Die spannendsten Neueröffnungen in Berlin

Das Kater & Goldfisch im Wedding ist der neue Top10 Berlin Geheimtipp

Das Kater & Goldfisch im Wedding ist der neue Top10 Berlin Geheimtipp

Die besten Tipps der Top10 Redaktion

Keine andere Stadt in Deutschland entwickelt sich so rasant wie Berlin. Fast täglich verändert sich die Stadt. Berlin pulsiert und zieht seine Dynamik aus dem kreativen Potenzial der Bewohner. Die internationale Einwohnerschaft, Künstler und Start-Up-Unternehmer machen Berlin zu einem erstrebenswerten Lebensort. Der Tourismus boomt und auch wirtschaftlich bewegt sich Berlin stetig weiter. Um bei den vielen Neueröffnungen auf dem Laufenden zu bleiben und keine angesagte Location zu verpassen, haben wir die coolsten neuen Läden unserer Lieblingsstadt für euch zusammengestellt.

Restaurant ZEN
Das neu eröffnete Restaurant ZEN in Wilmersdorf ist – noch – ein Geheimtipp für Fans des gehobenen Asian Dining & Sushi. Das ZEN in der Nähe vom Ku‘damm steht für eine gehobene asiatische Küche. Es besticht mit einer offenen Showküche, einem imposanten Weinregal und hochwertigem Interieur mit dunklen Hölzern und klarer Struktur, die – Nomen est Omen – fast einen meditativen Eindruck hinterlassen. Bei gutem Wetter wird die sonnige Terrasse im Innenhof viel und gern genutzt. Die Speisenauswahl im ZEN ist vielfältig, von asiatischen Suppen über eine große Auswahl an Seafood (Garnelen, Krebsfleisch, Lachs) bis hin zu Grillgerichten (Black Angus, Dorade, Scampi). Ein weiterer Schwerpunkt im ZEN sind die extravaganten Sushi-Kreationen: Über 80 Variationen, vom Klassiker bis hin zu Schöpfungen nach eigenen Rezepten, können Sushi-Fans hier genießen. Hier mehr lesen…»

Rideberlin
Spinning war gestern – Rideberlin kombiniert Indoor-Cycling mit einem Power-Hantelworkout und berauschender Musik, die jeden mitreißt. Wer nach einem anspruchsvollen Indoor-Cycling Workout sucht, das den ganzen Körper anspricht, Schwitzen lässt und zudem richtig Spaß macht, ist bei Rideberlin genau richtig. Hier strampelt man nach amerikanischem Vorbild im abgedunkelten Studio und kommt bis an seine Grenzen – oder wächst darüber hinaus. Das Workout ist perfekt, um überflüssige Körperpfunde schmelzen zu lassen. Egal ob Anfänger oder Spinning- und Sporterfahrene – jeder macht seiner eigenen Fitness entsprechend und getreu dem Motto „ride hard, feel good“ mit. Vorbereitungsstress? Fehlanzeige! Sein Bike kann man sich ganz bequem online oder per App im Voraus buchen. Noch mehr erfahren…»

Jump Berlin
Das Hüpfen auf Trampolinen macht einfach gute Laune! Trampolinspringen ist nicht nur im Trend, es macht vor allem riesen Spaß und ist ein ganzheitliches Workout. Beim Trampolinspringen trainiert man das Herz-Kreislauf-System, verbessert die Balance und sorgt für eine bessere Körperspannung. In dem großen Indoor-Trampolinpark Jump Berlin in Reinickendorf können Besucher zwischen verschiedenen Kursen wie Fitness Jump für Sportliche, Freestyle Jump für akrobatisch Begabte oder Angeboten wie Party Jump für Geburtstagskinder wählen. Dazu kommen Freestyle-Workshops und der Saturday-Night-JUMP, bei dem Disco-Beats und Trampolinspringen miteinander verbunden werden. Hier kann man sich den Alltagsstress einfach von der Seele hüpfen. Mehr Infos hier…»

Kater & Goldfisch
Für unsere neue Liste der Top10 Berlin Delis haben wir uns einmal kreuz und quer durch die Delis dieser Stadt getestet, um die 10 besten zu finden. Ein Highlight ist das im Uferkiez im Wedding neu eröffnete Kater & Goldfisch. Ein liebevoll eingerichtetes, eigentürmergeführtes Deli, das selbstgebackene Kuchen und Torten, italienische Antipasti und selbstgepökeltes Pastrami anbietet. Die Inhaber legen viel Wert auf ihr Speisenangebot. Das Pastrami wird aufwendig selbst hergestellt und dann als leckeres Sandwich mit Senf und selbst eingelegten Gurken serviert. Außerdem gibt es leckere Frühstücksangebote und täglich frische Suppen. Im Kater & Goldfisch sitzt man auf Palettenmöbeln mit dunklen Sitzbezügen und vielen bunten Kissen in verschiedenen Formen und Mustern. Bei schönem Wetter lockt ein kleiner Gartenbereich an der Seite zur Uferstraße. Das Kater & Goldfisch ist ein echter Geheimtipp und beweist, dass sich der Wedding langsam aber sicher zum Szenebezirk mausert – dieses Bistro ist definitiv einen Besuch wert. Hier verraten wir mehr…»

Die besten Tipps für Junggesellenabschiede in Berlin – mit Facebook-Gewinnspiel

top10berlin_junggesellenabschied_sixxpaxx-wildhouse_blog

Bevor im Sommer die Hochzeitssaison 2016 startet und sich viele verliebte Paare allerorts das Ja-Wort geben, stehen jetzt im Mai die Junggesellenabschiede an – ein Tag mit den besten Freunden und jeder Menge Spaß. Junggesellenabschiede, oder kurz JGA, sind mittlerweile so viel mehr als „nur“ Party. Ein Junggesellenabschied sollte legendär und ausgefallen sein, nicht ohne einen gewissen Grad an Exklusivität. Nicht selten dürfen auch ein bisschen Wellness, Entspannung oder Action mit auf dem Programm stehen. Fakt ist: Ein Junggesellenabschied soll ein ganz besonderes Erlebnis werden.

Für die besten Junggesellenabschiede in Berlin haben wir für euch unsere Top10 Berlin Listen mit Ideen für den symbolisch „letzten Abend in Freiheit“ neu überarbeitet und stellen viele tolle Tipps für alle heiratswilligen Frauen und Männer in der Hauptstadt vor.

Ideen für Junggesellenabschiede
Männer wollen auf eine gute Party meist nicht verzichten, auch ein bisschen nackte Haut gehört irgendwie dazu. Für diejenigen, die dazu noch Wert auf einen stilvollen Abend legen, ist die Burlesque Bar Prinzipal Kreuzberg genau richtig. Hier gibt es raffinierte, hochwerte Drinks und eine niveauvolle Burlesque-Show in exklusiver Atmosphäre.

Den Jungs, die sich etwas mehr Action wünschen, können wir den neuen Trendsport aus Dänemark ans Herz legen: Beim Bubble Football kann man sich so richtig austoben und hat dabei auch ordentlich was zu lachen.

Ideen für Junggesellinnenabschiede
Auch viele Frauen haben keine Lust mehr, verkleidet mit einem Bauchladen durch die Stadt zu rennen. Wie wäre es denn stattdessen mit einer kleinen Privatparty auf dem SpaBoat? Bis zu 15 Personen können hier unter sich feiern, die großzügige Panoramasauna mit Blick aufs Wasser nutzen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.

Wer seekrank ist, der sucht vielleicht eher eine lustige Alternative auf festem Boden. Wie wäre es zum Beispiel mit der Hipster Escape Party in Friedrichshain? Live Escape Games sind gerade voll im Trend. Die Hipster Party ist deshalb so passend, weil man die Rätsel hier in einem Berliner Loft löst – zu Partymusik und ganz ohne Gruselfaktor.

Neueröffnung: Berlins erster Stripclub nur für Frauen – mit Facebook-Gewinnspiel!

Ladies aufgepasst!! Wer sich schon immer eine Party á la „Magic Mike“ gewünscht hat, darf jetzt laut quietschen, jubeln und auf den Tischen tanzen: Mit dem WILD HOUSE eröffnet am 26. Mai Berlins erster Stripclub nur für Frauen – Gentlemen müssen draußen bleiben. Das Wild House am Platz der Luftbrücke ist die Adresse für jeden JGA oder grandiosen Mädelsabend. Knackige Tänzer treten abwechselnd auf und heizen den Damen mächtig ein. Und es wird noch besser: Direkt neben dem Wild House öffnet das  SIXXPAXX THEATER seine Pforten. Hier tritt Europas heißeste Men-Strip-Gruppe auf und bietet an drei Tagen der Woche erstklassige Shows voller Erotik, Akrobatik und geballtem Testosteron.

Passend zur Eröffnung vom Wild House verlosen wir auf unserer Top10 Berlin Facebook-Seite ein Partypaket für 6 Ladies mit Eintritt ins Wild House inklusive Tischreservierung und einer Flasche Sekt. Damit steht eurem perfekten Junggesellinnenabschied nichts mehr im Weg!

Karneval der Kulturen 2016 – Highlights, Partys und Umzug

top10berlin_karneval-der-kulturen_blogVom 13. bis 16. Mai 2016 findet der Karneval der Kulturen am Pfingstwochenende in Berlin statt. Eine Übersicht mit den besten Open Air und Aftershow Partys und Infos rund um den Umzug, das Straßenfest und das Kinderfest in Kreuzberg hat die Top10 Berlin Redaktion zusammengestellt. 

Seit 1996 wird immer zu Pfingsten ausgiebig Karneval der Kulturen gefeiert! Auch beim diesjährigen Fest wird wieder auf fahrenden Wagen Musik, Show, Performance, Tanz und Akrobatik geboten. Viele farbenfrohe Masken und opulente Kostüme sorgen für ein buntes Bild. Gefeiert wird vier Tage lang, der Höhepunkt ist traditionell der große Straßenumzug am Pfingstsonntag. Laut Veranstaltern haben sich in diesem Jahr 74 Teilnehmer zum Umzug angemeldet.

Wie in den vergangenen Jahren werden rund 1 Million Menschen den Karneval der Kulturen besuchen. Der Karneval der Kulturen gehört damit zu den größten Open-Air-Events der Hauptstadt, der nicht nur Berliner, sondern auch viele Gäste der Stadt begeistert.

Karneval der Kulturen Highlights 2016

Karneval der Kulturen-Umzug:

Sonntag, 15.05.2016
Start: 12:30 Uhr, Hermannplatz
Strecke: Hermannplatz über Hasenheide/Gneisenaustraße/Yorckstraße bis  Möckernstraße
Ende: gegen 21:00 Uhr
Eintritt: frei

Die über 70 Umzugsgruppen, die unterschiedliche Länder repräsentieren, ziehen mit ihren bunten Kostümen an Pfingstsonntag vom Hermannplatz aus durch Kreuzberg.

 

Straßenfest:

13.05. bis 16.05.2016
Freitag: 16:00 – 24:00 Uhr 
Samstag + Sonntag: 11:00 – 24:00 Uhr
Montag: 11:00 – 19:00 Uhr
Eintritt: frei

Wo: Rund um den Blücherplatz

Auf vier Bühnen bieten ca. 100 Bands und DJs aus den verschiedensten Musikregionen der ganzen Welt ihr Programm dar. Dazu kommen rund 300 Stände mit Kunsthandwerk, Infos und kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt.

 

Kinderkarneval der Kulturen:

Pfingstsamstag, 14.05.2016
Start: 13:30 Uhr Kostüm-Umzug durch Kreuzberg, 15:00 Uhr Start des Kinderfests im Görlitzer Park

Der Kinderkarneval der Kulturen ist mittlerweile eines der größten non-profit- und privat finanzierten Kinderfeste in Berlin. Mit ca. 30.000 Teilnehmern/Besuchern leistet er einen großen Beitrag zum interkulturellen Dialog und zur Verständigung. Er zieht nicht nur Familien aus Berlin und Brandenburg, sondern auch Pfingstwochenendbesucher aus ganz Deutschland an.

 

Karneval der Kulturen Partys 2016

Freitag, den 13. Mai 2016

Yaam
„Caribbean Invasion – w/David Ram jam Rodigan
Start: 23:55 Uhr
Adresse: An der Schillingbrücke 3, 10243 Berlin-Friedrichshain

Huxleys Neue Welt
„Roller Disco Nr. 12“
Start: 14:00 Uhr
Adresse: Hasenheide 107-113, 10967 Berlin

 

Samstag, den 14. Mai 2016

Yaam
„Caribbean Invasion – w/ Mr Vegas
Start: 23:00
Adresse: An der Schillingbrücke 3, 10243 Berlin-Friedrichshain

————————————————————

Ritter Butzke
„Music is the key“ – als offizielle Karneval der Kulturen Pary soll das Event einen Vorgeschmack auf den großen Straßenumzug am Sonntag geben – auf 4 Floors!.
Start: 23:00 Uhr
Adresse: Ritterstraße 26, 10999 Berlin-Kreuzberg

————————————————————

house of weekend
„Rooftop Special – Afterparty Karneval der Kulturen“ – auf der Dachterrasse des house of weekend am Alexanderplatz mit Resident DJs und Gästen wie bspw. Kollektiv Ost
Start: 22:00 Uhr
Ende: Montag, 06:00 Uhr
Adresse: Alexanderstraße 7, 10178 Berlin
Eintritt: 16,00 Euro

————————————————————

Sonntag, den 15. Mai 2016

Yaam
„Caribbean Invasion – w/ Ronny Trettmann live
Start: 23:00
Adresse: An der Schillingbrücke 3, 10243 Berlin-Friedrichshain

————————————————————

Spindler & Klatt
„Latin After Show Party“ mit 4 DJs und 2 Mega Floors- direkt an der Spree mit großer Outdoor-Terrasse
Start: 22:30 Uhr
Adresse: Köpenicker Straße 16-17, 10997 Berlin-Kreuzberg

————————————————————

IPSE
„Aftershow der Gruppe Unprompted Love, nach dem Umzug im Clubs IPSE in Kreuzberg“
Start: 22:00 Uhr
Adresse: Vor dem Schlesischen Tor 2b, 10997 Berlin-Kreuzberg

————————————————————

Rauschgold
„Carneval do Berlin, die After–Parade-Party“ im schwul-lesbischen Rauschgold
Start: 15:00 Uhr
Adresse: Mehringdamm 62, 10961 Berlin-Kreuzberg

————————————————————

Kosmonaut
„Karneval der Kulturen Aftershow“
Start: 23:59 Uhr
Ende: Montag, 10:59 Uhr (!)
Adresse: Wiesenweg 1 – 4, 10365 Berlin-Friedrichshain

————————————————————

Höfe am Südstern
„12. Hoffest zum Karneval der Kulturen 2016“ – Laura La Risa und ihr a compás Studio 
Start: 15:00 Uhr
Adresse: Hasenheide 54, 10967 Berlin-Kreuzberg
Eintritt: frei

Tipp:
Mehr Infos wie Informationen zur Veranstaltungsordnung und zu Straßensperrungen unter www.karneval-berlin.de

 

Spaß und Action zum Männertag – mit Gewinnspiel

Gewinne mit Top10 Berlin einen Grillkochkurs im Event-Kochstudio Spandau
Heute ist es wieder soweit: Überall prägen geschmückte Pferdekutschen, Lkw mit Soundanlage und Boote mit feiernden Männergruppen an Bord das Bild. An Christi Himmelfahrt wird zu Ehren aller Väter und Männer der Vatertag gefeiert. Viele Männer treffen sich und ziehen traditionell mit Bollerwagen und Musik durch die Städte. Der Geruch von kühlem Bier und ein Hauch von Abenteuer liegen in der Luft. Bei den Meisten stehen am Vatertag vor allem gemeinschaftliche Ausflüge zum Angeln oder auch Kutschfahrten auf dem Programm.

Speedkick für Männer
Doch wie wäre es denn zum Männertag einmal mit einer sportlichen Herausforderung? Sportliche Aktionen für Outdoorfans gibt es zum Beispiel bei Jochen Schweizer am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Base Flying ist der neuste Kick für Bungee- und House-Running-Fans und sorgt für heftige Adrenalinausschüttungen. Auch im Kartland in Reinickendort fließt pures Adrenalin durch die Adern, wenn Speed-Junkies durch die großzügige Indoor Kartbahn sausen. Einen ganz besonderen Ausflug auf vier Rädern ins Umland von Berlin können Motorsportbegeisterte hingegen bei einer Quad-Tour in Brandenburg erleben.

Männergeschenke
Für diejenigen, die noch nach einem passenden Männertaggeschenk suchen, könnte ein Bierbraukurs genau das richtige sein. Das „flüssige Brot“ ist für viele Männer genauso lebensnotwendig wie die Luft zum Atmen. Deshalb ist es für sie auch so eine Faszination, zu erlernen, wie man den Gerstensaft zubereitet. In dem rustikal-modernen Brauhaus Südstern kann man genau das lernen. Oder lieber Einsteigen, Schub geben und mit einem Airbus A 320 abheben? Die JetSim Flugsimulation macht diesen Traum jetzt auch für Hobbypiloten möglich. Wer seinen Freund oder Mann zum Herrentag mit einem ganz besonderen Geschenk verwöhnen will, schickt ihn zu einer professionellen Bart- und Haarpflege ins Barber’s Berlin. Die Mitarbeiter hier berufen sich auf das Traditionshandwerk der klassischen Barbiere und bringen die Haare rund um den Kopf in die gewünschte Form.

Männertag ist Grilltag
Männer, die sich am Vatertag lieber vom Alltagsstress erholen möchten, nutzen das sonnige Wetter vor allem für eines: Grillen. Wer keinen Garten oder Balkon hat, bzw. mit mehreren Freunden grillen will, trifft sich draußen im Park, denn Grillen bei schönem Wetter ist ein Muss. Strahlender Sonnenschein, ein kühles Getränk in der Hand und der Genuss von Steak, Würstchen und Co.: So sieht für viele Männer der perfekte Vatertag aus.

Die perfekte Grillparty – Verlosung
Zum Männertag verlosen wir 2×1 Grill-Kochkurs für je zwei Personen im Event-Kochstudio in Spandau. Hier werden Männer kulinarisch verwöhnt: mit vielen köstlichen Leckereien frisch vom Grill, bunten Salaten und kühlem Bier. Gezeigt werden im Kurs neue leckere Varianten für den Grill mit würzigen Marinaden und raffinierten Beilagen. Die Hobbyköche bekommen viele Tipps für das perfekte Grillen von Fleisch, Fisch, Geflügel und Gemüse auf tollen Grandhall-Grills. Ein Grillbuffet besteht beispielsweise aus frisch gebackenem Barbecue-Brot, original Cesar Salad, provençalischem Kartoffelsalat frisch vom Grill, gegrillten Zucchini- und Auberginenröllchen mit Feta, Lammhacksteak mit Oliven, Schweinenacken klassisch im Ganzen gegrillt, American Beef und Fisch, asiatisch in der Folie gegrillt. Knackige Salate, leckere Dressings und Saucen runden das Grillvergnügen ab. Und das Beste: Eine Person grillt jeweils und lernt im Kurs die perfekte Zubereitung der leckeren Speisen. Die zweite Person stößt später zum Essen dazu – die perfekte Überraschung!

Für die Teilnahme am Gewinnspiel jetzt einfach das Gewinnspielformular ausfüllen und mit ein bisschen Glück einen von zwei tollen Grillkochkursen gewinnen! Wir drücken die Daumen!

Anrede (Pflichtfeld)

Vorname, Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) (Pflichtfeld)

Strasse, Hausnummer (Pflichtfeld)
,

PLZ, Wohnort (Pflichtfeld)

Bezirk

Ich akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen.

 Ja, ich möchte von Top10 Berlin regelmäßig per E-Mail den Newsletter erhalten, mit vielen Informationen zu Gewinnspielen und zum Stadtleben in Berlin mit den besten Empfehlungen für schöne Berlin Erlebnisse. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine oben angegebenen persönlichen Daten zu diesem Zweck gespeichert und verwendet werden dürfen. Ich kann diese Einwilligungserklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Versand einer E-Mail an redaktion@top10berlin.de widerrufen.

Die Top 10 Yoga Orte im Freien in Berlin

Top10_Koop_Yoga_600x245px

Exklusiv: Die Top10 Outdoor-Yoga-Orte in Berlin von Yogalehrerin Mady Morrison

Yoga ist schon längst kein Trend mehr, sondern eine beliebte Sportart. Kein Wunder, denn Yoga steigert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit, kann an nahezu jedem Ort betrieben werden und funktioniert allein oder gemeinsam in der Gruppe. Yoga-Übungen bieten einen guten Ausgleich zu Bürotätigkeiten – Dynamik, Kraft und Entspannung werden hier optimal miteinander verbunden.

Die Berliner Yogalehrerin Mady Morrison liebt, was sie tut. Egal ob Business-Yoga, Personal-Yoga, SUP-Yoga oder große Yoga-Events wie 2015 im Haubentaucher – die sympathische Fitnesstrainerin Mady ist immer in Bewegung. Fußball, Reiten, Skaten, Surfen, Laufen, Kraftsport, Akrobatik – sie nimmt alles mit. Auf ihrem YouTube Kanal zeigt sie in ihren Videos Schritt-für-Schritt Anleitungen für Yoga-Übungen. Am liebsten ist sie draußen  und genießt erfrischende Yoga-Einheiten im Freien. Exklusiv für Top10 Berlin hat sie die 10 schönsten Yoga-Plätze in Berlin zusammengestellt, an denen man allein oder in der Gruppe Yoga praktizieren kann.

Hier sind die Top 10 Yoga-Outdoor-Orte in Berlin von der zauberhaften Mady:

1. Mauerpark

Besonders sonntagmorgens treffen sich viele Sport- und Yoga-Fans zum gemeinsamen Üben. Aber auch unter der Woche oder allein ist der Berliner Mauerpark ein hipper und beliebter Ort für ein paar Yogaübungen.

2. Tempelhofer Feld

Egal ob den Sonnengruß auf der Wiese oder den Krieger auf dem Rollfeld, auf dem Tempelhofer Feld findet wohl jeder ein freies Yoga Plätzchen.
Übrigens sieht man ab und zu auch das eine oder andere Acro-Yoga-Pärchen. Das sieht nicht nur unglaublich schön aus, sondern macht im Doppelpack auch gleich doppelt so viel Spaß!

3. Park am Gleisdreieck

Ein urbaner und gepflegter Park am Gleisdreieck, an dem man seine Yogamatte ganz prima ausrollen oder es sich auf der Wiese gemütlich machen kann. Für eine Gute-Laune-Garantie sorgen hier übrigens die kleinen eingebauten Trampoline. Probiert‘s aus!

4. Haubentaucher

Letztes Jahr durfte ich hier Berlins größtes Outdoor Yoga Event unterrichten. Das war der Wahnsinn! Im Sommer finden im Haubentaucher regelmäßig Open-Sky-Yoga-Stunden statt. Danach wartet dann der Sprung in den erfrischenden Swimmingpool.

5. Teufelsberg

Vielleicht keine besonders klassische Location für Yoga. Dafür ist der Teufelsberg ein ganz magischer Ort, um runterzukommen, bei Sonnenaufgang zu meditieren oder ein paar schicke Yoga-Fotos zu schießen. Der Teufelsberg lohnt sich in jedem Fall!

6. Wannsee

Na klar – der Berliner Wannsee darf nicht fehlen. Auch hier kann man sich ein gemütliches Yoga-Plätzchen suchen. Wer es trubelig mag, kann seine Yogapraxis ja mit einem Besuch im Strandbad ergänzen.

7. Heinrich-Laehr-Park

Ein ganz klarer Geheimtipp für alle, die im Süden der Stadt wohnen oder mal einen Ausflug dahin machen wollen – der Heinrich-Laehr-Park in Berlin-Zehlendorf. Besonders unter der Woche ist man hier fast allein und kann in Stille Yoga praktizieren oder einfach den Wald und das oftmals so magische Licht genießen. Ich mag‘s hier total!

8. Tiergarten

Alle, die es zentraler mögen, sollten ihre Matte lieber im Berliner Tiergarten ausrollen. Hier wird man zwar nicht mit ganz so viel Ruhe verwöhnt, dafür sind Siegessäule, Brandenburger Tor & Co nicht weit entfernt. Vielleicht für alle Berlin-Besucher interessant, die ihre Yoga-Outdoor-Session mit einer kleinen Sightseeingtour verbinden wollen.

9. Kirschblütenallee

Ich liebe die Kirschblütenallee am Berliner Mauerweg! Besonders jetzt, da alles anfängt zu blühen und zu duften. Da kann man die Yogapraxis mit allen Sinnen genießen.

10. Auf der Havel

Richtig gehört: AUF der Havel! Denn das Schönste für mich ist es, Yoga auf dem Wasser zu praktizieren. Im Sommer übe und unterrichte ich Yoga auf dem SUP (Stand Up Paddle Board) bei SUP-Trip Potsdam. Auch wenn man dafür die gute Hauptstadt verlassen muss, weit ist der Weg nicht und es lohnt sich doppelt und dreifach! SUP-Yoga setzt Endorphine frei und ist gleichzeitig mein Trendsport-Tipp 2016!

 

Tanz in den Mai Partys 2016 in Berlin und Walpurgisnacht-Tipps

Top10_Tanz-in-den-Mai_600x245

Die schönsten „Tanz in den Mai“ – Partys in Berlin – Mit Facebook-Gewinnspiel

Traditionell wird in der Nacht vom 30. April zum 1. Mai die Walpurgisnacht begangen und beim „Tanz in den Mai“ der Anbruch der warmen Jahreszeit gefeiert.

Überall in Berlin finden „Tanz in den Mai“-Partys statt. Die Top10 Berlin Redaktion hat die besten Partylocations zusammengestellt. Von Clubs, echten Tanzkapellen und Karaoke im Programm bis hin zu Open Air Partys mit Pool, Maifeuer und Freiluftkino ist alles dabei. 

Wir wünschen viel Spaß mit unseren Tipps zum „Tanz in den Mai“ in Berlin!

 

Walpurgisnacht in der Kulturbrauerei

In der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg steigt die größten Tanz in den Mai Party der Stadt! Dort wird in der Nacht auf den 1. Mai ab 16:00 Uhr das große Maifeuer entzündet. Mit Straßenkünstlern, Feuerartisten, Stockbrot und Biergarten begrüßen Familien den Frühling auf dem Hof der Kulturbrauerei. Wenn die Abendsonne langsam untergeht, lädt die Kulturbrauerei ab 22 Uhr in 4 Locations auf insgesamt 9 Floors! Die Pop-Rock Coverband „Right Now“ heizt mit den größten Hits von heute und aus den 80/90ern das Kesselhaus ein. Im SODA Club gibt es auf 5 Floors zu Crossover, R‘n’B, Hip Hop und Urban Dance. Die besten Minimal und TechHouse Sounds findet ihr im Moon Club. Ein zusätzliches LIVE-Highlight ist die Saxophonistin Anna-Maria Sommer. Alle, die sich ihre „All time favorites” wünschen, sind bei den „Megapearls“ in der Alten Kantine genau richtig.

Wo: Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg


GEWINNSPIEL

Gewinnt jetzt 3×2 Tickets für die Partynacht zur Walpurgisnacht in der Kulturbrauerei bei Top10 Berlin! JETZT einfach an unserem Facebook-Gewinnspiel teilnehmen und mit etwas Glück gewinnen. Wir drücken die Daumen!

———————————————————————————————————-

fullsize_the_pearl_betreiber_09

The Pearl | Foto: The Pearl

Tanz in den 1. Mai und Amazing Saturday im  The Pearl

Der schicke Club gegenüber dem Theater des Westens lädt seine Gäste im edlen Ambiente dazu ein, in Bar und Außenterrasse in den 1. Mai zu tanzen. Die Idee: Alltagsstress vergessen und in den Sommer tanzen! Dresscode: like it’s your first date with The Pearl! Eintritt (ohne digitale Clubkarte) kostet 12 Euro, mit digitaler Clubkarte bis 01.00 Uhr frei, danach 6 Euro.

Wo: The Pearl, Fasanenstraße 81, 10623 Berlin

———————————————————————————————————-

Maximum Rock Party und Tanz in den Mai im Lido 

Star FM Djs legen Indie und Trashpop Klassiker auf und weil es der 1. Mai ist wird bis zum Morgengrauen gerockt.

WoLido, Cuvrystraße 7, 10997 Berlin

———————————————————————————————————-

Tanz in den Mai in der Amber Suite

Cocktails in der AMBER SUITE |Foto: Dirk Lässig

Cocktails in der AMBER SUITE |Foto: Dirk Lässig

Pünktlich zum 30. April öffnet die AMBER SUITE im Berliner Ullsteinhaus bereits zum zwölften Mal ihre Pforten zum Tanz in den Mai. Auf der Terrasse können die Gäste den schönen Ausblick auf den Sonnenuntergang über dem Tempelhofer Hafen und die Leckereien vom Buffet genießen. Am 30.04.16 um 20:00 Uhr wird zum Empfang mit Mai-Bowle geladen, ab 21 Uhr gibt‘s Halli Galli im Ballroom, gefolgt von den Party Specials im Dance Club und parallel dazu bis kann auf der Terrasse im neuen Marokko-Design gefeiert werden.

Wegen der großen Nachfrage wird um Reservierung gebeten, unter Telefon: +49 30 740 70 609 oder online.

WoAmber Suite, Mariendorfer Damm 1, 12099 Berlin

———————————————————————————————————-

Die schöne Party – Tanz in den Mai in der Kalkscheune

Zu Gast bei der „Tanz in den Mai“-Ausgabe der schönen Party wird der Prenzlbergslam „Wort und Spiele“ sein. Außerdem kann man tanzen auf vier Floors mit verschiedenen DJs. Der Eintritt kostet 10 Euro + VVG. Einlass ab 21:00 Uhr.

Wo: Kalkscheune, Johannisstr. 2, 10117 Berlin

———————————————————————————————————-

Fir Le Fanz - Metafiction | Foto: Anne Sturm

Fir Le Fanz – Metafiction | Foto: Anne Sturm

Fir Le Fanz – a wicked may fair im Berliner Cabaret-Klub „Horns & Hooves“

Am 30.04.2016 öffnet das Horns & Hooves zum „Fi Le Fanz“ bereits zum dritten Mal seine Tore in die subkulturellen Unterwelten der Hauptstadt. Die Kombination aus Konzert, Performance, Party und Cabaret verzaubert das bunt gemischte Publikum. „Fir Le Fanz“ ist eine verruchte Zirkuswelt. Schräge Vögel empfangen die Gäste, singen ihnen schon zum Einlass aufregende Theaterweisen und bringen sie mit außergewöhnlichen Konzerten, Bühnenshows und DJ-Sets in Wallung.

Die Walpurgisnacht wird in „a wicked may fair“ gefeiert als Hochzeitsnacht von Gut und Böse. Dresscode: Himmlische Sünde küsst höllische Unschuld. Performances konzentrieren sich auf die Verbindung des Ambivalenten. Musikrichtung: Punk Cabaret, Folk, Electro Swing, Tech House. Beginn: 22:00 Uhr

Wo: Horns & Hooves, Danziger Str. 1, 10435 Berlin Prenzlauer-Berg

———————————————————————————————————-

Walpurgisnacht und Monstercasting im Filmpark Babelsberg

Walpurgisnacht im Filmpark Babelsberg | Foto: Budweth

Walpurgisnacht im Filmpark Babelsberg | Foto: Budweth

Am Samstag, dem 30. April 2016, öffnet der Filmpark Babelsberg ab 18:00 Uhr seine Tore zur Anderswelt. Rund um das Hexenhaus, in der Mittelalterstadt, in Panama – Janoschs Traumland und im Erlebnisrestaurant Prinz Eisenherz mit angrenzendem Burggarten erwacht die mystische Welt der Fantasy Filme. Elfen, Faun und Fabelwesen lassen die Flügelchen klappern und treiben ihren Schabernack: katzenhaft gemein und doch verspielt. Mittelalterliche Dudelsackklänge und lustige Mitmachaktionen wie „HexenBesenBasteln“ oder „Wer traut sich – plötzlich verheiratet“ sorgen für Spaß und Unterhaltung bei Groß und Klein. Tickets an der Abendkasse: Erwachsene: 6,00 Euro, Kinder (4 bis 16 Jahre): 3 Euro

Zum Monster-Casting für die Horrornächte 2016 wird ab 19:30 Uhr ins Restaurant Prinz Eisenherz geladen! Die Babelsberger Monstermacher nehmen die Bewerber, die mindestens 18 Jahre alt sein müssen, in einem kleinen Rollenspiel unter die Lupe. Anmeldung erbeten unter horror-casting@filmpark.de

Wo: Filmpark Babelsberg

———————————————————————————————————-

Klassischere Tanz in den Mai Veranstaltungen

Tanz in den Mai im Clärchens Ballhaus mit Ballhauskapelle

Clärchens Ballhaus | Foto: dpa

Clärchens Ballhaus | Foto: dpa

Ganz ohne DJs und Line up, aber dafür mit Ballroom Dance, traditionell und mit Kultstatus wird auch 2016 der Tanz in den Mai in Clärchens Ballhaus in Mitte gefeiert. Hier spielt die eigene Ballhauskapelle zum Tanz auf! Einlasse ist ab 19 Uhr, los geht es ab 20 Uhr mit Livemusik der Ballhauskappelle. Dresscode: Abendgarderobe!!! Der Eintritt beträgt 8 Euro. Ticktes geibt es an der Abendkasse.

Wo: Clärchens Ballhaus, Auguststraße 24, 10117 Berlin-Mitte

———————————————————————————————————-

Comedy Burlesque Revue und Tanz in den Mai im Ballhaus Berlin

First Show, then „Tanz in den Mai“-Party, das ist das Programm am 30.04.2016 im Ballhaus Berlin in Mitte. Im frivolen Amüsiertheater wird eine Burlesque-Revue vom Allerfeinsten gezeigt mit Striptease und Slapstick, Ladies und Lachern, Glitzer und Glamour. Einlass ist ab 20:00 Uhr, los geht’s ab 21:00 Uhr. Im VVK kosten die Karten 15 Euro, an der Abendkasse 20 Euro.

Wo: Ballhaus Berlin, Chausseestraße 103, 10115 Berlin

———————————————————————————————————-

„Tanz in den Mai“ Show am 1. Mai im Britzer Garten

Britzer Garten im Frühling | Foto: dpa

Britzer Garten im Frühling | Foto: dpa

Am 1. Mai 2016 verwandelt sich die Festplatzbühne im Britzer Garten in einen riesigen Tanzsaal mit Tanzvergnügen. Hobby Tanzgruppen, Schul-Tanz-AGS, Kindertanzgruppen und Folklorevereine präsentieren ihre im vergangenen Jahr eingeübten Choreografien.

Zuschauer brauchen nicht nur zuzuschauen, sondern können auch selbst das Tanzbein schwingen. Jahreskartenbesitzer haben freien Eintritt. Die Veranstaltung dauert von 11 bis 16 Uhr auf der Bühne am Festplatz.

Wo: Britzer Garten, Sangerhauser Weg 1, 12349 Berlin-Britz

———————————————————————————————————-

Tanz in den Mai im Restaurant Strandbad Lübars

Am 30.04.2016 wird im Restaurant des Strandbad Lübars in Reinickendorf in den 1. Mai getanzt. Für Unterhaltung sorgen Live Musik und DJ. Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr. Eintritt: 10 Euro. Es wird um Reservierung gebeten unter der Nummer: 030 – 530 86 035

Wo: Strandbad Lübars, Am Freibad 9, 13469 Berlin

———————————————————————————————————-

Veranstaltungen für Familien am 30. April/Walpurgisnacht

13. Friedvolle Walpurgisnacht im Mauerpark

Walpurgisnacht in Berlin | Foto: dpa picture-alliance

Walpurgisnacht in Berlin | Foto: dpa picture-alliance

Auch 2016 soll mit zahlreichen Künstlern und Musikern zum inzwischen 13. Mal eine friedvolle Walpurgisnacht im Mauerpark gefeiert werden. Hinzu kommt das große betreute Walpurgisfeuer mit Unterstützung des Bezirksamtes Pankow. Hinweis: Das Mitbringen von Glasflaschen und Dosen ist nicht erlaubt. Es wird an den Parkeingängen Kontrollen zu Flaschen und Dosen geben.

Wo: Mauerpark, Bernauer Straße 63, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg

———————————————————————————————————-

51. Neuköllner Maientage

Das bewährte Volksfest in der Hasenheide, die Neuköllner Maientage, findet 2016 zum 51. Mal statt. Los geht es aber nicht am 1. Mai, sondern bereits am 29. April 2016. Bis 22. Mai kann man auf dem Volksfest Rummel, Karussells, Achterbahnen und sogar zwei Geisterbahnen erleben. Es wird auch wieder einen Wettbewerb geben. Dieses Jahr wird der beste Amateurkünstler gesucht. Bewerben können sich Sängerinnen, Sänger, Akrobaten, Comedians und andere Talente. Schausteller präsentieren ihre Fahrgeschäfte und für das leibliche Wohl wird auch gesorgt.

Wo: Neuköllner Maientage im Volkspark Hasenheide, zwischen Hasenheide und Columbiadamm, 10965 Berlin

———————————————————————————————————-

Hex… Hex… Hexenfest für die ganze Familie im Friedrichshainer Familienzentrum „das Haus“

Ein Familien-Hexenfest zur Walpurgisnacht richtet das Kinderzentrum Das Haus in Friedrichshain am 30. April 2016 aus. Von 16:00 bis 20:00 Uhr können Familien und Kinder viele tolle Mitmachaktionen und ein buntes Bühnenprogramm erleben. Kinder haben freien Eintritt, Erwachsene zahlen 2 Euro.

Das Haus, Kinder- und Familienzentrum, Weidenweg 62 HH, 10247 Berlin-Friedrichshain

Veranstaltungen für Familien am 1. Mai

MyFest in Berlin | Archivbild: dpa

MyFest in Berlin | Archivbild: dpa

Myfest in Kreuzberg

Als Maifest für die ganze Familie findet das Straßenfest Myfest in Kreuzberg am 1. Mai 2016 zum 14. Mal statt. Organisiert wird es vom Netzwerk MyFest und einem breiten Bündnis aus Anwohnern, Gewerbetreibenden und bürgerschaftlichen Initiativen. Die Veranstaltung ist ein großes Straßenfest mit einem umfangreichen Programm und vielen kulinarischen Angeboten. Es gibt diverse Bühnen, die unterschiedlich (Musik, Performance, Comedy) bespielt werden und auch ein großes Programm für Kinder und Jugendliche, zum Beispiel den Kindererlebnisparcour auf dem Mariannenplatz. Das Straßenfest findet rund um das Kottbusser Tor, den Heinrichplatz und die Oranienstraße statt. Das Fest beginnt am 1. Mai ca. 11:30 Uhr.

Programminfos unter: www.myfest36.de

Mehr Hintergrundinformationen zum Myfest: www.berlin.de

———————————————————————————————————-

DGB Kinderfest auf der Straße des 17. Juni

Auch an die klassische 1. Mai-Kundgebung des DGB zum Tag der Arbeit 2016 schließt sich wieder ein Kinder- und Familienfest an, u.a. mit Spielen, Hüpfburgen und Essen und Trinken. Die DGB Mai-Kundgebung beginnt um 11:30 Uhr auf dem Platz des 18. März. Das kostenlose Kinderfest schließt daran an und endet ca. 19:00 Uhr.

Wo: DGB Familienfest, Platz des 18. März am Brandenburger Tor, 10557 Berlin

Programminfos unter: berlin.dgb.de

———————————————————————————————————-

1. Maifest mit Ponyreiten auf dem ufaFabrik Kinderbauernhof

Traditionell feiert der ufaFabrik Kinderbauernhof in Tempelhof wieder ein schönes Kinder- und Familienfest am 01.05.2016 rund um den Kinderbauernhof auf dem Gelände. Ab 14:00 Uhr locken neben Geschicklichkeitsspielen auch Ponyreiten, Grillwürste, Kaffee, Kuchen, Kakao und vieles mehr.

Wo: ufaFabrik Kinderbauernhof, Viktoriastraße 10-18, 12105 Berlin-Tempelhof

———————————————————————————————————-

1. Mai im Labyrinth KindermuseumLabyrinth Kindermuseum | Foto: Ulrich Suelflow

Das Labyrinth Kindermuseum im Wedding hat wie im letzten Jahr am 1. Mai 2016 von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Präsentiert wird immer noch die interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“. Die Ausstellung ist für Kinder von 3 bis 11 Jahren geeignet, mit Mitbau-Spektakel und Ausstellung zum Ausmalen.

Wo: Labyrinth Kindermuseum Berlin, Osloer Straße 12, 13359 Berlin-Gesundbrunnen

———————————————————————————————————-

Kleiner historischer Jahrmarkt in der Domäne Dahlem

Zu den Highlights der Domäne Dahlem gehören die regelmäßigen Marktfeste. Am 30. April und am 1. Mai 2016 wird ein kleiner historischer Jahrmarkt aufgebaut. „Ruff uff’n Rummel!“ ist das Motto für den Jahrmarkt im Stil des frühen 20. Jahrhunderts, bei denen es neben traditionellen Fahrgeschäften wie einem kleinen Riesenrad und einem Kettenkarussell auch Stelzenläufer, Gaukler, eine Wahrsagerin oder einen „Hau den Lukas“ gibt. Der Eintritt kostet 3 Euro, ermäßigt 1 Euro. Los geht’s um 11:00 Uhr. Um 19:00 Uhr schließt der Jahrmarkt.

WoDomäne Dahlem, Königin-Luise-Straße 49, 14195 Berlin -Dahlem

———————————————————————————————————-

1. Mai im FEZBauen Basteln Spielen im FEZ Berlin | Foto: M. Lindner

Das FEZ hält ja immer viele tolle Ideen und Aktivitäten bereit. Am 1. Mai ist zum Beispiel die Ausstellung „Alles Familie“ – eine interaktive Ausstellung für Kinder ab 6 Jahren zu sehen. Wer Lust hat, zu feiern, geht einfach zum Schaukelpferd und Schaukelstuhl-Fest. Das ist ein Fest für Großeltern und Enkel im FEZ. Beides ab 12:00 Uhr am 1. Mai.

Wo: FEZ, An der Wuhlheide 197, 12459 Berlin-Oberschöneweide

———————————————————————————————————-

Anbaden in den Freibädern und Maifest im Strandbad Weißensee

Am 1. Mai startet offiziell die Freibad-Saison in Berlin. Das Strandbad Weißensee verbindet traditionell den Saisonstart mit Livemusik der „sogenannten anarchistischen Musikwirtschaft“. Der Eintritt kostet 5 Euro. Hier geht’s zur Top10 Liste mit den schönsten Freibädern in Berlin!

Wo: Strandbad Weißensee, Uferprommenade am Weißen See, 13088 Berlin-Weißensee

 

Stadtleben aktuell: Muttertag 2016 in Berlin

top10berlin_muttertag_blog

Am 08. Mai 2016 ist Muttertag – Restaurant-Tipps mit Muttertagsbrunch in Berlin, schöne Menüs oder auch ein Wellness Wochenende. Die besten Tipps zum Muttertag 2016 in Berlin hat die Top10 Berlin Redaktion zusammengestellt!

Muttertagsbrunch Berlin 2016

Mehrere Restaurants nehmen den Muttertag zum Anlass zu einem Brunchbuffet zu laden.

So lädt das Estrel Hotel Berlin in Neukölln am 8. Mai zu einem besonderen Muttertagsbrunch ein. Ein rustikaler Gutshofbrunch erwartet die Gäste am Muttertag in der Alten Schmiede auf Schloss Diedersdorf in Brandenburg. Die Hauptstadtkneipe Berliner Republik am Schiffbauerdamm serviert am Muttertag einen deftigen Brunch mit vielen Berliner Spezialitäten. Die Reederei Riedel verbindet am Muttertag ein Brunchbuffet mit einer dreistündigen Schiffsfahrt über Spree und Landwehrkanal.

Muttertagsfrühstück Berlin 2016

Wer am Muttertag bei einem leckeren Frühstück gerne ein neues Kaffee kennen lernen möchte, kann die gerade neu eröffnete Dependance des Einstein Kaffee Bistro in Potsdam testen. Ein schönes Frühstück in Verbindung mit Tanzvergnügen bietet die Veranstaltung „Walzerfrühstück“ in der Tanzschule Traumtänzer in Tempelhof

Weitere Ideen zum Muttertag 2016 in Berlin

Mit einem magischen Muttertag mit Zauberer und Menü kann man seine Mutter im The Grand in Berlin-Mitte verzaubern. Ein ganz entspanntes Wochenende im Wellnesshotel auf der Insel Hermannswerder bietet das dortige Inselhotel nebst eigens kreiertem Muttertagsmenü. Das edle Sterne Restaurant VAU lädt am 08. Mai zum Kultevent Rock’n’Food im Restaurant VAU.

Wir wünschen viel Spaß mit unserer neuen Top10 Liste: Muttertag!

Weitere Muttertagstipps und Infos:

Unsere Top10 Tipps für Muttertagsgeschenke finden sich hier:
Top10 Geschenke zum Muttertag

Wer selbst was basteln will, findet hier Zubehör:
Top10 Basteln und DIY

Für Mütter, die keine Lust auf Mutti-Schuhe haben:
Top10 Schuhläden für Frauen

Und natürlich der Klassiker zum Muttertag: Blumen! Hier ist unsere Top10 Liste für Kreative Blumenläden:
Top10 Blumen_zum_Muttertag

Endlich wieder raus ins Freie!

top10berlin_grillen_blog

Das sonnige Aprilwetter macht Lust auf Freizeitaktivitäten in der Hauptstadt

Endlich wieder Sonne tanken! Der April zeigt sich von seiner schönen Seite und überall zieht es die Menschen ins Freie – in die Parks, auf die Joggingstrecken und an die Seen. Für die meisten Berliner gilt bei dem schönen Frühlingswetter das Motto „Nichts wie raus“. Nach einem langen Winter mit kalten Temperaturen locken jetzt wieder Spaziergänge im Grünen, Fahrradtouren und Besuche in den Straßencafés mit Freisitz.

Eröffnung der Grillsaison
Endlich kann auch wieder draußen gegrillt werden. Die Grillplätze in den Parkanlagen der Hauptstadt sind schon gut gefüllt. Gleich drei Grillplätze befinden sich auf dem Tempelhofer Feld. Dabei hat jede der Grillstellen ihr eigenes Publikum. Abgesehen von den Grillflächen eignet sich der 303 Hektar große Tempelhofer Park prima zum Fußball und Badminton spielen. Ein kleines Juwel für Grillfreunde ist der Monbijoupark in Mitte. Die sehr gepflegte Grünanlage ist liebevoll mit Tulpen bepflanzt und bietet gleich mehrere Sportmöglichkeiten, z.B. zum Basketball oder Tischtennis, die dafür sorgen, dass es an einem Grilltag nicht langweilig wird. Der Grillplatz „An der Landmarke“ liegt zwar kurz vor Brandenburg, punktet allerdings mit gepflegtem Rasen, einem hübschen Spielplatz und viel, viel Ruhe.

Familienspaß in Berlins Kletterparks
Ein besonderes Freizeitvergnügen bei den ansteigenden Temperaturen im Frühling bieten Berlins Kletterparks. Moderne Sportanlagen machen es möglich, dass Kletterfans nicht nur in den Alpen, sondern auch in Berlin und Umgebung auf ihre Kosten kommen. Nur 15 Minuten von der City-West entfernt, bietet der Waldhochseilgarten Jungfernheide in Charlottenburg Abenteuer und sportliche Herausforderungen für alle Generationen. Im Kletterwald Wuhlheide wurde der Hochseilgarten sogar in den natürlichen Baumbestand eines Waldareals integriert. Im Berliner Hochseilgarten MountMitte am Nordbahnhof steht mit SKYFALL, SYKSWING und 6 Parcours auf drei Ebenen der Spaß im Vordergrund – und das mitten in Berlin.

Garten Tipps
Bei dem schönen Wetter wollen viele Berliner aber nicht nur im Park spazieren, sondern selbst Hand anlegen und gärtnern. Beim Projekt himmelbeet im Wedding ist auf einer Brachfläche ein kleiner Gemeinschaftsgarten entstanden, der zum Mitgärtnern und Selbsternten einlädt. Beim Allmende Kontor auf der Tempelhofer Freiheit werden rund 300 Hochbeete von 900 Gärtnern und Gärtnerinnen bestellt. Das Kontor will nicht nur ein Garten sein, sondern auch ein Lernort für alle, die ihren grünen Daumen erst entdecken wollen. Als Vorreiter des Urban Gardening wird in den Prinzessinnengärten am Moritzplatz in alten Kisten und Säcken ein Stück Natur in die Stadt geholt. Ein Garten mitten in der Stadt zum Buddeln für jedermann, ein Gartencafé für sonnige Sommertage, Flohmärkte, Konzerte und Workshops – das Angebot der Prinzessinnengärten ist vielfältig.

Spaziergänge mit Hund
Auch Gassi gehen mit Hunden macht bei sonnigem Wetter endlich wieder mehr Spaß. Statt einer kurzen Runde um den Block, werden die Hundespaziergänge im Frühling wieder länger und häufiger. Glücklicherweise hat Berlin viele schöne Auslaufgebiete für Hunde zu bieten. Das Hundeauslaufgebiet im Stadtpark Spandau ist in einem wunderschönen Mischwald mit Knorpelkiefern gelegen. Eher unbekannt, ist es sogar am Wochenende nicht zu voll und man kann ganz entspannt spazieren gehen. Im Grunewald befindet sich das größte zusammenhängende Hundeauslaufgebiet Berlins. Das sehr schöne Hundeauslaufgebiet Pichelswerder führt über baumreiche Wege mit Blick auf die Seenlandschaft. Es gibt hier auch einen Strand, an dem die Hunde ins Wasser dürfen.

Unsere Top10 Listen für den Frühling machen jetzt viel Lust auf mehr!
Top 10 Ausflüge für Kinder nach Brandenburg…»
Top10 Papa Kind Ausflüge und Aktivitäten…»
Top10 Fit in den Frühling…»
Top10 Joggingstrecken…»
Top10 Skate Strecken…»
Top10 Parks…»
Top10 Flohmärkte und Trödelmärkte…»
Top10 Frühstück im Grünen…»
Top10 Spielplätze…»
Top10 Picknickplätze…»
Top10 Frei- und Sommerbäder…»
Top10 Strandbäder…»
Top10 Biergärten…»
Top10 Ausflugslokale am Wasser…»
Top10 Schicke Restaurants am Wasser…»

Neue Top10: Aktivitäten im Frühling 2016 in Berlin

top10_aktivitaeten-im-fruehling_blog

Hier sind die zehn besten Tipps für den Frühling 2016 in Berlin! 

Kalendarisch ist der Frühling ja schon da, von dem Temperaturen erinnert dieser Berliner Frühling 2016 eher an den Januar. Egal! Die Top10 Redaktion hat die besten Ideen zusammengetragen, die für Frühlingsgefühle sorgen!

Im Britzer Garten kann man schon die in diesem Jahr geborenen Frühjahrs-Zicklein und Lämmchen bewundern.  Wer mehr auf Motoren steht, kann sich City Cruising mit witzigen HotRods auf den Frühlings To Do Liste setzen. Im Frühjahr macht auch ein Bummel über einen der schönen Wochenmärkte Spaß, zu Beispiel am Südstern. Besonders schön zeigt sich der Frühling im Tierpark Berlin-Friedrichsfelde, der zu einem Ausflug mit der ganzen Familie einlädt. Im Frühjahr startet auch die Berliner Fahrgastschifffahrt wieder in die Saison, eine klassische Tour, die am Reichstag und dem Berliner Dom vorbeizieht, bietet die Stern- und Kreisschiffahrt an.

Mit einem Roller durch die City zu düsen ist seit dem Filmklassiker „Ein Herz und eine Krone“ quasi das Sinnbild für eine Aktivität für Verliebte. Verschiedene Veranstalter starten im Frühjahr Rollertouren durch Berlin. Wem ein Ausflug ins Umland nicht zuviel ist, der kann sich die Lucky Horse Ranch Mönchsheim im Frühling vornehmen.

Ein Hingucker im Frühling ist auch der grünste Minigolfplatz Berlins, Minigolf am Insulaner in Schöneberg, der aus der Winterpause wieder auf lufthungrige Minigolfer wartet.

Wir wünschen viel Spaß mit unserer neuen Top10 für Aktivitäten im Frühling

Weitere Ideen für den Frühling:

Top 10 Ausflüge für Kinder nach Brandenburg
Top10 Papa Kind Ausflüge und Aktivitäten
Top10 Fit in den Frühling
Top10 Joggingstrecken
Top10 Skate Strecken
Top10 Parks
Top10 Flohmärkte und Trödelmärkte

Top10 Frühstück im Grünen
Top10 Currywurstbuden
Top10 Dönerbuden
Top10 Tipps für Radfahrer
Top10 Hundeauslaufgebiete
Top10 Spielplätze
Top10 Picknickplätze
Top10 Grillen im Park
Top10 Frei- und Sommerbäder
Top10 Strandbäder
Top10 Biergärten
Top10 Cafés mit Sonnensschein
Top10 Ausflugslokale am Wasser
Top10 Schicke Restaurants am Wasser

Ostern 2016: Auf der Suche nach dem perfekten Dinner

top10_blind-dinner_berlin-foodguide_blog
Top10 Berlin entdeckt kulinarische Highlights mit der Berlin Foodguide App

Ein beliebter Brauch zu Ostern ist die bunte Eiersuche mit der ganzen Familie. Auch wir von Top10 Berlin sind ständig auf der Suche: nach spannenden, neuen Orten in der Hauptstadt. Eine der beliebtesten Kategorien auf www.top10berlin.de ist „Essen“. Das trifft sich gut – denn wir lieben Essen – vor allem gutes!

Auf unserem Top10 Berlin Instagram Account könnt ihr ständig verfolgen, was uns in Berlin so zwischen die Kiemen kommt. Praktisch für Food-Liebhaber wie uns ist die Foodguide App, mit der User ständig neue kulinarische Spots in Hamburg, München, Köln und Berlin entdecken können.

In der Foodguide App erstellen Nutzer ein persönliches Profil, laden eigene Food-Bilder hoch und folgen anderen kulinarischen Profilen. Der Clou an der Sache: Die App funktioniert wie Tinder. User bekommen Gerichte angezeigt und können diese liken oder wegwischen. Anschließend erfährt man, wie weit die favorisierten Restaurants entfernt sind und kann direkt über die App einen Tisch reservieren.

Die Berlin Foodguide App - leckere Gerichte liken, eigenes Foodguide Profil erstellen und anderen Foodguides folgen - so entdeckt man immer neue Restaurants.

Die Berlin Foodguide App – leckere Gerichte liken, eigenes Foodguide Profil erstellen und anderen Foodguides folgen – so entdeckt man immer neue Restaurants.

Und was gehört zu einem richtigen Tinder-Match dazu? Richtig: das anschließende Date. Vom Team der Foodguide App wurden wir zu einem Blind Dinner eingeladen. Das bedeutet in diesem Fall, dass im Vorfeld nicht verraten wird, in welchem Restaurant gegessen und welches Menü aufgetischt wird. Wir verbrachten einen himmlischen Abend im NENI Berlin und wurden mit einer breiten, abwechslungsreichen Auswahl an leckersten israelischen Gerichten überrascht. So ein Blind Dinner ist eine tolle Gelegenheit, Neues zu entdecken und macht jede Menge Spaß.

Gewinne jetzt dein Blind Dinner auf Top10 Berlin

Passend zur Ostern verlosen wir zwei Blind Dinner für je zwei Personen vom Berlin Foodguide auf unserem Facebook-Kanal. Damit hat das Suchen ein Ende – wohin es zu eurem Dinner geht, erfahrt ihr vom Team des Berlin Foodguide. Lasst euch überraschen!

Viel Glück und frohe Ostern!

Nachtisch beim Blind Dinner im NENI Berlin

Nachtisch beim Blind Dinner vom Berlin Foodguide im NENI Berlin: NENIS New York Cheesecake, Chia Seed – Lemoncurd Crumble, Hayas glutenfreier Schokokuchen sowie Joghurt- und Nougateis.

Viele weitere Tipps und Anregungen für die Osterfeiertage bekommt ihr hier:

Osterbrunch
Osterdeko
Ostermenüs
Osterferien

Top10 Berlin Orte für Schwaben von der Prenzlschwäbin

Top10_Koop_Schwaben_1200x600px_NEU

Für Top10 Berlin verrät die „Prenzlschwäbin“ exklusiv ihre Top10 Orte für Schwaben in der Hauptstadt!

Im Prenzlauer Berg, in dem rund 300.000 Schwaben leben, sorgen die kulturellen Unterschiede zwischen Ur-Berlinern und zugezogenen Schwaben immer wieder für Gesprächsstoff. Bärbel Stolz, die „Prenzlschwäbin“, thematisiert in ihren YouTube Videos die Klischees auf lustige Art. Mit selbstironischem Augenzwinkern treibt die „Prenzlschwäbin“ den Konflikt der Zugereisten aus dem Ländle im hippen Berliner Kollwitz-Kiez auf die Spitze. In den Videos trinkt sie Kaffeesorten wie „Cortado mit Mandelmilch“ und isst trendige Eissorten wie „Karamell-Fleur-de-Sel“ oder „Lavendel-Hibiskus“ – Standardfrage: „Isch des au‘ Bio?“ Auch typische Klischees wie die schwäbische Genauigkeit und Sparsamkeit oder die Liebe zum schwäbischen Leibgericht Spätzle werden aufs Korn genommen. Exklusiv für Top10 Berlin hat die „Prenzlschwäbin“ ihre tollsten Locationtipps für Schwaben in Berlin verraten und ihre Top10 Berlin Orte zusammengestellt.

Hier sind die Top10 Berlin Orte für Schwaben in Berlin, ausgewählt von DER „Prenzlschwäbin“:

St. Mauli (Gryphiusstraße, Friedrichshain)

Das St. Mauli liegt zwar in Friedrichshain, könnte aber wohl kaum „prenzlschwäbischer“ sein. Das Ambiente ist hip, die Maultaschen sind bio, handgemacht von echten Schwaben und wie es sich gehört, auch in veganer Variante erhältlich. Das sagen wir nicht leichtfertig: Hier haben wir die bisher besten Maultaschen von Berlin gegessen.

Frl. Kimchi (Kollwitzstraße, Prenzlauer Berg)

Die koreanisch-amerikanische Opernsängerin Lauren Lee, die hinter Frl. Kimchi steckt, ist eine Meisterin der Fusion-Küche und kombiniert gerne europäische und amerikanische Gerichte mit ihrem köstlichen Kimchi. Für uns gehören ihre Kimchi-Käsespätzle längst zu den Klassikern der prenzlschwäbischen Küche, aber auch ihre Burgerkreationen muss man probiert haben.

Brezel Company (Lenaustraße, Neukölln)

Schwaben und Berliner Bäcker, das ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Dass wir zu den Wecken „Schrippen“ sagen müssen, daran haben wir uns ja gewöhnt. Aber g’scheite Brezeln? In Berlin eine Seltenheit! Die Brezel Company in Neukölln gehört zu den Bäckern, denen sich Schwaben und Schwabenliebhaber guten Gewissens anvertrauen können.

Pakolat (Raumerstraße, Prenzlauer Berg)

Janine Bohn ist Schwäbin, hat mit Bärbel an der „Ernst Busch“-Schauspielschule studiert und ist ausgebildete Puppenspielerin. Für ihre eigene Kaffeerösterei Pakolat kreiert sie sämtliche Torten, durch die man sich durchprobieren sollte.

Rouge & Blond (Choriner Straße, Prenzlauer Berg)

Bei Steffi & Berit ist es schön. Man kann sich bei Rouge & Blond über die Berliner Clubszene und Thermomix-Rezepte austauschen und kriegt dabei die Haare so was von schön! Und die Bärte auch! Eine Südwestdeutsche und eine Nordostdeutsche, die sich hervorragend verstehen.

Kleines Theater am Südwestkorso (Südwestkorso, Friedenau)

Gutes, altes West-Berlin. Friedenau ist ein Stadtteil, in den man sich nicht unbedingt zufällig verirrt – obwohl es da sehr schön ist. Absichtlich sollte man auf jeden Fall ins Kleine Theater gehen, wo man ein Glas Wein trinken kann, während man sich Karin Bares Inszenierungen verliert.

Les Patisseries de Sébastien (Invalidenstraße, Mitte)

Für Croissants gilt in Berlin ähnliches wie für Brezeln. Sébastien ist eine Oase der Entschleunigung und hat die tollsten Croissants, Eclairs und Buchweizenbrote überhaupt.

Baumgart & Braun (Wörther Straße, Prenzlauer Berg)

Guter Wein und in der Filiale von Baumgart & Braun in der Invalidenstraße in Mitte auch gutes Fleisch.

Spätzle Express (Wiener Straße, Kreuzberg)

Welcher Exilschwabe kennt das nicht: Da packt einen plötzlich die Sehnsucht nach Schupfnudeln, und die will sofort gestillt werden! Mitten im Kreuzberger Partykiez, in dem man sich vor Burgern und Dönern kaum retten kann, ist der Spätzle Express eine willkommene bodenständige Alternative. Das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt allemal.

Kadó (Graefestraße, Kreuzberg)

Kadó ist ein Kaufladen wie aus dem Bilderbuch, die Regale voll mit Lakritze in allen erdenklichen Formen. Selbst eingefleischte Lakritzhasser haben sich hier schon bekehren lassen.

Wir wünschen allen Schwaben und allen Berlin-Liebhabern gleichermaßen viel Spaß beim Ausprobieren!

Ostern in Berlin 2016

top10_ostern-in-berlin_blog

Die besten Tipps zu Ostern 2016 in Berlin für Osterbrunch, Ostermenüs, Osterdeko, festliche Osteraktivitäten und Tipps für die Osterferien!

Ostern ist für viele Berliner ein Familienfest, bei dem alle zusammenkommen, sogar manche anreisen, um gemeinsam gemütlich zu essen oder einen Ausflug ins Grüne zu unternehmen, wenn das Wetter es zulässt und sich die ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen zeigen

Die Top10 Redaktion hat deshalb die besten Tipps rund um Ostern 2016 in Berlin recherchiert.

     Osterbrunch in Berlin

Der Osterbrunch Berlin 2016 ist in Berlin eine beliebte Osteraktivität. Einige edle Restaurants bietet einen absoluten Gourmetbrunch mit allen Raffinessen, Champagner und Austern.  So finden Feinschmecker zu Ostern einen luxuriösen Champagnerbrunch im 5 Sterne Regent Berlin. Fürstlich und opulent ist auch der Osterbrunch in der Brasserie Desbrosses im The Ritz-Carlton,BerlinLivejazz zu Ostern bietet das Hotel Palace im Tiergarten bei seinem Osterlunch.

Das Paulsborn am Grunewaldsee mitten im Wald punktet sogar mit einem hauseigenen Spielplatz, auf dem sich Kinder auspowern können, so dass keine Langweile aufkommen kann. Auf diese Art und Weise kommen auch die Großen nicht zu kurz, da sie in aller Ruhe den Osterbrunch genießen können und nicht schon nach einer halben Stunde und viel Quengelei gehen müssen.

Ein Osterbrunch in der Berliner Republik ist schön, wenn man Verwandtschaft von auswärts zu Besuch hat, denn wegen der zentralen Lage führt der Osterspaziergang durch’s Regierungsviertel oder entlang der Spree.

     Ostermenüs in Berlin

Die Berliner Köche setzen zunehmend auf ausgesucht regionale Produkte, so nimmt es nicht wunder, dass bei den Ostermenüs immer häufiger regionale Gerichte vorkommen. So setzt das edle Ostermenü im Kempinski Grill auf Dreierlei vom Müritzlamm. Das Hauptstadtrestaurant Gendarmerie in Mitte setzt auf ein trendiges Ambiente zu einer modernen Interpretation von Berliner Küche. Erwähnenswert sind auch die kreativen Menüs von jungen Küchenteams, wie dem LANSK oder dem Restaurant Jungbluth.

Wer in einem gemütlich-rustikalen Ambiente am besten Entspannung findet, sollte in der Jungfernmühle in Buckow oder in der Bergbrauerei Pfefferbräu vorbeischauen.

     Osterdeko

Plastikhasen und Osterkörbchen gibt es überall. Besonderheiten, die man nicht überall bekommt, haben wir in unserer Liste für Osterdeko zusammen gestellt. Zum Beispiel die hochwertigen Porzellaneier der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM) oder die handgearbeiteten kleinen Holzhasen aus dem Bürgelhaus.

     Veranstaltungen Ostern 2016 in Berlin

Über die Osterfeiertag gibt es in Berlin viele schöne Veranstaltungen rund um die Osterfeiertage.  Bei gutem Wetter lockt die Kombination von Natur und Familienprogramm zu einem Ausflug in den Britzer Garten mit Osterfeuer, Ostereiersuche und Geschicklichkeitsspielen an. Mit einem mittelalterlichen Ritterspektakel mit Ostermarkt lockt traditionell die Zitadelle Spandau Familien mit Kindern. Mit einem Märchenprogramm stammt das Ostern im Jagdschloss Grunewald auf Ostern ein. Festlich sind auch immer die Osterkonzerte in Berlin, zum Beispiel das Osterkonzert im Berliner Dom.

     Tipps für die Osterferien 2016 in Berlin

Die Osterferien 2016 in Berlin werden bunt, lustig und vielfältig. Junge Tierfreunde können wieder an die Ferienprogrammen im Berliner Zoo teilnehmen oder auf dem Kinderbauernhof der ufaFAbrik vorbeischauen. Kreative interessierte Kinder und Jugendliche bietet eine Nähschule Ferienworkshops für Kids an. Junge Schauspieler können in der ACTivity Schauspielschule Erfahrungen sammeln. Junge Nerds können bei spannenden Programmen im Technikmuseum mitmachen.

Die Top10 Redaktion wünscht ein schönes Osterfest und viel Spaß mit unseren gesammelten Tipps!

Alle Top10 Listen rund um Ostern in Berlin:

Osterbrunch

Ostermenüs

Festliche Osteraktivitäten

Tipps für die Osterferien 2016

Basteltipps für Ostern

Osterdeko

Aktivitäten mit Eltern und Verwandten

Parks für den Osterspaziergang

Top10 Berlin auf der ITB – JETZT ein iPad Air 2 gewinnen!

top10_ipad_blog

 

In dieser Woche präsentiert sich Top10 Berlin am Gemeinschaftsstand von Berlin-Brandenburg Halle 12, Stand 101/64 auf der ITB und stellt am Stand die neue Top10 Berlin App für Tablet und Apple Watch vor.

Mit der praktischen, kostenlosen Top10 Berlin App finden Nutzer auf einen Blick die zehn besten Locations für jegliche Anlässe und Lebenslagen und können bequem und mobil auf das vielfältige Top10 Berlin Angebot zugreifen. Egal, ob Szene-Restaurants, Cocktailbars, Electro-Clubs, Strandbars, Sehenswürdigkeiten, Joggingstrecken oder Yogastudios – Die Top10 Berlin App hat immer die zehn besten Berlin Tipps und erspart das Durchsuchen unzähliger Reiseführer oder Bewertungen. In der App sind nicht nur über 2.000 Berliner Locations verschiedenster Kategorien redaktionell bewertet, ihr könnt auch eigene Favoriten anlegen, liken und mit euren Freunden teilen. Mit der Top10 Berlin App werdet ihr schnell und einfach vom Standort zur Location navigiert – sei es zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi. Sämtliche Inhalte der App, inklusive der Map, sind auch offline buchbar.

Wir feiern mit euch den Start unserer neuen Top10 Berlin Tablet App und verlosen ein brandneues iPad Air 2! Wie ihr gewinnen könnt? Ganz einfach: Liked oder kommentiert unseren Gewinnspielpost auf der Top10 Berlin Facebook Seite und mit etwas Glück gewinnt ihr ein stylishes iPad in Spacegrau. Viel Glück!

Die kostenlose Top10 Berlin App für Smartphone, Tablet oder Apple Watch bekommt ihr auf Deutsch und Englisch im App Store oder Google Play Store. Einfach herunterladen und die besten Locations der Stadt erkunden!

Top10 Berlin präsentiert sich auf der ITB

top10_itb_blog
Die besten Locations der Hauptstadt gibt‘s jetzt auch als App für Tablet und Apple Watch!

Nächste Woche steht Berlin wieder ganz im Zeichen des Tourismus. Dann öffnet die ITB vom 9. bis zum 13. März zum 50. Mal ihre Pforten. Reisedestinationen aus aller Welt präsentieren sich Fachbesuchern und interessierten Besuchern auf dem ICC Messegelände. Die Vorbereitungen sind seit Monaten in vollem Gange. Auch wir präsentieren uns in diesem Jahr mit Top10 Berlin am Gemeinschaftsstand der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg in Halle 12, Stand 101/64 auf der ITB. Wir sind mit Top10 Berlin zum ersten Mal auf der ITB vertreten und freuen uns darauf, den Messebesuchern unser Angebot persönlich vorzustellen.

Parallel zum Messeauftritt auf der ITB launchen wir unsere neue Top10 Berlin App für Tablets und Apple Watch, die wir unseren Gästen am Top10 Berlin Stand auf iPads vorstellen. Mit unserer kostenlosen Top10 Berlin App, die es bereits für Smartphones gibt, finden Nutzer auf einen Blick die zehn besten Locations in Berlin. Bequem und mobil können User auf das vielfältige Top10 Angebot zugreifen, das für jegliche Anlässe und Gelegenheiten die passende Empfehlung bereithält. Die App gibt es im App Store und im Google Play Store.

IMG_1321Viele weitere spannende Aktionen erwarten die Besucher am Stand von Top10 Berlin. Die ersten 250 Personen, die sich an am Top10 Berlin Stand auf der ITB Berlin für den Top10 Berlin-Newsletter anmelden, erhalten einen Top10 Berlin-Turnbeutel und können ihre Messematerialien darin verstauen. Für die kleinen Besucher gibt es leuchtende Knicklichter in Orange und Blau.

Auf unserer Top10 Berlin Facebook Seite könnt ihr jetzt 5×2 Eintrittskarten für die ITB gewinnen und uns an den Besuchertagen am 12. oder 13. März zwischen 10 und 18 Uhr an unserem Stand besuchen. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

 

 

Neue Top10: Food Outlets in Berlin

top10_food-outlets_bahlsen_blog

In den Berliner Food Outlets, im Lebensmittel-Werksverkauf und in Berliner Fabrikläden kann man viele Lebensmittel und Food Markenartikel günstig kaufen.

Durch kleine Schönheitsfehler oder größere Packungsgrößen bieten die Food Outlets in Berlin eine gute Gelegenheit, sich vor einer Party oder einer Feier mit Süßkram und anderen Lebensmitteln einzudecken. Naschkatzen können sich zum Beispiel in Berlin-Wittenau beim Bahlsen Werksverkauf Markenkekse direkt vom Hersteller erwerben. Bei der Manufaktur der Edelchocolatiers Rausch kann man in Tempelhof bei der Herstellung der süßen Köstlichkeiten zuschauen. Süßschnäbel die auf Lachgummis stehen, werden beim August Storck Werksverkauf in Reinickendorf fündig. Marzipan von Lemke aus Berlin-Britz ist nicht nur in Berlin bekannt, die edlen Marzipan und Nougatprodukte werden in Neukölln auch im Fabrikverkauf vertrieben. Ebenfalls in Neukölln befindet sich das Lebensmittelwerk von Wilhelm Reuss, wo man z.B. Kakaopulver und Brotaufstriche erhält.

Pralinen, Trüffel und Schokospezialitäten made in Berlin von Sawade sind nicht nur wegen der schönen Schachteln mit Berlinmotiven als Mitbringsel für Touristen interessant, auch Einheimische naschen die inhaltsreichen Köstlichkeiten gern.

Wer einen kleinen Ausflug nicht scheut, sollte in der gläsernen Bonbonfabrik von Katjes in Potsdam vorbeischauen und sich dort mit Lakritz und Fruchtgummi eindecken.

Ab 5 Uhr früh hat der Fabrikladen von Harry Brot in Marzahn für Early Birds geöffnet, die sich auf dem Weg zur Arbeit mit frischem Brot eindecken möchten.

Freunde herzhaften Genusses können sich mit der Spezialität Berliner Kasseler bei Matthies Rauch-Fleisch versorgen oder bei Mischau in Spandau wegen regionaler Wurstwaren vorbeischauen.

Wir wünschen guten Appetit mit unserer neuen Top10 Food Outlets!

Stadtleben aktuell: Hauptstadt im Berlinale-Fieber!

top10_berlinale-poeni-blogZu den 66. Internationalen Filmfestspiele in Berlin: Die Tipps für die Top10 Kinofilme aller Zeiten von Hans-Ulrich Pönack!

Wir freuen uns auf die Berlinale 2016 und können es kaum erwarten, dass die 66. Internationalen Filmfestspiele endlich starten und Berlin wieder zwei Wochen lang zum Mittelpunkt der internationalen Filmwelt wird. Vom 8. bis 22. Februar strömen wieder  Künstler und Prominente des Filmbusiness nach Berlin und verbreiten Glamour und Pracht in der deutschen Hauptstadt. Während der Festspiele erstrahlt das Theater am Potsdamer Platz zum Berlinale Palast; dann schreiten dort zwei Wochen lang die großen Stars über den roten Teppich. Insgesamt 400 Filme aller Genres, überwiegend Welt- oder Europapremieren, werden auf der Berlinale zu sehen sein. Unter dem Vorsitz der US-amerikanischen Schauspielerin und dreifachen Oscar-Preisträgerin Meryl Streep vergibt die Jury die Goldenen und Silbernen Bären im Wettbewerb der Berlinale 2016.

Für uns hat Hans-Ulrich „Pöni“ Pönack, Ur-Berliner und beliebter Filmkritiker von 105.5 Spreeradio, pünktlich zur Berlinale die Top10 Kinofilme aller Zeiten zusammengestellt, die wir euch hier präsentieren.

Viel Spaß beim Anschauen der Top10 Kinofilme aller Zeiten, ausgewählt von Hans-Ulrich Pönack!

1. DER UNTERTAN  von Wolfgang Staudte (DDR 1951)

„Der Untertan“ zeigt, sagt, denkt und lässt empfinden, warum  wir, die Preußen-Deutschen, so (geworden) sind, wie wir sind. Ein Herkunfts- und Identitäts-Film allererster Satire-Klasse, der einst in der BRD sieben Jahre verboten war und erst 1971 (!) erstmals komplett gezeigt wurde. Werner Peters in der Rolle seines Lebens!

2. YEAH – YEAH – YEAH: A HARD DAYS NIGHT  von Richard Lester (GB 1964)

Der Film verbreitet die herrliche, köstliche, witzige Beatles-Stimmung und war der erste Clip-Spielfilm überhaupt.

3. DER ROSAROTE PANTHER  von Blake Edwards (GB 1963)

Wer wissen will, was „komisch“ im besten Ironie-Sinne bedeutet, ist hier richtig. Peter Sellers (mit der deutschen Stimme von Harald Juhnke) als Narr und Clown der ewigen Spitzenklasse.

4. SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD  von Sergio Leone (It/USA 1968)

Einer der besten Western aller Zeiten. Mit DER unschlagbaren Genre-Musik von ENNIO MORRICONE.

5. VIER IM ROTEN KREIS  von Jean-Pierre Melville (Fr/Italien 1970)

Ein zeitloser Gangsterfilm-Klassiker mit intimer Spannung und DEM Genre-Sauerstoff überhaupt.

6. DIE FEUERZANGENBOWLE  von Heinz Weiss (D 1944)

Selten waren die Deutschen so komisch wie in diesem brillanten Heinz Rühmann-„Lümmel“-Klassiker.

7. AVATAR – AUFBRUCH NACH PANDORA  von James Cameron (USA 2009)

„Avatar“ ist überragendes Technik-Kino mit viel Gefühl und noch mehr klugen Gedanken.

8.  2001 – ODYSSEE IM WELTRAUM  von Stanley Kubrick (GB/USA 1968)

Das Science Fiction-Genre bebt auch heute noch angesichts dieses monumentalen Film-Giganten.

9.  BLUES BROTHERS  von John Landis (USA 1980)

„Blues Brothers“ ist legendäres Krawall- und Rock n‘ Roll-Kino vom Anarcho-Schärfsten.

10. EINS, ZWEI, DREI  von Billy Wilder (USA 1961)

Selten wurde so viel im Parkett und auf der Heim-Couch gelacht. Ein köstlicher Dauer-Brüller.
Weitere Top10 Berlin Listen zum Thema Kino findest Du hier:

Top10 Liste Besondere Kinos

Top10 Liste Filmkulissen

Top10 Liste Promi Clubs

Top10 Liste Promi Restaurants

Neue Top10: Winterferien Aktivitäten für Kinder in Berlin 2016

 

top10_winterferien_blogMit Top10 Berlin die schönsten Winterferienaktivitäten in Berlin entdecken!

Am 1. Februar 2016 beginnen in Berlin und Brandenburg die Winterferien. Die Zeugnisse wurden verteilt, das Winterhalbjahr ist zu Ende und bei grauem Schmuddelwetter in der Hauptstadt stellt sich nun die Frage, was tun in den Ferien? Langeweile muss nicht sein! Bis zum Schulbeginn am 8. Februar ist eine gute Woche Zeit, sich zu erholen und Berlin zu entdecken. Viele Museen und andere Freizeiteinrichtungen haben sich auch auf diese ”kleinen” Ferien eingestellt und bieten spannende Aktivitäten an, teils als Workshop mit Betreuung, teils als Ferienprogramm oder auch als Ausflug mit Eltern und Familie. Wir haben die 10 besten Tipps und Ideen für Ferienplanung und Ferienaktivitäten bei jedem Wetter für euch zusammengestellt.

Wie wäre es mit Winterferien auf dem Zauberschloss im FEZ Berlin? Magische Ferien verspricht das FEZ mit einem Labyrinth der Bücher, neuen Erlebnissen im Zauberschloss und Begegnungen mit alten Helden aus Hogwarts, der Fantasy-Literatur und auch neuen magischen Wesen. Sogar ein Quidditchturnier findet statt.

Labyrinth Kindermuseum im Wedding

Labyrinth Kindermuseum im Wedding

Anfassen, Ausprobieren, Hüpfen, Klettern oder Kneten – Lernen durch Selbermachen ist die Devise im Labyrinth Kindermuseum im Wedding. In den Winterferien können sich Kinder auf der aktuellen interaktiven Bauausstellung austoben.

Die interaktive Bauausstellung ist gleichzeitig Mitbau-Spektakel und Ausstellung zum Ausmalen.

GPS im Ökowerk Berlin

GPS im Ökowerk Berlin

Im Ökowerk Berlin im Grunewald werden Kinder Tierspuren zu Winterverstecken folgen. Wo sind Dachs, Reh und Fuchs im Winter und was fressen sie? Kindergruppen werden den Lehmbackofen im Ökowerk anfeuern und eine GPS Tour durch den winterlichen Grunewald unternehmen. Wer Lust hat, kann hier in den Winterferien schnitzen lernen.

Im Science Center Spektrum in Kreuzberg werden die Winterferien für wissensdurstige Kinder spannend. Rätselfans können z.B. beim winterlichen Wissens- und Ratespiel: „Aufs Eis geführt oder glatt gewusst“ teilnehmen. In dem Spiel kann man das eigene Wissen auf die Probe stellen und sein Rateglück herausfordern.

Auch im MACHmit! Museum im Prenzlauer Berg sind alle Kinder und ihre Familien in den Berliner Winterferien zu ganz unterschiedlichen Ferienprogrammen eingeladen: mit tansit-theater-Berlin, Seifenwerkstatt, MuseumsDruckerei, GlücksFuchs aus Filz, WalnussBabyBett und vielen weiteren MACHmit! Angeboten.

Diese und viele weitere Winterferienaktivitäten findet ihr auch in unserer neuen Winterferienliste:

Top10 Winterferien Aktivitäten 2016

Weitere Berlin Tipps für die Winterferien gibt es hier:

Top10 Indoor Aktivitäten für Kinder
Top10 Indoor Spielplätze
Top10 Kindermuseen
Top10 Kindertheater
Top10 Papa Kind Ausflüge
Top10 Sehenswürdigkeiten für Jugendliche
Top10 Besondere Kinos
Top10 Schwimmbäder in Berlin
Top10 Kindercafés
Top10 Winterliche Freizeitaktivitäten
Top10 Eisbahnen

 

Die Top10 Redaktion wünscht schöne Winterferien!

Neue Top10 Listen zum Valentinstag 2016 in Berlin

Blog-header_Valentinstag_deluxe-room_foto_gerd-spahns_600x245 Kopie

Am 14. Februar 2016 ist Valentinstag! Die Top10 Redaktion stellt die romantischsten Valentinsmenüs und die schönsten Geschenke zum Valentinstag vor!

Natürlich kann man den Valentinstag für grässlichen Kitsch halten, aber Hand aufs Herz, sich bei Kerzenschein bei einem Candlelight Dinner tief in die Augen zu schauen, ist einfach Romantik pur! In unser Liste Valentinstag 2016 im Restaurant stellen wir elegante Restaurants vor, die sich für den Valentinstag besondere Menüideen ausgedacht haben.

slider_brechts_romantik_betreiber-1

Das Brechts am Schiffbauerdamm hat zum Valentinstag 2016 ein besonders romantisches 5-Gänge Menü vorbereitet. Besonders edel mit diskretem Luxus präsentiert das Sternerestaurant Fischers Fritz sein Valentinsmenü. Alpenländisch rustikal und ganz liebevoll mit frischen Blumen dekoriert erwartet Verliebte das Restaurant Alpenstück in der Gartenstraße in Berlin-Mitte. Ganz modern und schick speist man am Valentinstag im GLASS in der Uhlandstraße in Berlin-Wilmersdorf. Eine ungezwungene Atmosphäre bietet sicherlich die Cocktailbar Bellini Lounge in der Oranienburger Straße.

Mehr dazu in unserer Top 10 Valentinstag 2016 im Restaurant!

Am Valentinstag schenkt man dem oder der Liebsten gerne eine Kleinigkeit. Ein romantisches Candlelight Dinner, exklusives Konfekt oder schöne ValentinstagDessous. Wo man in Berlin Besonderheiten findet, die nicht überall zu haben sind, stellen wir in unserer Top10 Liste Geschenke zum Valentinstag 2016 vor.

Ein schönes Geschenk zum Valentinstag ist Zeit zu zweit, die „Love Birds“ besonders edel im Ritz Carlton Berlin verbringen können. Die Berliner Residenzkonzerte laden am Valentinstag 2016 musikalisch zu einem italienischen Abend ein. Glaubt man Statistiken, ist schöner Schmuck eins der beliebtesten Geschenke zum Valentinstag. Zugck und Oechtering Berlin stellen besondere Schmuckdesigns made in berlin vor. Wer ein Herz verschenken möchte, wird beim Fachkonditor fündig. Martins Place bäckt süße Kuchenherzen für den Valentinstag!

Mehr dazu in unserer Top10 Geschenke zum Valentinstag 2016!

Übrigens:

Am Valentinstag 2016 verlosen wir exklusiv auf unseren Social Media Kanälen Facebook und Instagram tolle Geschenke.

Jetzt Top10 Berlin Fan auf Facebook werden…»

Top10 Berlin auf Instagram folgen…»

Weitere Ideen zum Valentinstag sind hier zu finden:

Top10 Geschenke für Frauen

Top10 Geschenke für Männer

Top10 ausgefallene Geschenke

Top10 Blumenläden

Top10 Candle Light Dinner für Verliebte

Top10 Restaurants mit Kaminflair

Top10 Dessous und exklusive Wäsche

Die Top10 Berlin Locations zur Fashion Week von Fashionbloggerin Jacky von whaelse.com

Top10_Koop_Fashionweek_600x300px

Die Fashion Week in Berlin hautnah erleben mit den besten Locations und Tipps rund um die Shows und Mode-Events in der Hauptstadt!

Ab nächster Woche stehen in Berlin wieder junge und etablierte Designer sowie Modetrends im Mittelpunkt, wenn sich vom 18. bis zum 22. Januar 2016 die internationale Modeszene zur Berlin Fashion Week versammelt. An den Hotspots der Stadt finden eine Woche lang Modemessen, Fashion Shows und exklusive Abendevents statt. Aber wo in Berlin bekommt man das perfekte Styling für die Fashionevents? In welchem Frühstückscafé stärkt man sich am besten für die langen Arbeitstage? Und wo trifft sich die Fashionszene am Abend nach einer erfolgreichen Show? Fashionbloggerin Jacky wird auch auf den Events der Fashion Week in Berlin unterwegs sein und auf ihrem Mode und Lifestyle Blog whaelse.com davon berichten. Uns hat sie ihre tollsten Insider-Locationtipps zur Fashion Week verraten und exklusiv ihre Top10 Berlin Orte zusammengestellt.

Hier sind für euch die Top10 Berlin Orte zur Fashion Week,
ausgewählt von der zauberhaften Jacky von whaelse.com:

1. Schwarzes Café

Vor Fashion Week Terminen in der City West frühstücke ich gerne im Schwarzen Café. Es ist wichtig, gestärkt in den Tag zu starten, da ich über den Tag verteilt während der Fashion Week nur unregelmäßig essen kann. Die vielen Events auf der Fashion Week halte ich nur schwer durch, wenn das Frühstück wegfällt.

2. Coiffeur Andreas Stein

Die perfekte Frisur für den coolen Look auf der Fashion Week gibt es bei Coiffeur Andreas Stein in der Fechnerstraße. So bin ich für die Events auf der Fashion Week top gestylt.

3. Shiso Burger 

Bei Shiso Burger in Berlin-Mitte nahe der Torstraße hole ich mir mittags einen Snack zum Energieauftanken und Stärken zwischendurch.

4. Café Fleury

Im Café Fleury am Weinbergspark genieße ich gern eine Pause von den Shows bei leckerem Kaffee und Kuchen etwas abseits des Trubels. Zwischen der Highlights der Fashion Week brauche ich unbedingt guten Kaffee als Wachmacher.

5. Kosmetik Hautnah

Vor den Events der Fashion Week buche ich einen Termin im Kosmetikstudio Hautnah in der Finckensteinallee. So fühle ich mich auch bei Stress und teilweise längeren Anfahrtswegen immer frisch und erholt.

6. Princess Cheesecake

Im Princess Cheesecake in der Tucholsky Straße sitze ich gern, um meinen Blog zu aktualisieren und die Eindrücke der Tage festzuhalten. Dazu genehmige ich mir ein Stück des grandiosen Käsekuchens – auch um den Blutzuckerspiegel oben zu halten.

7. NENI Berlin

Eine grüne Oase am Ku’damm ist das NENI Berlin im Bikini Haus. Bei dem Blick auf den Zoo ins Grüne schalte ich ab und genieße dazu das gesunde Essen.

8. NU

Nicht immer, aber manchmal, ist Platz für ein vernünftiges Abendessen zwischen oder auch nach den Events im NU in Charlottenburg. Nach einem vollen Tag ist das dringend notwendig.

9. Grace

Für den Austausch mit Kollegen der Fashionszene geht es zum Abendessen und für Drinks nach den Shows in die schicke Grace Bar. Bei leckeren Cocktails entsteht eine entspannte Atmosphäre für Gespräche.

10. Prince Charles

Zu den Aftershow Parties der Fashion Week zieht es mich ins Prince Charles in Kreuzberg. Hier finden oft auch exklusive After-Show-Events der Fashion  Week-Designer statt.


Viel Spaß beim Ausprobieren der besten Locations und Tipps rund um die Shows und Mode-Events in der Hauptstadt, ausgewählt von Jacky!

Weitere Top10 Berlin Modethemen findest Du hier:

Top10 Eco Mode aus Berlin

Top10 Mode für Mollige

Top10 Mode-Outlets

Top10 Dessous und exklusive Wäsche

Die besten Tipps für Berlin 2016

top10berlin_blog_neujahr

Ausblick auf die Highlights von 2016 mit Top10 Berlin

Eislaufen | Foto: dpa

Eislaufvergnügen | Foto: dpa

Willkommen im neuen Jahr, liebe Berlinerinnen und Berliner, Berlin-Besucher und Berlin-Fans! Euch allen einen guten Start ins neue Jahr! Das Jahr 2016 ist erst wenige Tage alt und endlich dreht auch der Winter richtig auf. Ganz Berlin freut sich über Schnee und Eis. In der Hauptstadt gibt es viele Plätze, an denen es sich gut Rodeln oder Schlittschuhlaufen lässt. Wir zeigen euch die schönsten Orte in unseren Top10 Berlin Listen Eisbahnen und Rodelbahnen und haben viele weitere Unternehmungstipps im schneebedeckten Berlin in unseren Top10 Berlin Winterlichen Freizeitaktivitäten.  Allen, denen es draußen zu kalt ist, empfehlen wir unsere Top10 der Wohligen Orte zum Aufwärmen, die Top10 Berlin Saunen oder Day Spas zur Entspannung. Hier friert garantiert niemand.

Tanzen im Trend | Foto: dpa

Tanzen macht Laune | Foto: dpa

Mehr Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen, mehr Sport zu treiben und statt Fernsehen zu schauen, einem kreativen Hobby nachzugehen – das sind nach Umfragen drei der häufigsten guten Vorsätze der Deutschen fürs neue Jahr. Damit es nicht nur bei guten Vorsätzen bleibt, sondern sich auch wirklich etwas ändert, haben wir die Top10 Locations in Berlin für ein erfolgreiches neues Jahr für euch. Wie wäre es damit, endlich kochen zu lernen? Oder tanzen? Vorschläge für die Umsetzung findet ihr in unserer Top10 Berlin Liste Gute Vorsätze.

2016 gibt es jede Menge Highlights, die wir wieder mit spannenden Top10 Berlin Listen begleiten. Euch erwarten tolle Kooperationen mit den schönsten Orten zur Fashionweek in Berlin im Januar und zur Berlinale im Februar. Besucht uns auf der ITB im März und nehmt an den zahlreichen Top10 Berlin-Aktionen rund um die weltweit größte Reisemesse teil. Natürlich bereiten wir auch wieder unsere beliebten Locations zu Ostern und Pfingsten vor.

Fußballmotiv | Foto: dpa

Fußballmotiv | Foto: dpa

Wir zeigen euch die besten Locations in Berlin rund um die Fußball EM im Sommer. Außerdem arbeiten wir auf Hochtouren an unserer neuen Top10 Berlin iPad App. Mit der kostenlosen praktischen App für das iPad könnt ihr überall von unterwegs ganz einfach mobil auf das Top10 Angebot zugreifen und bei Download des Offline-Pakets Top10 Berlin sogar nutzen, wenn ihr keinen Internet-Empfang habt. In der App könnt ihr eure Lieblingslocations in Berlin anlegen, liken und teilen und werdet vom Standort zur Location navigiert. Ihr dürft euch jetzt schon auf ein tolles Gewinnspiel zum Start der App freuen!

Seid gespannt auf ein abwechslungsreiches Jahr 2016 mit Top10 Berlin und vielen Überraschungen!

Um immer zuerst von den neuesten Top10 Berlin Listen und den besten Gewinnspielen zu erfahren, meldet euch am besten für unseren Top10 Newsletter an. So bekommt ihr die neusten Infos immer bequem per E-Mail. Besucht unsere Social Media Kanäle bei Facebook, Twitter und Instagram und seid immer informiert, was es in Berlin neues gibt und was gerade angesagt ist.

Stadtleben aktuell: Mit Top10 Berlin ohne Stress Weihnachtsgeschenke shoppen

blogheader-geschenke-textil-oneDie Top10 Berlin Shopping Tipps für die schönsten Geschenke zum Fest!

Jedes Jahr stehen Millionen Menschen wieder vor der gleichen Frage: Was verschenken wir zu Weihnachten? Damit das Geschenke-Shopping in der Adventszeit nicht in Stress ausartet, haben wir die besten Geschenkideen zusammengestellt und zeigen, wo in Berlin für wen am besten geshoppt werden kann. Mit diesen Ideen werden die Einkäufe schnell erledigt und es bleibt mehr Zeit, gemütlich über Weihnachtsmärkte zu schlendern, das leckere Weihnachtsessen vorzubereiten oder die Wohnung festlich zu dekorieren.

fullsize_ellington-hotel_aussen_betreiberWas Frauen wirklich wollen, ist für viele Männer ein Rätsel. Wir lösen auf: Wie wäre es denn zum Beispiel mit einem Verwöhnwochenende inklusive Putzservice im Ellington Hotel Berlin? Während die Wohnung aufgeräumt wird, genießt die Beschenkte ein entspanntes Wochenende  –  natürlich in Begleitung. Ebenfalls traumhafte Geschenke für die Liebste sind exklusive Dessous von Blush oder ein individuell komponiertes Parfüm von  Frau Tonis Parfum. Besonders glücklich sind Frauen, wenn sie heiße Rhythmen aufs Parkett legen und schwungvolle Drehungen und Pirouetten ausprobieren können. Kein Problem bei einem Tanzkurs in der Bebop Tanzschule – und obendrein eine schöne Aktivität zu zweit.

kaiser-friedrich-herrenhemden_joachim-schefflerDas „flüssige Brot“ ist für viele Männer genauso lebensnotwendig wie die Luft zum Atmen. Deshalb liegen Frauen mit einem Braukurs im Brauhaus Südstern für ihren Liebsten genau richtig. Ein echtes Wohlgefühl wird mit einem Besuch beim Barber’s Berlin Shop verschenkt. Hier können sich Männer verwöhnen und typgerecht rasieren lassen. Fliegen zu können, ist ein großer Traum vieler Männer. Bei einer JetSim Flugsimulation im Cockpit eines originalgetreuen A 380 werden Träume wahr. Für Mutige sind die Hemden „made in Berlin“ von Kaiser Friedrich Herrenhemden eine witzige Idee.

Kinder zu beschenken, macht am meisten Spaß. Zu den schönsten Weihnachtsmomenten gehören leuchtende Kinderaugen beim Geschenkeauspacken unterm Weihnachtsbaum. Wer ein technisch interessiertes Kind hat, sollte auf jeden Fall Levy’s Contor in den Hackeschen Höfen besuchen. LEGO- Bausteine stehen auf den meisten Kinderwunschzetteln ganz oben. Die LEGO-Welt am Ku’damm begeistert mit ihrer riesigen Vielfalt. Kuschelige Spielkameraden warten in der Steiff-Galerie in Charlottenburg. Während sich die Kinder auf den Plüsch-Zoo stürzen, schauen Mütter nach stilvoller Kinderkleidung.

top10berlin-rucksack_textil-one_300px

Zu Weihnachten können auch ausgefallene Geschenke für ganz besondere Menschen punkten. Eine 3D-Figur von Twinkid als lebensechtes Abbild von Personen oder Haustieren ist ein originelles Geschenk für verspielte Zeitgenossen.

Eine Tierpatenschaft im Tierpark Berlin-Friedrichsfelde passt zu Menschen, die schon alles haben und dient gleich noch einem guten Zweck. Alles auf schwarz-weiß heißt es bei colorblind patterns. In dem kleinen Showroom und Atelier im Wedding können selbst mitgebrachte Gegenstände  mit schwarz-weißen grafischen Mustern und Designs verziert werden.

Eine schöne und individuelle Geschenkidee sind bedruckte T-Shirts, Sweatjacken oder Hoodies. Bei Textil-One können verschiedenste Textilien wie Caps, Blusen oder Hemden bedruckt oder bestickt werden.

Egal ob eine Botschaft an die Liebsten oder eine Grafik, die an den letzten gemeinsamen Urlaub erinnert – auf diese Weise personalisierte Geschenke erfreuen jeden.  Mit unseren neuen schönen Top10 Berlin Rucksäcken haben wir uns selbst schon ein Weihnachtsgeschenk gemacht.

Und hier ein Überblick über weitere Top10 Berlin Weihnachtsthemen:

Weihnachtsmärkte 2015

Weihnachtsessen 2015

Weihnachtsgans und Gänsebraten 2015

Weihnachtsfeier im Restaurant

Besondere Weihnachtsfeiern 2015

Weihnachtsdeko

Weihnachtsgeschenke für Frauen

Weihnachtsgeschenke für Männer

Weihnachtsgeschenke für Kinder

ausgefallene Weihnachtsgeschenke

Weihnachtsbasteln

Stadtleben Aktuell: Alternative und Design-Weihnachtsmärkte 2015

Holy Shit Shopping Berlin | Foto: Rolf G. Wackenberg

Holy Shit Shopping Berlin | Foto: Rolf G. Wackenberg

Tolle Geschenkideen zu Weihnachten bieten oft auch die Design-Weihnachtsmärkte oder alternativen Weihnachtsmärkte in Berlin. Hier kommen Ideen für Weihnachten 2015 und Tipps für den Advent!

Während klassische Weihnachtmärkte häufig mit Glühwein, Lebkuchen, Weihnachtsschmuck aus Holz und traditionellen Weihnachtsliedern aufwarten, punkten die Design-Weihnachtsmärkte mit Streetfood, DJs und Unikaten aus den Bereichen Wohnen, Kunst und Mode von kleinen Designern.

Alternative Weihnachtsmärkte dagegen stehen häufig unter einem eigenen Motto wie z.B. Umweltschutz, Engel oder das alte England von Charles Dickens. Die Top10 Redaktion wünscht viel Spaß mit der Auswahl der besonderen Weihnachtsmärkte in Berlin. Und wenn es doch etwas traditioneller sein soll, geht es hier zu unserer Top10 der Weihnachtsmärkte in Berlin.

     Design-Weihnachtsmärkte in Berlin 2015

——————————————————————————–

togobazartogobazar
Bereits zum sechsten mal steigt der weddinger wunderbazar im Advent mit Mode, Malerei, Accessoires, Druck, Filz, Strick, Geschirr, Schmuck, Licht und Möbeln, präsentiert von mehr als 20 Designern, Künstlern und KöchInnen, diesmal nicht nur in der montagehalle berlin, sondern an fünf verschiedenen Orte in der Togostraße im Wedding.

Wann: 03. – 06.12.2015, Do, 03.12. ab 19:oo Uhr mit Musik, Fr + Sa + So: 11:00 – 19:00 Uhr
Wo: Togostraße 5 und Togostraße 6, sowie 79 und 80. sowie neontoaster, seestr. 106, alles in 13351 berlin-wedding
Eintritt: frei

——————————————————————————–

Deine eigenArt Berlin
Am Nikolaustag präsentiert der kleine Markt Deine eigenArt Berlin in Kooperation mit DaWanda Handgemachtes statt Massenware. Hier soll jeder seinen privaten Schatzbestand aufstocken oder sein neues Lieblingsaccessoire finden, vom Unikat über handgefertigte Mode ibs hin zur individuellen Designerstücken.

Wann: 06.12.2015, 11:00 – 18 Uhr
Wo: Große Orangerie Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 22, 14059 Berlin
Eintritt: 5,00 Euro, Schüler und Studenten: 3,00 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei.

——————————————————————————–

Holy Shit Shopping
Holy Shit Shopping feierte in Berlin bereits letztes Jahr sein 10-jähriges Jubiläum und gehört damit schon zu den Klassikern unter den Design-Weihnachstmärkten in Berlin. 2015 findet der stylische Adventsbasar wie schon letztes Jahr im Kraftwerk Berlin statt. Dieses bildet die perfekte Kulisse für neu Lifestyle-Produkte rund um Mode, Schmuck, Möbel und Produktdesign sowie Kunst, Fotografie und Delikatessen.

Wann: 12.12. + 13.12.2105, Sa: 12:00 – 22:00 Uhr, So: 12:00 – 20:00 Uhr
Wo: Kraftwerk Berlin, Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin-Mitte
Eintritt: 5,00 Euro

——————————————————————————–

Weihnachtsrodeo – Design-Weihnachtsmarkt
Das Weihnachtsrodeo gehört wohl zu einem der schrägsten Weihnachtsmärkte Berlins zum „shoppen und chillen“. Der mit über 180 Ausstellern durchaus nicht kleine Markt präsentiert Ausgefallenes von Designern, wie Mode-, Kunst- und Design-Artikel. Dazu kommen einer eigene Chillarea, Streetart, einem Upcycling-Geschenkeeinpackservice, Streetfood  und elektronischer Musikuntermalung.  Das Weihnachtsrodeo ist also sowas wie ein Weihnachtsmarkt mit Club-Feeling. Dieses mal findet das Weihnachtsrodeo zum ersten mal im Postbahnhof statt. 

Wann: 05.12. + 6.12.2015, 12:00 – 20:00 Uhr
Wo: Postbahnhof am Ostbahnhof, Straße der Pariser Kommune 8,  10243 Berlin

——————————————————————————–

Nowkoelln Weihnachtsflowmarkt
Ein Design-Weihnachtsmarkt in Berlin für Last Minute Geschenke ist der Nowkoelln Weihnachtsflowmarkt im Umspannwerk in Kreuzberg. Hier bieten über 70 Designer bieten hier ihre handgefertigen Sachen an.

Wann: Sa 19.12.2015: 11:00 – 20:00 Uhr, So 21.12.2015: 10:00 – 19:00 Uhr
Wo: Umspannwerk Kreuzberg, Ohlauerstr. 43, 10999 Berlin-Kreuzberg

——————————————————————————–

Design Weihnachtsmarkt im Halleschen Haus
Ein eher kleiner Designweihnachtsmarkt öffnet am dritten Adventswocheende im Halleschen Haus im historischen Postamtsgebäude. Im Angebot sind originelle Weihnachtsgeschenke, Lampen, Geschirr bis hin zum Kleinigkeiten für Kinder. 

Wann: 12. + 13.12.2015, jeweils 12:00 – 20:00 UhrUhr
Wo: Hallesches Haus, Tempelhofer Ufer 1, 10961 Berlin
Eintritt: Spende von 1 Euro erwünscht

——————————————————————————–

    Alternative Weihnachtsmärkte Berlin 2015:

 

Adventiamo – Kinderweihnachtsmarkt im FEZ

 Adventiamo im FEZ Berlin | Foto: Viorika istockphoto


Adventiamo im FEZ Berlin | Foto: Viorika istockphoto

Adventiamo – so heißt der kreative Kinderweihnachtsmarkt im FEZ 2015 in der Wuhlheide! An allen Adventswochenenden öffnet das FEZ seine Pforten und stimmt Kinder und Familien mit kreativen Mitmachaktionen und weihnachtlichen Leckereien auf das Weihnachtsfest ein. Auf Berlins kreativem Kinderweihnachtsmarkt Adventiamo erfahren sie, welche Weihnachtsgeschichten Kinder in Indonesien mit selbst gebastelten Spielfiguren erzählen, wie in der Ukraine alle Dorfbewohner zusammen feiern und welche Lieder in Ecuador gesungen werden. Sie tanzen nach balinesischen Klängen und hören eine polnische Weihnachtsgeschichte.

Wann: an allen Adventswochenende, Sa: 13:00 – 19:00 Uhr, So: 12:00 – 18:00 Uhr
Wo: FEZ Berlin
Eintritt: 3,00 Euro, Familienticket: 10,00 Euro

——————————————————————————–

Charles Dickens Christmas Fair
Auf dem Charles Dickens Christmas Fair werden die Besucher ins alte England des 19. Jahrhunderts katapultiert. Veranstaltet wird er von der Anglikanischen Gemeinde der St. George’s-Kirche. Bei diesem besonderen britisch geprägten Weihnachtsmarkt in Berlin wollen die Gemeindemitglieder Charles Dickens Weihnachtsgeschichte lebendig werden lassen und laufen dabei in Kostümen aus der Zeit herum, singen passende Choräle und verkaufen Weihnachtspudding und mince pies. 

Wann: 05.12. 2015, 14:30 – 18:00 Uhr
Wo: St. George’s Church, Preußenallee 17, 14052 Berlin-Westend

——————————————————————————–

The Green Market „Winter Edition 2015“
Ein rein vegan-vegetarischer Weihnachtsmarkt ist der The Green Christmas Market, der in diesem Jahr in der Neuen Heimat auf dem RAW-Gelände stattfindet. Hier werden a, 12. und 13. Dezember die besten veganen Geschenkideen präsentiert. Dies betrifft nicht nur Essen, man denke zum Beispiel auch an kuschelige Handschuhe, die ohne Leder auskommen. Für Kinder gibt es Kreativ-Workshops und belgische Waffeln. Außerdem wird Livemusik gespielt.

Wann: 12. + 13.12.2015, jeweils 12:00 – 22:00 Uhr
Wo: Neue HEimat, RAW, Revaler Straße 99, 12305 Berlin
Eintritt: 2,00 Euro, Kinder kostenlos

——————————————————————————–

Adventsmarkt in der Lokhalle im Natur-Park Schöneberger Südgelände
Ein kleiner, alternativer Weihnachtsmarkt am Nikolaustag wird im Lokschuppen auf dem Naturpark Schöneberger Südgelände veranstaltet. Unabhängig vom Wetter bietet hier 40 Händler selbstgefertigten Schmuck, Strickwaren, mutige Schokoladenvariationen, originelle Porzellanartikel, handgenähte Patchworkdecken, Naturseifen und vieles mehr an. Als Rahmenprogramm gibt es Livemusik, am ersten Advent ein Theaterstück der Shakespeare Company Berlin und Knecht Ruprecht ist zu Gast. Am zweiten Advent ist ab 14:30 Uhr dann die Weihnachtshexe Molly vor Ort.

Wann: 06.12.2015: 12:00 – 18:00 Uhr
Wo: Natur-Park Schöneberger Südgelände, Lokhalle, Prellerweg 47 – 49, 12157 Berlin-Schöneberg
Eintritt: 1,00 Euro für den Park (Park-Schein-Automat), Kinder unter 14 Jahren frei

 

——————————————————————————–

Klunkerkranich Weihnachtsmarkt „Ach du heiliger Kranich“
Den höchsten Weihnachtsmarkt in Berlin veranstalten die Macher des Klunkerkranich auf dem Parkdeck auf dem Dach der Neukölln Arcaden. Es gibt neben einer schönen Ausicht eine beheizte Jurte und eine Hütte, Glühwein, Livemusik und DJs. An den Weihnachtsmarktständen wird Selbstgenähtes, Kinderkleidung, Sachen aus Alpaka-Wolle, Hüte, Taschen, Schokolade, Backwaren und Pasten, Saucen und vieles mehr verkauft. Neben schönen Ständen gibt es auch Apfelpunsch und Glühwein und abends in der Hütte Cocktails aus aller Welt. 

Wann: 05.12. + 06.12.2015, 12. + 12.12.2015, 19.12. + 20.12.2015, jeweils ab 12.00 Uhr
Wo: Kulturdachgarten Klunkerkranich, Karl-Marx-Str. 66, 12043 Berlin
Eingang: von der Bibliothek / Sparkasse den Fahrstuhl bis ins 5. OG nehmen, Parkhausschnecke bis ins 6. OG laufen – angekommen!
Eintritt zunächst frei, nach 16:00 Uhr 3,00 Euro

——————————————————————————–

„Nikolaus Nascht“ Naschmarkt am 2. Advent
Das Angebot der besonderen Naschmarkt Ausgabe am zweiten Advent umfasst ganz besondere Süßigkeiten, den den Advent verschönern sollen. Der Markt ist überschrieben „Der Nikolaus nascht“ und präsentiert besondere Süßigkeiten aus kleinen Berliner und Brandenburger Manufakturen, wie Plätzchen, Dominosteine, Lebkuchen, Pralinen, Schokolade, Maracons, Cakepos, natürlich weihnachtliche Kuchen, Torten und Tartes sowie Honig und Marmeladen.  Außerdem wird am Nikolaustag der Preis “Süße Schnecke“ verliehen. 

Wann: So, 06.12.2015, 12:00 – 18:00 Uhr
Wo: Markthalle Neun, Eisenbahnstr. 42/43, 10997 Berlin
Eintritt: 2,00 Euro, Kinder und Jugendliche frei

——————————————————————————–

Markt der Kontinente in den Museen Dahlem
Vom 21.11. bis zum 13.12.2015 findet jeweils samstags und sonntags der Markt der Kontinente in den Museen Dahlem statt, zu denen u.a. das JuniorMuseum gehört. Hier können sich Besucher mit exotischen Weihnachtsgeschenken eindecken. Ca. 60 Händler bieten z.B. Seidenschals aus Kambodscha, handgeschnitzte afrikanische Holzfiguren oder Kunsthandwerk aus Europa an. Ergänzt wird das Angebot mit Konzerten, Führungen, Workshops und Programm für Kinder und Familien. Auch leckeres Essen wird angeboten.

Wann: 05.12. + 06.12.2015, 12.12. + 13.12.2105, jeweils 11:00 – 19:00 Uhr
Wo: Museen Dahlem, Lansstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem
Eintritt: 8,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren frei!

——————————————————————————–

Friedenauer Engelmarkt
Auf dem Friedenauer Engelmarkt dreht sich alles nur um Engel. Wer die niedlichen Figuren oder Kunstwerke mit Engeln sammelt, ist am 2. Advent hier genau richtig. A

Wann: 06.12.2015, 13:00 – 18:00 Uhr
Wo: Breslauer Platz, 12159 Berlin-Friedenau
Eintritt: frei

——————————————————————————–

Weihnachts- und Umweltmarkt in Mitte
Auf dem Weihnachts- und Umweltmarkt stellen verschiedene Umweltschutzorganisationen an den Advent-Wochenenden ihre Projekte zum Schutz der Natur vor. Daneben gibt es ökologische und ungewöhnliche Angebote. Von Naturwaren aller Art über ausgefallenes Kunsthandwerk aus der Region bis hin zu Produkten aus fairem Handel gibt es viele Geschenkideen. An den Adventssonntagen verteilt ein grüner Weihnachtsmann kleine Geschenke an die Kinder.

Wann: 05. + 06.12.2015; 12.12. + 13.12.2015; 19.12. +20.12.2015,  jeweils Sa: 12:00 – 20:00 Uhr + So: 11:00 – 19:00 Uhr
Wo: Große Hamburger Straße , 10178 Berlin-Mitte
Eintritt: frei

——————————————————————————–

Wildfleischverkauf im Forstamt Grunewald mit kleinem Weihnachtsmarkt
Am 3. Advent findet der traditionelle Wildfleischverkauf auf dem Wirtschaftshof des Forstamtes Grunewald statt. Im Angebot ist sind Portionen von Grunewalder Wildschweinen
und auch Wildfleisch aus Brandenburg. Das frische Fleisch ist portioniert, eingeschweißt und problemlos zum Einfrieren geeignet. Darüber hinaus verkauft das Forstamt auch Kiefern-Schmuckgrün, Schwedenfackeln und Misteln. Für das leibliche Wohl sorgen ein deftiger Imbiss und warme Getränke des Restaurants Grunewaldturm.

Wann: Sonntag, 13. Dezember 2015, 11:00 – 16:00 Uhr
Wo: Forstamt Grunewald (Wirtschaftshof), Koenigsallee 80, 14193 Berlin, Parken ist nur entlang der Koenigsallee möglich.
Preise: Die Preise liegen zwischen 18 € und 28 € je nach Wildart.

——————————————————————————–

Zehlendorfer Weihnachstmarkt mit Eisbahn!

Direkt vor dem Rathaus Zehlendorf lädt dieser relativ traditionelle Weihnachtsmarkt in Zehlendorf kleine und große Besucher ein. Die Besonderheit dieses Weihnachtsmarktes ist die 20 x 18 Meter Eisbahn! Kinder dürften sich außerdem über die Bastelhütte freuen!

Wann: 23.11. – 30.12.2015, So bis Do: 11:00 – 21:00 Uhr, Fr + Sa: 11:00 – 22:00 Uhr
Wo: am Rathaus Zehlendorf
Eintritt: frei

——————————————————————————–

Winterdorf der Arena Berlin

Dort wo im Sommer die Berliner auf dem Badeschiff entspannen, wird in den Wintermonaten ein skandinavisches Winterdorf aufgebaut, mit Designern, Kunsthandwerk und schicken Food-Ständen. Das absolute Highlight des Winterdorfes sind zwei Eisbahnen, wo die Berliner Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen können.

Wann: 05.11. – 23.12.2015, Do: 16:00 – 20:00 Uhr, Fr: 16:00 – 22:00 Uhr, Sa: 14:00 – 22:00 Uhr und So: 12:00 – 20:00 Uhr
Wo: Winterdorf der Arena Berlin, Eichenstraße 4, 12435 Berlin
Eintritt: Das Benutzen der Eisbahn ist kostenlos, Schlittschuhe ausleihen: 3,00 Euro

Der „Leckerste Adventskalender der Stadt“ – Top10 Berlin Adventskalender mit GEWINNSPIEL

Top10_Berlin_Adventskalender_600x300

Es wird Winter, der erste Schnee ist gefallen, die Weihnachtmärkte sind eröffnet. Bei leckeren Waffeln oder heißem Glühwein steigt die Vorfreude auf den Advent. Die Vorweihnachtszeit ist magisch: Es duftet nach Weihnachtsplätzchen, die Wohnungen werden festlich dekoriert und die ersten Geschenke eingepackt. Das Warten auf das große Fest beginnt.

Zu den schönsten Traditionen während dieser besonderen Zeit zählt das tägliche Öffnen der Türchen an einem Adventskalender. Mit den kleinen Überraschungen hinter den Adventskalendertürchen versüßen wir uns und unseren Lieben diese Tage ganz traditionell.

Top10 Berlin hat sich für die Vorweihnachtszeit etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Mit dem „Leckersten Adventskalender“ der Hauptstadt lernen Berlin-Liebhaber jetzt zu Weihnachten die Top10 Berlin Restaurants kennen. Vom 1. bis zum 24. Dezember verlosen wir jeden Tag ein Essen für 2 Personen in einem wunderschönen Top10 Berlin Restaurant.

Mit dabei sind unter anderem ein verführerisches Dinner im Restaurant DUKE des Spitzenhotels Ellington, ein rustikal-kuscheliger Hüttenzauber in Köpenick, ein elegantes 3-Gänge-Menü im französischen Restaurant Le Faubourg, ein Gänsemenü im Restaurant Relish im Westin Grand Berlin und viele, viele mehr.

Jetzt die Vielfalt der Top10 Berlin Restaurants entdecken – und einen gemütlichen Abend zu zweit genießen!

Mit dem neuen Top10 Berlin Adventskalender! 

Top10_Berlin_Adventskalender_footer

Helle Herbststimmung mit der BOOT & Fun Berlin | Mit Facebook-Gewinnspiel

top10_boot-fun-berlin

Der Goldene Herbst verabschiedet sich. Berliner machen ihre Gärten und Datschen winterfest, misten aus und bereiten sich vielerorts auf den das kühle Nass im Winter vor.

Foto: Käpt´n Mosers Wassersportschule

Foto: Käpt´n Mosers Wassersportschule

Die zahlreichen Segelclubs und Wassersportvereine in Berlin, die wir in unserer Top10 für Wassersport vorstellen,  harken Laub, säubern die Boote und räumen ihre Clubräume auf. Der erste Schnee steht bevor, Sturm kündigt sich an. An den Wochenenden hängt man den lauen Sommertagen und den vielen schönen Unternehmungen im Freien nach. Bei schlechtem Wetter, Wind und Regen sind kreative Ideen der Freizeitgestaltung gefragt.

Aber: Der nächste Sommer kommt bestimmt und für alle, die nicht bis zum nächsten Jahr warten möchten und jetzt schon Lust auf Wassersport, Action und Wellenreiten haben, ist die BOOT & Fun Messe in Berlin genau das Richtige. Die BOOT & Fun holt vom 26. – 29. November den Sommer in die Stadt zurück.

Wakeboarding auf der BOOT & FUN BERLIN

Wakeboarding auf der BOOT & FUN BERLIN

Wakeboarden, Stand Up Paddling oder Kitesurfen? Einfach mal lossegeln oder doch lieber abtauchen? Auf der Messe erfahren Besucher nicht nur allerhand Wissenswertes über Segel-, Schlauch- und Motorboote, jeder Besucher kann hier auch selbst aktiv werden und in der Event-Halle im Tauchcontainer „abtauchen“, beim Aqua-Zorbing „übers Wasser laufen“ oder die Wasserlage von Kanus und Kajaks testen. Im Event-Pool könnt ihr sogar Wakeboarden oder Stand-Up-Paddling üben.

Mit erfahrenen Bootsbauern können Bastler auf der Messe eine Trainingsjolle zusammenbauen. So wird die BOOT & Fun mitten in der kalten Jahreszeit zum Freizeitspaß für die ganze Familie. Auch die Besten der Besten zeigen in diesem Jahr auf der BOOT & Fun wieder im Finale der Wake-Masters beim offiziellen Ranglisten-Contest des DWWV (Deutscher Wasserski- und Wakeboard Verband) ihr Können.

Auf  Facebook verlosen wir jetzt 3×2 Eintrittstickets für die Messe und machen Lust auf Wasser und Sommer!

 

Und dies sind einige Herbst Top10 Listen auf einen Blick:

 

Wohlige Wellness Orte zum Aufwärmen

 steigenberger_berlin_kanzleramt_spa_270x135

Herbstaktivitäten

herbstaktivitaeten_dpa_270x135

Indoor Sport bei Regen

turmerlebniscity_betreiber_270x135

 

Indoor Aktivitäten für Kinder

indoor_aquarium_270x135

Herbstzeit ist Bastelzeit: Die besten Tipps für DIY-Projekte

top10_diy-basteln_obstkisten_blog-header

Basteln im Herbst: Draußen wird das Laub bunter, es wird kälter und abends schneller dunkel. Gern ziehen sich Familien ins kuschelig Warme zurück und verbringen die Zeit am liebsten zu Hause. Jetzt im Herbst ist die perfekte Gelegenheit, um sich mal wieder richtig kreativ auszutoben, um mit Laub und Kastanien für den Herbst oder Materialien aller Art für die Adventszeit und Weihnachten Schönes zu schaffen.

Stricken, nähen oder auch Porzellan und Schmuck selbst gestalten sind keineswegs nur Hobbys für Ältere, auch bei den Jüngeren erfreut sich das kreative Handwerk und Basteln aller Art immer größerer Beliebtheit. Wer in Berlin fantasievoll tätig werden möchte, findet dafür überall in der Stadt Gelegenheit. Aber wo lässt es sich eigentlich am besten basteln, malen, stricken oder nähen?

In unserer Top10 Liste „Basteln und DIY“ stellen wir euch die zehn besten Locations dafür vor.

Keramik bemalen bei Potterichen | Foto: Potterinchen

Keramik bemalen bei Potterichen | Foto: Potterinchen

Der größte Bastelladen Berlins ist das Edelhoff Kreativhaus in Lichtenberg. Auf 1.800 qm wird hier Bastelmaterial von A wie Aquarellfarbe bis Z wie Zeichenstifte angeboten.

Wer sich lieber Näh-Projekten widmen möchte, ist bei Frau Tulpe Stoffe & Nähschule in Mitte richtig aufgehoben. Neben einer Vielzahl an Stoffen in den unterschiedlichsten Farben und Designs sowie Nähzubehör, werden hier auch diverse Nähkurse angeboten.

Keramik bemalen können Jung und Alt hingegen bei Potterinchen in Wilmersdorf. Und wer selbst nicht ganz so geschickt ist, aber auf den DIY-Look und schöne Einzelteile steht, der ist in der DaWanda Snuggery richtig. Durch das neue Café ist die Snuggery ein Ort der Begegnung geworden. DIY –Fans können sich hier austauschen oder sogar an Kreativworkshops teilnehmen.

Obstkisten-Online.de

Obstkisten-Online.de

Unser „Obstkisten-Online.de“ Gewinnspiel für DIY-Liebhaber

Lust auf DIY bekommen?

Für alle, die jetzt auf den Geschmack gekommen sind und sich ihr zu Hause noch behaglicher einrichten möchten, haben wir etwas ganz Besonderes:

Alte Obstkisten sind genau wie Palettenmöbel ein absoluter Trend!

Ob als Couchtisch oder Wandregal – die charmanten Kisten machen mit ihrer robusten Optik jedes Heim etwas gemütlicher.

 

Obstkisten-Online.de

Obstkisten-Online.de

Exklusiv für Top10 Berlin-Fans stellt www.obstkisten-online.de drei Obstkisten zur Verfügung. Damit wird der DIY-Look für zu Hause perfekt!

Bei den Schätzen handelt es sich um schöne Apfelkisten die jetzt auf ihr neues Zuhause warten – ob in der Küche als Regal, im Wohnzimmer als Couchtisch, auf dem Flur als Schuhregal oder im Garten als Blumendeko. Gewinnt jetzt eine der schönen Kiste und gestaltet eure Wohnung herbstlich um!

Bitte nicht mehr mitspielen. Das Gewinnspiel wurde beendet. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern, die per E-Mail benachrichtigt werden.

 

Die Top10 Britischen Restaurants von Eating Europe Tours

Top10_Koop_British_Restaurants_600x300px

Großbritannien kulinarisch in Berlin entdecken mit den besten britischen Restaurants der Stadt! 

Immer mehr Briten sind nach ihrem Umzug aus dem Vereinigten Königreich nach Berlin auf der Suche nach weniger kostspieligen Mieten und einem entspannten Lebensstil. Wer seine Heimat ganz besonders vermisst und wirklich echte Fish und Chips essen möchte, aber nicht weiß, wohin er gehen soll, hat bei diesen Top10 der britischen Restaurants in Berlin die Qual der Wahl. Freddy Rodriguez von Eating Europe Tours ist Wahlberliner und Experte für britisches Essen in Berlin. Für Top10 Berlin verrät Freddy seine besten Berlin-Insider-Tipps gegen das Heimweh nach der Insel.

Hier kommen die Top10 British Restaurants in Berlin,
ausgewählt von Freddy Rodriguez von Eating Europe Tours:

1. East London

Hier fühlt sich jeder zu Hause, der aus UK kommt. Das Restaurant East London in Kreuzberg serviert frische Produkte, importiert Delikatessen und klassische Rezepte, um den Geschmack Großbritanniens in das Herz Berlins zu bringen. Deine Geschmacksnerven werden sich hier heimisch fühlen, sobald du die Schwelle übertrittst.

You will feel just at home if you’re from the UK here. Only second to making your trip back home to the United Kingdom itself. East London in Kreuzberg serves fresh produce, imported delicacies, and classic recipes to deliver a taste of Great Britain in the heart of Berlin. Your taste buds are in for a welcome home surprise when visiting!

2. Mr. & Mrs. Frite

Wer preiswerte Fish and Chips sucht, ist bei Mr. & Mrs. Frite richtig. Dort wird leckeres britisches Essen auf Restaurantniveau in einem kleinen Pavillon zwischen U-Bahnen kredenzt. Hier, mitten im Prenzlauer Berg, bekommt man die authentischen Fish and Chips mit echtem Malzessig und hausgemachter Remoulade für nur 7,50 Euro.

If you’re looking for fish & chips at a good value, MaMF serves delicious British food at a restaurant level in a small pavilion between the subway tracks. Located in Prenzlauer Berg you’ll be find authentic fish & chips with real malt vinegar and homemade tartar sauce for only 7.50 euros.

3. Der Fischladen

Auf der Suche nach den frischesten Fish and Chips, die man in Berlin bekommen kann? Dann führt kein Weg am Der Fischladen vorbei! Kommt hungrig, denn die Portionen sind groß in dem malerischen, kleinen Restaurant im Prenzlauer Berg!

Searching for some of the freshest fish and chips you can get in Berlin? Then you have to look no further than this quaint, local restaurant in Prenzlauer Berg. Come hungry because the portions are big!

4. Hello Good Pie

Solltet ihr die guten alten British Pies mit Hühnchen und Lauch oder Rindfleisch und Pilzen vermissen, ist Hello Good Pie in Kreuzberg die Antwort. Obwohl es drinnen etwas klein ist, entschädigt das Essen dafür allemal. Das Hello Good Pie findet ihr auch bei den Food Events und Festivals, die jeden Monat in Berlin stattfinden. Besonderer Tipp: Kommt mittags vorbei. Die Lunch Specials kosten hier unter 15 Euro.

In case you’re missing some old school British pies served with chicken & leeks or beef & mushroom, Hello Good Pie located in Kreuzberg is your answer. Though slightly small on the inside, their food more than makes up for it! You’ll also find them at some of the foodie events & festivals taking place each month in Berlin. Pro tip: come by for lunch specials before 15h.

5. Salt n Bone

Das Salt’n Bone ist ein Aufsteiger in Berlin, der sich schnell Respekt all jener verdient hat, die jetzt hier gerne den Irish Pubgrub genießen. Wegen der jüngst gewonnenen Popularität empfiehlt es sich, im Voraus einen Tisch zu reservieren, wenn man abends zur Dinner Rush Hour nicht warten möchte.

An up and comer in Berlin that has quickly gained the respect of many who now love to enjoy irish pubgrub. With its recent popularity it is best to reserve a table in advance if you don’t want to wait during dinner rush hours.

6. The Pub

Wohin gehen, wenn man einen typisch britischen Pub mit besonderen Leckerbissen vermisst? Komfort auf höchstem Niveau mit gutem Essen und einer einladenden Atmosphäre findet man im The Pub.

Where to go when you miss a British style pub with a special treat where you can pull your own draft? Convenience at its best with food and a welcoming atmosphere.

7. Teeteathe

Tee ist ein Grundnahrungsmittel der britischen Küche. Der Teesalon Teeteathe bietet eine Vielzahl an englischem Tee und Gebäck um in der Mittagspause von der Arbeit zu entspannen. Hier findet man eine vornehme Umgebung und bekommt sogar einen Timer für den Tee, um die britische Erfahrung zu vervollkommnen.

Tea is a staple in British cuisine and Teeteathe offers a vast variety of English tea and pastries to soothe your midday break from work. You’ll find a posh environment and even a timer for your tea to complete the British experience.

8. Muse Berlin

Auf der Suche nach frischem Essen, guter Atmosphäre und Sitzgelegenheiten im Freien wird dich das Restaurant Restaurant Muse Berlin dazu bringen, immer wiederzukehren, um ein Menü mit Burger, Pommes und Rinderbrust zu genießen.

When looking for fresh food, good atmosphere, and outdoor seating, Muse Berlin will keep you coming back for more with a menu featuring burgers, chips and brisket.

9. Simply…

Wenn du Lust auf ein englisches Frühstück zu jeder Tageszeit hast, führt der Weg ins Simply… im Prenzlauer Berg, Das Simply… bietet ein herzhaftes englisches Frühstück gepaart mit Tee (natürlich) und das zu einem fairen Preis.

When you are craving an English breakfast at anytime of the day, you can easily head to Simply… Located in Prenzlauer Berg as well, Simply… offers their hearty English breakfast paired with tea (of course) and at a fair price.

10. F!sh & Ch!ps

Zentral im Herzen Berlins im S-Bahnhof Friedrichstraße gelegen, ist dieser Ort vielleicht nicht das eleganteste britische Restaurant für Fish und Chips, aber wer nichts gegen U- und S-Bahn-Geräusche hat und unbedingt britische Küche genießen möchte, bekommt das Essen hier schnell und isst sehr lecker!

Located centrally at the heart of Berlin inside Friedrichstrasse S-Bahn station. This location may not be the most elegant British restaurant for fish and chips, but if you don’t mind the metro buzz and really want to indulge in some British cuisine, the food is quick and tasty!

Viel Spaß beim Ausprobieren der British Restaurants, ausgewählt von Freddy Rodriguez!

 

 

Halloween Partys in Berlin 2015 | Mit House of Weekend Gewinnspiel

Halloween 2015 – Countdown für die schaurigste Nacht des Jahres

Spukgeschichten, Gruselpartys und Gespenstertouren

Ausgelassene Halloweenparty | Foto: dpa

Ausgelassene Halloweenparty | Foto: dpa

Nicht mehr lang und es ist wieder soweit: Die gruseligste Nacht des Jahres steht an. In Berlin kann es zu Halloween gar nicht schaurig genug sein. Kein Kostüm ist zu auffallend, keine Frisur zu schräg, kein Accessoire zu eklig. Kinder ziehen verkleidet als Hexen, Zauberer, oder Vampire von Haus zu Haus und bitten um Süßigkeiten. Auf Halloween-Partys gilt ganz im Sinne des Geisterspuks: Je gespenstischer, desto besser! Zur Geisterstunde fließt das Kunstblut in Strömen und in den Clubs der Hauptstadt herrscht Ausnahmezustand. Untote, Dämonen, Werwölfe und Zombies verwandeln Berlin in einen Ort des Grauens.  Wo ihr am 31. Oktober in Berlin die besten Halloween-Veranstaltungen erlebt, Gruselpartys feiert und die schrägsten Kostüme findet, erfahrt ihr bei Top10 Berlin.

———————————————————————————

Gruselig im Tierpark

Selbst der Halloween im Tierpark Berlin verwandelt sich am 31. Oktober in einen schaurigen Ort. Spannende Wanderungen durch den Landschaftszoo, Gesichtsbemalungen, Gespenstergeschichten und eine Gruseltour mit Feuerwerk erwarten die großen und kleinen Besucher an Halloween. Einlass ist von 16 bis 19 Uhr am Bärenschaufenster.
Wo: Tierpark Friedrichsfelde
Wann:
 Samstag, 31. Oktober 2015, 16 bis 19 Uhr
Eintritt: Kinder 4 Euro, Erwachsene 8 Euro

———————————————————————————

Halloween – Nachts im Museum

Grinsender Halloween Kürbis | Foto: dpa

Grinsender Halloween Kürbis | Foto: dpa

Im Berliner Museum für Naturkunde machen sich Besucher in den Ausstellungen und Sammlungen an Halloween auf die Suche nach Monstern und Vampiren. Dazu erwarten die Gäste spannende Forscherstationen, Führungen mit Taschenlampen und eine Schminkstation. Abends findet im Rahmen von Literatur on Stage eine Rottenkinckschow statt. Alle gruselig Kostümierten erhalten an Halloween ermäßigte Eintrittspreise.
Wo: Museum für Naturkunde
Wann:
 Samstag, 31. Oktober 2015, zwischen 18 und 24 Uhr
Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 8 Euro (mit Kostüm 6 Euro)

———————————————————————————

Boo Halloween Party Spooktacular im Matrix

Im Matrix feiert ihr am 31. Oktober die „Boo Halloween Party Spooktacular“. Aber seid vorbereitet auf einen erhöhten Pulsschlag und kalten Angstschweiß. BOO verheißt Zutritt zu einer Partynacht, bei der die verhexte Barcrew den einfallenden Untoten düstere Drinks serviert. Die Halloween Allstars Crazy Cutz, MC Dragon.D, Beck’Stage, Soel & DJ EM-Tee warten auf die feierwütigen Untoten. mixen höllische Sounds. Und kommt ihr nicht „DRESSED TO KILL“ – holt euch der schreckliche BOOggieman.
Wo: Matrix
Wann:
 Samstag, 31. Oktober 2015, ab 21 Uhr
Eintritt: 10 Euro (freier Eintritt für kostümierte Gäste – mind. 3 Teile)

———————————————————————————

Tower of Horrors: Official Halloween Splatter Preview Party Teil 5

In Gruselstimmung! | Foto: dpa

In Gruselstimmung! | Foto: dpa

Unter dem Berliner Fensehturm erwartet euch die „Tower of Horrors: Official Halloween Splatter Preview Party Teil 5“. Ihr wandelt über den Blood Carpet und werdet in die Welt der Geister und Untoten entführt. Halloween MakeUp Artists und eine Auswahl an großartigen Show-Acts  sorgen für das perfekte Grusel-Feeling.
Wo: MIO
Wann:
 Samstag, 31. Oktober 2015, ab 21 Uhr

———————————————————————————

Rooftop Halloween Party im House of Weekend

Spektakulär wird bei “Halloween House of Weekend” am Alexanderplatz gefeiert. Das House of Weekend wird für die Party mit detailreicher Halloween Clubdeko umgestaltet. Bei der Party tanzen die Gruselgestalten zu feinsten House & Electro-Beats. Headliner des Abends ist UMAMI. Neben den zwei Dancefloors ist auch das große Rooftop mit Blick über die ganze Stadt geöffnet. Die ersten 25 Besucher mit Halloween-Kostüm erhalten freien Eintritt.
Wo: House of Weekend
Wann: Samstag, 31. Oktober 2015, ab 23 Uhr

———————————————————————————

Bloody Bloody on the floor, who wants some more?! 

An Hallwoeen heißt es im Haus Ungarn „House of Horror“ – BLOODY ADVENTURES! Hier wird allen Mutigen eine Halloween Party der gruseligen Extraklasse geboten, die mit Clubsounds, Happy Hour, & Make Up Artisten für eine schaurige Partynacht sorgt. In dieser besonderen Location, einem alten Kino, fließt Draculas Blut für jeden, der im Kostüm erscheint. Wer der furchteinflößenden Horrordekoration im Club entkommen möchte, kann auf die Außenterrasse mit Blick auf den Fernsehturm fliehen.
Wo: Haus Ungarn
Wann: Samstag, 31. Oktober 2015, ab 22 Uhr

———————————————————————————

Halloween-Party von Maskworld

Gänsehaut ist garantiert bei der Maskworld Party. Die Halloween Kostümexperten veranstalten auch wieder eine eigenen Gruselparty im Lido! Auf zwei floors gibt es Alltime Favorites, Rock, Pop und Disco Classicas. Neben gruseliger Deko wird jeder mit einem Peck-Keks verwöhnt.
Wo: Lido
Wann: Samstag, 31. Oktober 2015, ab 22 Uhr

———————————————————————————

Das perfekte Halloween-Gruseloutfit

Um sich perfekt gruselig für die Halloweenparty in der Stadt zu stylen, haben wir in unserer Top10 Halloween-Liste die besten Kostümläden Berlins zusammengestellt. Dort findet ihr eine große Auswahl an Trend-Verkleidungen wie „Blutige Krankenschwester“ oder „Grausamer Vampir“ und Grusel-Make-Up mit 3D-Wunden und Latex-Halbmasken. Wer lieber eine Verkleidung ausleihen möchte, findet hier auch zahlreiche Kostümverleihe.

———————————————————————————

Halloween für Kinder

Ein Gruselschloss im Tierpark, Halloween Chemie-Experimente mit Glibberschleim und Halloween Basteln im Museum – unsere neue Top10 Liste Halloween für Kinder ist auch im Herbst 2015 voller gruseliger Tipps. Natürlich darf auch der Spaß nicht zur kurz kommen, zum Beispiel beim fröhlichen Grusel Fan Konzert der Berliner Band RUMPELSTIL

———————————————————————————

GEWINNSPIEL:

Wir haben 4×2 Freikarten für die schaurig-schöne Halloween-Party im House of Weekend am Abend des 31. Oktober 2015 verlost.

Das Gewinnspiel ist abgeschlossen, die Gewinner wurden per E-Mail informiert.

Die Top 10 Lovely Places von Lovely Berlin

Top10_Koop_LovelyPlaces_600x300px

Wer könnte die Stadt besser erklären als zwei waschechte Berlinerinnen?

Ganz genau: Keener! Suzette und Ola von LOVELY BERLIN sind zwei junge Berlinerinnen, die nicht nur durch ihre langjährige Erfahrung als Cityguides bestechen, sondern es vor allem lieben, andere Menschen von IHRER Stadt zu begeistern! In dieser vielseitigen Stadt aufgewachsen, machen sie ihre Stadtrundfahrten durch die unendliche Liebe zu Berlin vom Beruf zur Berufung. Mit unermüdlicher Begeisterung und viel Herz & Schnauze führen sie Berlinbesucher durch die Stadt und betreiben ihren charmanten Berlin Blog LOVELY BERLIN mit ebenso viel Engagement. Für Top10 Berlin haben die beiden bezaubernden Mädels ihre Top10 LOVELY PLACES in der Hauptstadt zusammengestellt und zeigen Spannendes, Lustiges, aber auch Beeindruckendes vom alltäglichen Berlin in all seinen Facetten. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Und hier kommen die Top10 Lovely Places,
ausgewählt von Suzette & Ola von LOVELY BERLIN


1. Der Glockenturm 

Der Glockenturm ist für uns die mit Abstand beste Aussichtsplattform der Stadt. Nirgendwo kann man so günstig einen so unbezahlbaren Blick über Berlin bekommen. Man kann vom Westen bis in den Osten und bei gutem Wetter sogar bis nach Potsdam oder zu den Müggelbergen schauen. Fußballfans können von hier auch perfekt aufs Olympiastadion blicken. Außerdem wird einem von dort oben so richtig bewusst, wie wunderbar grün Berlin ist! Der Glockenturm ist zudem auch ein historischer Ort, der im Laufe der Geschichte sehr viel durchgemacht hat.


2. Café Moabit

Für uns das perfekte Unterhaltungsprogramm an einem Montagabend und somit der ideale Start in eine neue Woche. Im Moabiter Kiez verwandelt sich das Café Moabit einmal im Monat zur besten Showbühne Berlins und lässt Künstler aus dem Bereich Comedy, StandUp, Musik und Artistik auftreten. Die Stimmung ist großartig und Lacher sind garantiert!


3. Thaipark

Der Preußenpark, direkt am Fehrbelliner Platz, verwandelt sich am Wochenende zu einem einzigartigen asiatischen Streetfood-Markt. Hier wimmelt es überall von kleinen Garküchen, bunten Schirmen und ausgebreiteten Bambusmatten. Die fernöstlichen Gerüche laden zum Probieren verschiedenster Köstlichkeiten ein. Wir lieben diesen Ort, weil er so einmalig ist und weil man sich hier mitten in Berlin auf eine Reise nach Asien entführen lassen kann.


4. Boros Bunker 

Mitten in der Stadt, unweit der Friedrichstraße, liegt ein alter grauer Luftschutzbunker. Anfänglich für Kriegskatastrophen errichtet, entwickelte sich seine Geschichte im Laufe der Jahre in eine ganz andere Richtung. Zuerst zu einem DDR-Textillager, dann zum Lagerraum für Südfrüchte und in den Wilden 90ern zu einem Techno-Club mit Fetisch-Partys. Heute verbirgt sich hinter den dicken Mauern eine sagenhafte Sammlung zeitgenössischer Kunst. Das Sammler-Ehepaar Boros zeigt hier seine private Sammlung aus Bildern, Skulpturen, Rauminstallationen und Performancearbeiten. Uns fasziniert die Sammlung namhafter Künstler und die Einzigartigkeit des Austellungraumes.

Kein Schild weist auf ein Museum hin und die Führungen gibt es nur mit Voranmeldung. Eine Wahnsinnsausstellung abseits der „normalen Museen“ und definitiv „Berlin“.


5. Karun

Wer wie wir in Berlin groß wird, für den sind Falafel, Scharwama und Halumi keine exotischen Speisen, sondern Teil der Berliner Streetfood-Kultur. Vor einigen Jahren entdeckten wir im beschaulichen Wilmersdorf das Karun. Nahe der Wilmersdorferstraße, die mit zahlreichen Geschäften lockt, liegt das kleine Lokal. Hier werden täglich traditionelle persisch-arabische Gerichte und immer wechselnde Tagesangebote serviert.

Ein perfekter Ort, wenn man keine Lust hat, selber zu kochen und einfach nur Hunger, Hunger, Hunger hat. Wie lieben den Mix aus arabischer und persischer Küche und fühlen uns dank des netten Personals nach so vielen Jahren schon fast wie zu Hause. Der Wohlfühlfaktor ist hier ganz groß und uns gefällt, dass sich hier die verschiedensten Menschen zum gemeinsamen Essen und Verweilen treffen. Unsere Empfehlung: Unbedingt eines der leckeren Tellergerichte probieren!


6. C/O Galerie 

Alles begann mit dem Limette-Frischkäse-Kuchen, den man in dem dazugehörigen Café der C/O Galerie unbedingt probiert haben muss. Der perfekte Ort, wenn man am Zoologischen Garten eine Kaffeepause braucht, aber nicht am schmuddeligen Bahnhof sitzen will.

Doch mittlerweile ist auch die Galerie selber einer unserer Lieblingsorte geworden. Im Amerikahaus wird man der Kunst der Fotografie auf eine besondere Art näher gebracht, auch wenn man zuvor noch nicht viel mit ihr am Hut hatte. Die immer wechselnden Ausstellungen locken ganzjährig in die Galerie und ein Besuch lohnt sich immer.


7. Marheineke Markthalle

Markthallen sind so cool, weil das Wetter bei einem Besuch einfach keine Rolle spielt. Am liebsten mögen wir die Marheineke Markthalle im Bergmann-Kiez. Hier kriegt man zum großen Teil Lebensmittel aus biologischem und regionalem Anbau. Aber auch die italienischen, spanischen, griechischen und arabischen Spezialitäten locken uns immer wieder an. Außerdem gibt es hier einen veganen Supermarkt. Doch nicht nur kulinarisch kann man sich hier versorgen lassen. Auch kaputte Schuhe oder Schlüssel kann man hier in guten Händen lassen. Die Markthalle ist einfach so schön authentisch und immer einen Besuch wert

 

8. Just a bite

Am Gendarmenmarkt, einem der schönsten Plätze in Europa, befindet sich der supersüße Laden Just a bite mit leckerem Kaffee und kleinen Mini-Cupcakes. Da wir am Gendarmenmarkt mit unseren Gästen während der Stadtrundfahrt am liebsten Pause machen, holen wir uns hier unseren wohlverdienten Kaffee und gönnen uns währenddessen ab und an auch einen der kleinen Cupcakes, denn die sind wirklich nur einen Happen groß und ein wahrer Genuss. Wer mehr Zeit mitbringt, setzt sich bei schönen Wetter nach draußen und hat einen tollen Blick auf den Platz und das bunte Treiben.


9. Kletterpark Jungfernheide

Wir haben den Kletterpark Jungfernheide nicht nur schon gefühlte 100 Mal besucht, sondern auch Gutscheine verschenkt. Es ist ein super Ort, nicht nur um sportlich aktiv zu sein, sondern auch um über sich hinauszuwachsen. In bis zu 17 Metern Höhe verbringt man dort super gemeinsame Momente und ist fernab vom Alltag und vor allem mitten in der Natur!


10. Freddy Leck sein Waschsalon

Mitten in Moabit, in der Gotzkowsky Straße, liegt der mit Abstand coolste Waschsalon der Stadt. Beim Betreten des Ladens fühlt man sich jedoch alles andere als in einem Waschsalon. Die Wände sind verziert mit gemusterter Tapete, an der Decke hängen Kronleuchter und in der Mitte steht ein riesiger Holztisch, der sofort zum Verweilen einlädt. Nur die Waschmaschinen lassen erahnen, dass man sich nicht in Omas Wohnzimmer befindet. Doch bei Freddy Leck kann man nicht nur seine Wäsche wieder sauber kriegen, sondern auch einfach nur auf einen Kaffee vorbei schauen. Für 1,50€ bekommt man hier jede Kaffeespezialität aus dem Hause Einstein. Derweil kann man Leute beobachten, frische Wäsche schnuppern und Moabiter kennen lernen. Der perfekte Ort für einen Sonntagnachmittag.

Wer Zeit mitbringt sollte auf die gegenüberliegende Straßenseite in den „I Love Pamukshop“, den größten Krimskramsladen Berlins. Dort gibt es nichts, was es nicht gibt. Ein Tipp für Crazy-Last-Minute-Geschenke und typisch Moabit!

Viel Spaß beim Ausprobieren der Lovely Berlin Tipps!

 

Neue Top10: Herbstferien Aktivitäten für Kinder in Berlin 2015 und Herbst Tipps für alle

Der Herbst ist da! Wenn die Sonne tiefer hängt, das Laub sich färbt, gibt es in Berlin immer noch goldene Tage, die man nutzen kann! In den Herbstferien 2015 und generell im Herbst gibt es in Berlin und drumherum viele tolle Herbstaktivitäten.

Foto: dpa

Kastanien als Herbstboten | Foto: dpa

Vom 19 bis 31. Oktober 2015 sind Ferien in der Hauptstadt. Selbst wenn es keine Schönwettergarantie gibt, hat die Top 10 Redaktion witzige Tipps und Aktivitäten für Kinder rausgesucht, damit die Herbstferien auf keinen Fall langweilig werden.

Taschenlampenführung im Aquarium Berlin | Foto: Zoo Berlin

Taschenlampenführung im Aquarium Berlin | Foto: Zoo Berlin

Ganz egal, ob man im Ökowerk im Grunewald der Natur auf der Spur ist, schaurig schöne Herbstferien mit Gruselfaktor im FEZ Berlin erlebt oder die tierischen Forscherferien nutzt, die der Zoo Berlin anbietet, für Spannung ist gesorgt. Wer mehr auf Technik steht, kann im Väterzentrum Berlin im Prenzelberg Carrera Bahn fahren.

Wer Zeit und Kapazität für einen Ausflug ins Umland von Berlin hat, sollte sich die Programm vom Museum Glashütte in Baruth anschauen oder die Ferienspaß Aktivitäten mit Dampflok und Eisenbahn im Ziegeleipark Mildenberg ausprobieren.

Wir wünschen schöne Herbstferien mit unserer neuen Top10 Herbstferien Aktivitäten für Kinder 2015

Drachensteigen auf dem Teufelsberg | Foto: dpa

Drachensteigen auf dem Teufelsberg | Foto: dpa

Tolle Aktivitäten im Herbst haben wir außerdem für euch in unserer Top10 Liste der Herbstaktivitäten zusammengestellt.

Der Herbst ist die Zeit, wo man nochmal Energie und und die letzten Sonnenstrahlen tankt, bevor es richtig duster wird. In unserer Herbstliste haben wir für euch Aktivitäten für drinnen und für draußen rausgesucht, die allein, mit Freunden aber auch mit Familie und Kindern Spaß machen.

Bei gutem Wind macht es Superlaune, auf dem Teufelsberg Drachen steigen zu lassen. Die Blätterfärbungen und die verwitterte Industriekultur sorgen im Schöneberger Südgelände für unvergleichliche Fotomotive. Neu und Spaß bei schlechtem Wetter sind die Kriminal-Dinner in den Humboldt – Terrassen, die bei leckerem Essen zu kriminalistischen Kombinationsspielen einladen. Ganz nebenbei hat man von oben einen tollen Blick auf die Stadt.

Wer sich für Botanik interessiert, kann sich den Herbstpfad im Botanischen Garten anschauen, der die intensiven Farben des Indian Summer verspricht.

Auch hier wünschen wir tolle Herbsterlebnisse mit unserer Liste der Top10 Herbstaktivitäten

Weitere Themen für den Herbst findet Ihr in folgenden Listen:

Top10 Hundeauslaufgebiete
Top10 Hundeschulen und rund um den Hund
Top10 Schwimmbäder
Top10 Aktivitäten bei schönem Wetter
Top10 Joggingstrecken
Top10 Kletterparks und Kletterhallen
Top10 Indoor Sport bei Regen
Top10 Skate Strecken
Top10 Sauna

Mehr schöne Ideen für Kinder im Herbst findet Ihr in folgenden Top10 Listen:

Kindermuseen
Kindertheater
Kindercafés
Kinderbauernhöfe
Kinder Second Hand Shops
Spielplätze
Indoor Spielplätze
Indoor Aktivitäten für Kinder
Papa Kind Ausflüge
Ausflüge für Kinder nach Brandenburg

 

Berlin aktuell: Festival of Lights 2015

Vom 9.-19. Oktober 2015 erstrahlt Deutschlands Hauptstadt im Lichterglanz

Ab dem 9. Oktober werden wieder zahlreiche Gebäude in Berlin bunt illuminiert. Zum 11. Mal verzaubert das Festival of Lights die Hauptstadt zehn Tage lang. Viele Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten sowie viele Plätze, Brücken und auch Bahnhöfe in Berlin werden spektakulär mit Licht, Projektionen und Feuerwerk in Szene gesetzt. Am Berliner Dom sind Designer und Künstler eingeladen, die Fassade zu einem bestimmten Thema farbenfroh zu gestalten.

Besondere Festival of Lights Berlin Touren

Festival of Lights

Der bunt erleuchtete Potsdamer Platz | Foto: dap

Während des Festival of Lights gibt es wieder viele Anbieter, die spezielle Stadtführungen zum Event anbieten. Ob per Bus, Fahrrad, Boot, Kutsche oder Segway  –  Berlin versprüht einenganz besonderen Charme, wenn die Gebäude in buntes Licht getaucht werden. Zu den spektakulärsten illuminierten Attraktionen zählen das Brandenburger Tor, der Funkturm, der Berliner Dom, der Gendarmenmarkt und der Fernsehturm. Der Potsdamer Platz wird auch in diesem Jahr Zentrum des Festival of Lights sein, das eines der größten Lichtkunstfestivals der Welt ist. Hier wird die Installation „House of Cards“  aus über 100 lebensgroßen leuchtenden  Karten  –  eine Gemeinschaftsproduktion von deutschen und israelischen Künstlern  –  zu sehen sein.

Kunst beim Festival of Lights

Brandenburger Tor beim Festival of Lights | Foto: dpa

Brandenburger Tor beim Festival of Lights | Foto: dpa

Erstmalig kämpfen beim diesjährigen Festival of Lights insgesamt sechs Künstlerkollektive um den Weltmeistertitel im 3D-Videomapping.  Die an das Brandenburger Tor geworfenen  Kunstwerke der Künstler wirken so echt als könnte man sie anfassen. Die Inszenierungen, die die Architektur der Gebäude aktiv einbeziehen, faszinieren die Besucher und Fans aus aller Welt beim Festival of Light seit Jahren. 2015 werden die besten 3D-Installationen nun erstmals mit einem Preis ausgezeichnet.

Die Highlights

Der illuminierte Berliner Dom | Foto: dpa

Der illuminierte Berliner Dom | Foto: dpa

Als weiteres ganz besonderes Highlight des 11. Festival of Lights projiziert der französische Mauerkünstler Thierry Noir seine markanten Köpfe, die an der East Side Gallery zu finden sind, auf den Dom und das Brandenburger Tor.

Auch das erfolgreiche  Konzert LUMISSIMO gibt es 2015 wieder im Berliner Dom.

Dort erleben die Zuschauer Cross-Over-Konzerte der ganz besonderen Art. Vivaldis Vier Jahreszeiten werden neu interpretiert, gespielt von der Sauer-Orgel des Berliner Doms und einer modernen Laserharfe. Im Berliner Dom treffen sie auf Inszenierungen aus Licht und grandiose Stimmen aus Pop, Soul und Gospel.

Die Illuminationen  im Rahmen des Festival of Lights sind öffentlich und können an allen Festivalabenden kostenfrei besucht werden (Kernzeit jeweils 19:00-24:00 Uhr).

Weitere Infos unter

festival-of-lights.de oder telefonisch unter der Festival-Hotline: 030 / 318 60 113/4/5

NEU: Top10 Black Music Partys in Berlin – präsentiert von John&Rasheed von JAM FM

John+Rasheed_Top10_BMP_600x300px

Black Music Partys in Berlin – Urban Beats in der Hauptstadt

Wer gedacht hat, Berlin wäre nur für Liebhaber von elektronischer Musik gemacht, der irrt. Auch Fans von urbanen Beats können in Berlin ordentlich feiern. Auf den Tanzflächen der angesagtesten R’n’B und Hip-Hop-Partys der Stadt wird die Nacht zum Tag gemacht. Egal ob Promi-Club mit Aussicht über die Stadt oder versteckt im Kreuzberger Kiez. Und wer könnte die besten Clubs der Berliner Black-Music-Szene besser präsentieren als John & Rasheed von Berlins Radiosender 93,6 JAM FM?

Die beiden Partykenner haben exklusiv für Top10 Berlin in einer neuen Liste für Black Music Partys die fettesten Blackbeat-, R’n’B- und HipHop-Partys in und um Berlin zusammengestellt.

Best of Hip Hop und R’N’B verspricht der AVENUE Club jeden Freitag bei seiner Partyreihe „Hip Hop Avenue“. Neben aktuellen Hits aus dem Rap-Bereich wird auch Old School Hip Hop gespielt. Das große Burger-Futtern bei Burgers & Hip Hop im Prince Charles ist inzwischen Kult in Berlin und tausende von hungrigen Partymenschen quetschen sich in den Kreuzberger Club, wenn es wieder darum geht, wer den besten Burger der Hauptstadt brutzelt. Ab ca. 22 Uhr die Kalorien dann bei der Party mit feinsten Hip Hop Beats und Black Music wieder weggetanzt werden. Feiern bis zum Morgengrauen – das geht im St. Georg Club direkt am Moritzplatz. durch den Hinterhof eine kleine Treppe hinunter wartet das Paradies für alle. Ein echter Geheimtipp für Black Music Fans, den man unbedingt ausprobieren sollte, denn hier zeigt sich, wie individuell auch die Berliner Black-Music-Szene sein kann. Ein bisschen Trash hier, ein bisschen Retro da – das Publikum ist hip und kreativ, an der schnieken Bar lassen sich erfrischende Drinks genießen und die DJs sorgen dafür, dass man die ganze Nacht über durchfeiert.
Weitere angesagte Black-Music-Partys der Hauptstadt findet ihr in unserer brandneuen Black-Music-Party-Liste von John&Rasheed.

Viel Spaß beim Abtanzen zu den fettesten Beats Berlins –

mit den Top10 Black Music Partys!

Wiesn-Stimmung beim Oktoberfest 2015

Festbier, Haxn, Lederhose: Zünftig feiern in Berlin

Dirndlgipfel - Auftakt zum Oktoberfest 2015

Dirndlgipfel – Auftakt zum Oktoberfest 2015 | Foto: dpa

Ab 19. September heißt es wieder „O’zapft is“, wenn in München ganz traditionell das Oktoberfest startet und der „Wiesn-Wahnsinn“ beginnt. Bis zum 4. Oktober wird in der bayerischen Landeshauptstadt gefeiert, gebusselt und getrunken. Gemütlichkeit, Stimmung, Tradition, Bier und Münchner Schmankerln: Zum 182. Mal lockt das größte Volksfest der Welt Besucher aus aller Welt nach Süddeutschland. Berlin holt die bayerische Lebensart, inklusive der kulinarischen Spezialitäten wie Haxn, Weißwurst und Schweinsbraten, mit einer Vielzahl von Oktoberfesten in die Hauptstadt. Top10 Berlin stellt die zünftigsten Oktoberfeste in der Hauptstadt vor.

Berlins größtes Oktoberfest
Auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm findet Berlins größtes Oktoberfest statt. Für echte Gaudi sorgen hier das große Original-Paulaner-Festzelt, eine Blaskapelle und bayerische Spezialitäten wie Haxn, Hendl, Leberkäs’, Brezn und Radi. Auf der „Berliner Wiesn“ gibt es Angebote für die ganze Familie: Auto Scooter, Break Dance, Rutsche, die Seesturmbahn, Kinderkarussells, Verlosungen, Greifer, Darts, Ballwerfen, und Schießwagen.
Wo: Zentraler Festplatz Berlin
Wann: 25. September bis 18. Oktober 2015, Mittwoch bis Freitag ab 15 Uhr, Samstag ab 14 Uhr und Sonntag ab 12 Uhr
Eintritt: Freitag und Samstag sowie am 2. und 3. Oktober 5 Euro (Kinder bis 14 Jahre in Begleitung ihrer Eltern frei). An allen anderen Tagen ist der Eintritt frei. Der Eintritt zum Volksfest ist grundsätzlich kostenlos.

Vorstellung des offiziellen Wiesn-Maßkrugs

Vorstellung des offiziellen Wiesn-Maßkrugs | Foto: dpa

Gaudi auf dem Alexanderplatz
Auf dem Alexanderplatz erwarten die Gäste beste Festzeltatmosphäre mit Livemusik, ein Biergarten, eine Gaudi-Stube mit Maibaum und jede Menge bayerisches Essen, wie Haxn, Brezn und Schweinsbraten. Bei einem Dirndlwettbewerb wird jeden Abend das schönste Dirndl gekürt.
Wo: Alexanderplatz
Wann: 25. September bis 11. Oktober
Eintritt: frei

Wiesn in der Malfabrik
Auf dem Gelände der ehemaligen Mälzerei der Schultheiss Brauerei im Süden von Berlin herrscht ein Wochenende lang Oktoberfeststimmung. Wiesnband, Wiesnschmankerl, Dirndl und Lederhosen sorgen für ausgelassene Feierlaune. Zum „Bärliner Oktoberfest“ ist die Maschinenhalle der Malzfabrik blau-weiß kariert und es wird zu aktuellen „Wiesn-Hits“ auf den Bänken geschunkelt was das Zeug hält. Für Speis und Trank ist gesorgt, denn neben dem bekannten Paulaner Oktoberfestbier gibt es auch Wiesn Brezn, Obatzda, Weißwürste und anschließend Obstler und Zwetschgenwasser.
Wo: Malzfabrik
Wann: 2. und 3. Oktober
Eintritt: VK = 10,00€ p.P. / AK = 15,00€ p.P.

Oktoberfestbier am Gendarmenmarkt
„Gut gebrüllt Löwe“ heißt es zum Oktoberfest im Löwenbräu am Gendarmenmarkt. Mit dem originalen „Löwenbräu Oktoberfestbier“ wird auch in diesem Jahr das Oktoberfest begangen. Live-Musik sorgt am Wochenende für eine zünftige Bierzeltatmosphäre. Neben den Bierspezialitäten gibt es mit Ochsenbraterei, Wiesnhendl vom Drehgrill und Haxengriller ganz besondere Wiesnschmankerl.
Wo: Löwenbräu am Gendarmenmarkt
Wann: Vom 18. September bis zum 04. Oktober, täglich von 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Eintritt: frei

Dufte Wiesn am Hauptbahnhof
Urig feiern im originalen Oktoberfestzelt heißt es beim „Dufte Wiesn“- Oktoberfest am Hauptbahnhof Berlin neben dem Metaxa Beach. Das Team von Schlager an der Spree präsentiert zum Beispiel am Auftaktwochenende der Münchener Wiesn ein originales Oktoberfest-Spektakel mit Maßkrügen voller Löwenbräu-Festbier, Obstlern, Dirndl und Lederhosen. Auch eine original bayerische Band, halbe Hendl und Schweinshaxen sind dabei.
Wo: Metaxa Bay Gelände am Hauptbahnhof
Wann: Vom 14. September bis zum 24. Oktober

Das Oktoberfest ist nur echt in originaler Tracht. Zünftige Dirndl und knackige Lederhosen gehören auf jeden Fall dazu und können in den Kostümläden in Berlin geliehen werden.
Top10 Kostümverleih und Kostümläden…»
Ganzjährig blau-weißes bayerisches Ambiente bekommen Berliner in diesen Restaurants und Brauereien:
Top10 Bayerische Küche…»
Top10 Berliner Brauhäuser…»

 

 

JETZT NEU: Die Top10 Berlin APP

Die besten Locations der Hauptstadt ab jetzt mobil als App

Die neue Top10 Berlin App: Alle Berlin-Tipps auf einen Blick

Endlich ist es soweit: Unsere neue Top10 Berlin App ist da! Damit könnt ihr das ganze Top10 Berlin Angebot ab jetzt auch ganz einfach mobil mit dem Smartphone nutzen, wenn ihr in der Stadt unterwegs seid. Unsere App sieht nicht nur schön aus, sie bietet euch alle Berlin-Tipps auf einen Blick und erspart das lästige Durchstöbern unzähliger Reiseführer.  Ab sofort könnt ihr die kostenlose Top10 Berlin App im App Store oder Google Playstore downloaden – so seid ihr bestens gerüstet für den Stadtbummel in der Hauptstadt.

Die Top10 Berlin App enthält viele praktische Funktionen, die euch den Aufenthalt in Berlin so angenehm wie möglich gestalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr Berlin-Kenner oder Berlin-Besucher seid. Szene-Restaurants, Cocktailbars, Clubs, Strandbars, Sehenswürdigkeiten, Joggingstrecken oder Yogastudios – ihr bekommt  immer die zehn besten Berlin Insider-Tipps und habt die Möglichkeit, Locations zu liken und als „Hotspots“ zu ranken. Alle eure Lieblingsorte könnt ihr in eigenen Listen anlegen und an eure Freunde schicken.

Mit der Volltextsuche könnt ihr nach Locations, Kategorien, Bezirken und Straßen suchen und über die Umgebungssuche die spannendsten Locations in eurer unmittelbaren Nähe finden. Außerdem bringt euch die Top10 Berlin App schnell und einfach vom Standort zur Location – sei es zu Fuß, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi. Dafür wurden die Funktionen der BVG direkt in die App integriert. Und solltet ihr in der U-Bahn mal wieder keine Internetverbindung haben, kann das gesamte Angebot der App, inklusive der Map, auch offline genutzt werden. Ladet dafür einfach die Offline-Version für 1,99 Euro herunter. So wird die Top10 Berlin App euer innovativer Berlinplaner – preiswert und leicht.

Holt euch jetzt kostenlos die Top10 Berlin App!

applestore playstore

Die Neue Top10 Berlin App ist da!