden sich nicht mehr nur Touristen, sondern auch Berliner bei der Restaurantauswahl für die einheimische Küche, denn längst hat sich die deutsche Küche vom angestaubten Image althergebrachter Hausmannskost befreit und kommt inzwischen raffiniert-modern daher.

Immer mehr Lokale mit typisch deutschen Gerichten sind auch bei einem jungen, trendigen Berliner Publikum angesagt. Neben Mitte und Charlottenburg kommen die Gäste auch in Kreuzberg und Neukölln in den angesagten Restaurants mit deutscher Küche zusammen und genießen innovative Speisen rund um Rinderroulade, Kalbskotelett und Königsberger Klopse.

Klar, dass sich die Top10 Berlin Redaktion aufgemacht hat, die besten 10 Restaurants mit neuer deutscher Küche der Stadt zu finden. Viel Spaß beim Ausprobieren der 10 Restaurants, bei denen nicht nur der Gaumen verwöhnt wird, sondern auch Service und Ambiente überzeugen!

Bieberbau
Das Sternerestaurant Bieberbau in Wilmersdorf bietet kreative deutsche Küche im angenehmen Ambiente eines stuckmodellierten Fachwerkhauses. Stuckateurmeister Richard Bieber, der früher eine Atelierwerkstatt in den Räumen des Bieberbaus unterhielt, ist Namensgeber des Restaurants, das ein angenehmes Ambiente mit kreativer deutscher Küche verbindet.

Einsunternull
Das Restaurant Einsunternull in Mitte konzentriert sich auf regionale Produkte und serviert saisonale Speisen auf kreative Art. Kombiniert werden Champignonbrot, Zwiebelgewächse und Goldleinöl, Saibling mit Asche und Rapsöl, Spannrippe mit saurer Kartoffel und Kamille oder auch drei Tage gekochte Bete mit Aroniabeere und Rose.

Die Gendarmerie
Die Gendarmerie am Gendarmenmarkt in Mitte bietet traditionsbewusste, deutsche Küche mit kreativen Akzenten und internationalen Einflüssen. Auf der Speisekarte stehen Gerichte wie Kalbsleber in Calvadosjus, Gänsestopfleber mit Feigen-Chutney, aber auch kreative Interpretationen von Berliner Klassikern wie Königsberger Klopse in Champagner-Rahm oder Entrecôte vom Brandenburger Weiderind.

Das Lokal
Das Restaurant Das Lokal in Mitte besticht mit einer täglich wechselnden Speisekarte mit Gerichten der deutschen Küche. Angeboten werden hier zum Beispiel Schweinebäckchen mit Kohlrabi und Grünkohl, Entrecôte mit Radicchio und Zucchini, Steinbutt an Radieschen und Romanesco oder Kaninchen, raffiniert arrangiert mit Jakobsmuschel, Sellerie und Rotkohl.

Antje

Antje

Unsere PR-Managerin Antje ist bei uns für all die schönen Kooperationen und die Kommunikation rund um Top10 Berlin zuständig. Berlin-Kennerin Antje ist immer in der Stadt unterwegs, trifft ihre vielen Freunde und testet leidenschaftlich gern alles Neue. Brauchen Kollegen einen guten Tipp für Geschäftsessen oder Abendplanung, sind sie bei Antje goldrichtig. In ihrer Freizeit ist die passionierte Volleyballerin an den schönsten Beachvolleyball-Spots der Stadt zu finden.


Webseite: www.top10berlin.de