Spürbar hält der Herbst Einzug in Berlin. Es wird früher dunkel, die Temperaturen sinken und über der Stadt liegt Nebel. Doch auch die kühlere Jahreszeit in der Hauptstadt hat ihren Reiz: Bunte Blätter verzieren die Straßen und endlich kann man es sich wieder ohne schlechtes Gewissen Drinnen gemütlich machen. Egal, ob ihr den goldenen Herbst bei tollen Unternehmungen draußen oder wohlig warm Indoor verbringen möchtet – Top10 Berlin hat die besten Tipps und Aktivitäten für den Berliner Herbst und stellt die schönsten Orte und besten Tipps für die dunkle Jahreszeit.

Herbstaktivitäten

Jetzt im Oktober können Hobbyfotografen einfach mal mit der Fotokamera durch den wild-romantischen Natur-Park am Schöneberger Südgelände streifen und das tolle Herbstlicht einfangen. Ein toller Herbstausflug für die ganze Familie ist ein Waldbesuch zum Pilzesammeln oder auch ein Aufstieg auf den Teufelsberg, um dort oben Drachen steigen zu lassen. Eine Runde Schwarzlicht-Minigolf bringt Farbe in graue Herbsttage. In der Kerzenmanufaktur Kerzen selbst zu machen ist eine schöne, kreative Herbstidee. Die fertigen Kerzen können dann gleich als Geschenk, für Geburtstage oder später für den eigenen Adventskranz verwendet werden

Halloween

Auch Halloween steht vor der Tür und Berlin bietet eine ganze Reihe an schönen Veranstaltungen für die Kleinen und ihre Eltern. Im Tierpark Berlin-Friedrichsfelde zum Beispiel wird am 31. Oktober mit der ganzen Familie ausgelassen ein fröhliches Halloweenfest gefeiert. Ein Hexenexpress fährt alle kleinen und großen Halloween-Fans durch das düster-schöne FEZ-Gelände in der Wuhlheide. Auch der Botanische Garten und der Filmpark Babelsberg laden dieses Jahr zu schaurig-schönem Gruselspaß für die ganze Familie. Halloween-Spaß im Wilden Westen haben Familien an Halloween in der Westernstadt EL DORADO in der Uckermark. Schon jetzt sollten sich Gruselwütige Gedanken um ihr Kostüm machen. Die schönsten Verkleidungen als wilder Zombie, Horror-Vampir oder blutiger Geist bekommt ihr in den Top10 Kostümverleihen und Kostümläden der Stadt.

Wellness

In den Day Spas, Saunen und Thermen in Berlin und Brandenburg können Besucher die Seele so richtig baumeln lassen und sich bei dem Herbst-Schmuddelwetter aufwärmen. Einen entspannten Tag im Dampfbad oder verleben die Gäste im orientalischen Sultan Hamam. Im Herbst sorgen die Salzgrotte und die Saunalandschaft im Strandbad Grünau für wohlig warme Entspannung. Die gemütliche Sauna am See in Reinickendorf bietet eine Vielzahl von Wellnessangeboten. Das Vabali Spa vermittelt auch an Herbsttagen Urlaubsgefühle balinesischer Art. Im Spa-Bereich des Design-Hotel Q! können sich die Gäste bei fernöstlichen Massagen und beruhigenden Anwendungen entspannen.

Diese und weitere beliebte Themen für einen schönen Herbst in Berlin haben wir hier für euch zusammengestellt.

Antje

Antje

Unsere PR-Managerin Antje ist bei uns für all die schönen Kooperationen und die Kommunikation rund um Top10 Berlin zuständig. Berlin-Kennerin Antje ist immer in der Stadt unterwegs, trifft ihre vielen Freunde und testet leidenschaftlich gern alles Neue. Brauchen Kollegen einen guten Tipp für Geschäftsessen oder Abendplanung, sind sie bei Antje goldrichtig. In ihrer Freizeit ist die passionierte Volleyballerin an den schönsten Beachvolleyball-Spots der Stadt zu finden.


Webseite: www.top10berlin.de